Der Toyota Tacoma, Amerikas meistverkaufter kompakter Pickup-Truck, wird weiterhin gelobt – und verkauft.

Das sachliche Tacoma ist eine Kaufempfehlung von Consumer Reports. Vor zwei Monaten wurde der Tacoma auch in der Zuverlässigkeitsstudie 2011 von J.D. Power and Associates, in der die Probleme der Besitzer von 3-jährigen Fahrzeugen in den letzten 12 Monaten des Besitzes untersucht wurden, als bester Lkw in seiner Kategorie ausgezeichnet.

Die Zuverlässigkeitsbewertung kommt zusätzlich zu den Jahren bemerkenswerten Lobes für den Wiederverkaufswert früherer Tacomas.



Unterdessen zeigen die US-Zahlen in den ersten vier Monaten des Jahres 2011, dass der Tacoma von heute auf einem guten Weg ist, die 100.000-Verkäufe für ein weiteres Jahr leicht zu übertreffen und die meistverkaufte Kompakt-Lkw-Krone zu halten.

wer ist klay thomsons vater

Um sicher zu sein, fährt sich der Tacoma wie ein Truck im älteren Stil mit einer guten Menge an Sprungkraft und hohen Sitzplätzen über dem Bürgersteig.

Aber der Tacoma 2011 hat wohl den schönsten Innenraum im Kompaktsegment und bietet viel Robustheit, während er noch in die meisten Familiengaragen passt. Es ist auch etwas sparsamer mit Benzin als größere Pickups in voller Größe.

Und bei so vielen verfügbaren Tacoma-Versionen – von Basiskabinen über normale Fahrerhäuser mit Standard-Pickup-Betten bis hin zu viertürigen Doppelkabinenmodellen mit langen Betten und Sport-Truck-Optionen – ist es für Käufer leicht, einen Tacoma zu finden, der zu ihrem Stil passt.

Der empfohlene Verkaufspreis des Herstellers, einschließlich Zielortgebühr, für den Tacoma 2011 beträgt 17.175 US-Dollar für eine Basis, 159 PS, Vierzylinder, normale Kabine, Zweitürer mit Schaltgetriebe und Zweiradantrieb.

Der niedrigste Verkaufspreis für einen 2011er Tacoma mit Automatik beträgt 18.075 US-Dollar. Der niedrigste Einstiegspreis für einen Tacoma 2011 mit Allradantrieb beträgt 2.030 US-Dollar, und der niedrigste Einstiegspreis für einen 2011er Tacoma mit 236-PS-V-6 auf höherem Niveau beträgt 23.560 US-Dollar.

Zu den Konkurrenten gehört der 2011er Nissan Frontier, der mit einem 152-PS-Vierzylinder, King-Cab-Karosserie, Zweiradantrieb und Schaltgetriebe einen anfänglichen Verkaufspreis von 19.010 US-Dollar hat. Der 2011er Ram Dakota von Chrysler hat einen anfänglichen Verkaufspreis von etwa 24.000 US-Dollar mit 210-PS-V-6, Zweiradantrieb, verlängerter Kabinenkarosserie und Automatikgetriebe.

Das Äußere des Tacoma wurde in den letzten Jahren nicht viel aufgefrischt, aber es ist immer noch ein attraktiver Truck mit ausgestellten Kotflügeln über den Rädern, einem Truck-würdigen, großen Kühlergrill vorne und Ladeflächen, deren Seitenwände niedrig genug sind, sodass sogar jemand meiner Größe, 5 Fuß 4, kann neben dem Bett stehen und sehen, was drin ist.

Der Test-Truck war mit seiner hellen Speedway Blue Metallic-Lackierung und optionalen Leichtmetallfelgen auffällig.

Im Inneren hat der Tacoma viel Hartplastik-Innenausstattung, aber es ist schön gemacht, mit Texturen und silberfarbenen Akzenten hier und da. Das optionale JBL-Audiosystem des Test-Trucks hatte beispielsweise eine große, silberfarbene Einfassung an der Radioblende, die den mittleren Teil des Armaturenbretts aufpeppte.

Passform und Verarbeitung im Test Tacoma war innen und außen ausgezeichnet.

schließt die Taco-Glocke

Versteckte Stauräume beschränken sich jedoch auf das Handschuhfach, die verdeckte Mittelkonsole und die Türtaschen. Aber ich fand den rechteckigen Schlitz neben dem Automatik-Schalthebel im Test Tacoma als bequemen Platz für mein Handy.

Die nach oben gezogenen Rücksitzkissen sorgen für mehr Laderaum im Double Cab-Modell, aber es gab keine der raffinierten, eingebauten Staufächer, die in einigen anderen Lastwagen vorhanden sind.

Ich war dankbar, dass der mehr als 4.100 Pfund schwere Test-Truck mit Allradantrieb die stärkere 4-Liter-Doppelnockenwelle V-6 hatte. Ich brauchte es, um diesen Tacoma mutig die Hügel auf der Autobahn hinaufzubewegen. Gepaart mit einer Fünfgang-Automatik hat der Motor ein Drehmoment von 266 Fuß-Pfund bei 4.000 U/min, was besser ist als das 235 Fuß-Pfund Drehmoment des 3,7-Liter-V-6 des Dakota. (Der Dakota ist auch mit einem 302-PS-V-8 erhältlich.)

Der Kraftstoffverbrauch ist keine große Verbesserung gegenüber dem größerer Pickups. Der Tacoma-Test-Truck mit Allradantrieb wurde mit 16 Meilen pro Gallone im Stadtverkehr und 20 mpg auf der Autobahn bewertet, so dass die Reichweite mit einem Tank in der Nähe von 380 Meilen liegen sollte. Aber der Test-Truck brauchte nach etwa 300 Meilen eine Auffüllung seines 21,1-Gallonen-Tanks, was bedeutet, dass ich nicht in die Nähe der kombinierten Stadt- / Autobahnbewertung der Bundesregierung von 18 mpg gekommen bin.

Immerhin verwendet der Tacoma bleifreies Normalbenzin.

Ich musste hochfahren, um auf die Sitze des Tacoma zu kommen, da der Test-4X4-Truck eine gesunde Bodenfreiheit von 9,3 Zoll hatte.

Sitze waren mit Stoff bezogen. Sie haben die fast konstanten Sprünge nicht maskiert.

Der Tester hatte eine optionale Rückfahrkamera, aber das Bild, das an einer Kante des Rückspiegels angezeigt wurde, war klein.

Die Anhängelast beträgt je nach Tacoma-Modell 6.300 Pfund bis 6.500 Pfund. Das ist eine Menge starke Zugkraft für einen weniger als großen Lkw.

Viele Sicherheitsfunktionen sind serienmäßig, darunter Front-, Seiten- und Kopfairbags, elektronische Stabilitätskontrolle und Traktionskontrolle.

Aber Toyota gab im März einen Sicherheitsrückruf für bestimmte Tacomas von 2008-2011 heraus, die neu mit Zubehörrädern anstelle von Werksrädern verkauft wurden, und das Reifendrucküberwachungssystem wurde nicht neu kalibriert, um die neuen Reifen zu berücksichtigen. Reifendrucküberwachungssysteme warnen den Fahrer, dass ein Reifen Luftdruck verliert, sodass der Fahrer dies beheben kann, bevor der Reifen platt wird oder das Fahrzeughandling anderweitig beeinträchtigt.

Darüber hinaus erhielt der Tacoma 2011 bei Crashtests der US-Regierung eine Bewertung von fünf von fünf Sternen für den Seitenaufprallschutz. Bei Frontalkollisionstests erhielt der Tacoma 2011 nur drei von fünf Sternen.

2011 Toyota Tacoma Doppelkabine 4X4 V-6 langes Bett

GRUNDPREIS: $ 21.865 für die Basis-Doppelkabine; 22.515 US-Dollar für das Basismodell PreRunner; 26.145 $ für das Basismodell 4X4 V-6 mit Handbuch; $ 27.025 für 4X4 V-6 mit Automatik; .525 für 4X4 V-6 mit langem Bett.

WIE GETESTET: 32.704 $.

TYP: Frontmotor, Allradantrieb, fünf Passagiere, kleiner Pickup.

Natürlich liebe ich dich immer noch Drohnenschiff

MOTOR: 4-Liter, doppelte obenliegende Nockenwelle V-6 mit VVT-i.

Kilometerstand: 16 mpg (Stadt), 20 mpg (Autobahn).

HÖCHSTGESCHWINDIGKEIT: NA.

LÄNGE: 221,3 Zoll.

1000 Quadratmeter Garten

RADSTAND: 140,6 Zoll.

LEERGEWICHT: 4.190 Pfund.

GEBAUT IN: Mexiko.

OPTIONEN: SR5 Extra Value Package (beinhaltet JBL Audio, schlüssellose Fernbedienung, Tempomat, vordere Schalensitze mit Lendenwirbelsäule des Fahrers, Lederlenkrad und Schalthebel, Doppelsonnenblenden mit Spiegeln, Nebelscheinwerfer, farblich passende Frontstoßstange, Backup Kamera) 2.130 $; V-6-Abschlepppaket (enthält Anhängerkupplung der Klasse IV, Getriebe und Ölkühler, Hochleistungsbatterie) 0; Sicherheitssystem 9; 16-Zoll-Leichtmetallräder $ 400; Bettverlängerung 282 $; Teppichbodenmatten $ 199; Haubenschutz 9; Notfallset 70 $; Tagfahrlicht .

ZIELGEBÜHR: 0.


Tipp Der Redaktion