Die Chrysler 300 Flaggschiff-Limousine bietet Stil im großen Stil und ein geräumiges Interieur, das an die großen amerikanischen Limousinen vergangener Zeiten erinnert. Aber die V-8-betriebene SRT8-Version des 300 bietet einen anderen, weniger nostalgischen Knaller aus der Vergangenheit: Er frisst Gas.



catalina express rabatt aaa

Der 470-PS-Chrysler 300 SRT8 aus dem Jahr 2012, mit der Leistung zu konkurrierenden teureren Mercedes-Benz und Lexus-Limousinen, hat eine staatliche Kraftstoffverbrauchsbewertung von nur 14 Meilen pro Gallone im Stadtverkehr und 23 mpg auf der Autobahn. Das ist schlimmer als der V-8-angetriebene 2012 Jaguar XJ und Lexus LS 460 und sogar der 2012 Chevrolet Silverado Pickup-Truck mit V-8.

Aber niemand würde den ausdrucksstarken Chrysler 300 mit einem Truck, einem Jaguar oder einem Lexus verwechseln.





In den letzten zwei Jahren überarbeitet, aber immer noch mit der gleichen Heckantriebsplattform, wirkt der Chrysler 300 wie eine neue Limousine in voller Größe.

Was einst wie ein Bentley aussah, hat jetzt eine modernere Scheinwerferform, Leuchtdioden-Tagfahrlicht und einen schwarzen Kühlergrill, der dem 300 SRT8 ein düsteres, aber attraktives Flair verleiht.



Im Inneren hat der 2012 300 SRT8 ein gehobenes Erscheinungsbild, mit serienmäßigem Sitzbezug, der sich anfühlt und aussieht wie echtes Leder, 12-fach elektrisch verstellbare Vordersitze, Echtcarbon-Zierleisten, reicher als erwarteter Teppichboden und eine integrierte Garmin -basiertes Navigationssystem mit 8,4-Zoll-Display.

Das Beste von allem ist, dass der 2012er 300 SRT8, der mehr als 2 Tonnen wiegt und eine Länge von satten 16,7 Fuß hat, bequem fährt und gut fährt.



Der empfohlene Verkaufspreis des Herstellers, einschließlich Zielortgebühr, beträgt 28.995 US-Dollar für eine Basislimousine 2012 300 mit 292 PS und 3,6-Liter-V-6.

Der 2012er 300 SRT8 mit einem 6,4-Liter-Hemi-V-8 mit 45 PS mehr als der vorherige V-8 hat einen Verkaufspreis von 48.995 US-Dollar. Darin enthalten ist eine von der Bundesregierung auferlegte Spritfressersteuer in Höhe von 1.000 US-Dollar.



Konkurrenten des 300 SRT8 können die 365 PS starke Ford Taurus SHO-Limousine von 2012 sein, die mit einem 3,5-Liter-Sechszylinder-Turbomotor einen Verkaufspreis von 38.950 US-Dollar hat. Inzwischen hat der 380 PS starke Lexus LS 460 von 2012 mit 4,6-Liter-V-8 eine Start-UVP, einschließlich Zielgebühr, von 68.005 US-Dollar, und der 2012er Mercedes S550 mit 429-PS-V-8 beginnt bei 95.375 US-Dollar.

Einige der heutigen V-8-Limousinen, die mit Elektronik und Bedienelementen überarbeitet sind, vermitteln nicht ganz die kraftvolle Kraft, die ein V-8 bieten kann. Aber der Hemi V-8 im 300 SRT8 ist ein Rückstoß-Stoßstangenmotor mit hängenden Ventilen, und das Getriebe ist eine Fünfgang-Automatik.



Während die Technologie eine Rolle spielt – insbesondere das Betreiben eines zweistufigen variablen Einlass- und Auslassventil-Zeitsteuerungssystems –, kommt das Low-End-Pumpen oder Drehmoment des 300 SRT8 sowohl bei niedrigen als auch bei höheren Geschwindigkeiten schnell an.

Ich quietschte die Reifen beim Rückwärtsfahren in meine Garage und sauste mit sanfter Kraft auf Autobahnen vorwärts.

Das Drehmoment erreicht seinen Höhepunkt bei 470 Fuß-Pfund bei 4.300 U / min, was 50 Fuß-Pfund gegenüber dem V-8 des letzten Jahres ist. Jetzt geht die Limousine in sportlichen 4,4 Sekunden von 0 auf 60, was besser ist als die 5,4 Sekunden, die die Limousinen LS 460 und S550 aufweisen.

Der durchschnittliche Kraftstoffverbrauch über kombinierte Stadt- und Autobahnfahrten betrug nur 14,8 mpg. Dies führte zu einer Reichweite von 282 Meilen mit einem einzigen 19,1-Gallonen-Tank. Chrysler empfiehlt, Superbenzin zu verwenden, um Spitzenleistungen zu erzielen.

Die Leute auf den Straßen hörten den Motor knurren und hielten an, um zu sehen, was auf sie zukam. Die große Limousine mit Black Vapor, dunklen Speichenrädern und flachen 20-Zoll-Reifen zog die Aufmerksamkeit auf sich.

Während ich auf unebenem Asphalt fuhr, kamen einige Reifengeräusche durch, aber der 300 SRT8-Tester war auch an Ampeln und auf neuem Asphalt unerwartet leise. Es gibt eine beträchtliche Schalldämmung und das optionale Uplevel-Stereosystem lieferte kristallklare Klänge.

Auf gut gepolsterten Sitzen bekommt jeder außer dem mittleren Fondpassagier ein großzügiges Platzangebot. Tatsächlich saß ich auf dem Rücksitz mit etwas angehobenem Vordersitz auf seiner 10,6-Zoll-Schiene, streckte meine Beine aus und schlug sie mit Leichtigkeit übereinander. Auf den Vordersitzen stehen satte 41,8 Zoll Beinfreiheit zur Verfügung, auf den Rücksitzen knapp über 40 Zoll. Nicht einmal ein Cadillac Escalade bietet so viel Beinfreiheit im Fond.

Im Vergleich dazu beträgt die Beinfreiheit im Fond beim Lexus LS 460 35,8 Zoll und beim Taurus 38,1 Zoll. Durch den Tunnelbuckel in der Mitte des hinteren Bodens des 300er hat die mittlere Person dort hinten jedoch keinen geeigneten Platz zum Ablegen der Beine.

Die Geräumigkeit erstreckt sich über das gesamte Auto, wo die Passagiere auf den Vordersitzen und die äußeren Fondpassagiere ausreichend Platz zwischen sich haben. Die Kopffreiheit kann sich jedoch etwas eingeschränkt anfühlen, wenn die Vordersitze ganz auf ihren Schienen stehen. Die Kopffreiheit beträgt 38,6 Zoll auf den Vordersitzen und 37,9 Zoll auf den Rücksitzen, ohne Schiebedach.

Ich war enttäuscht, dass der Kofferraum des 300 nur 16 Kubikfuß Stauraum hat. Der Taurus bietet 18 Kubikfuß im Kofferraum.

Meine anderen Nissen: Kohlefaser-Akzente auf dem 300 SRT8-Armaturenbrett und der Mittelkonsole sahen billig aus, und es gab innen und außen Stellen, an denen Passform und Verarbeitung nicht die beste waren. Zum Beispiel waren die Nähte um die Kapuze in der Größe nicht einheitlich, was den Eindruck erweckte, die Kapuze sei schief.


2012 Chrysler 300 SRT8

günstigste städte zum leben in kalifornien

GRUNDPREIS: 28.170 $ für Basis 300; .170 für Limited; .170 für 300S; .170 für 300C; 47.170 $ für 300 SRT8.

PREIS WIE GETESTET: 51.785 $.

TYP: Frontmotor, Heckantrieb, Fünfsitzer, große Performance-Limousine.

MOTOR: 6,4 Liter, obenliegendes Ventil, 90-Grad, Hemi V-8.

Kilometerstand: 14 mpg (Stadt), 23 mpg (Autobahn).

HÖCHSTGESCHWINDIGKEIT: 175 Meilen pro Stunde.

LÄNGE: 200,3 Zoll.

RADSTAND: 120,2 Zoll.

LEERGEWICHT: 4.365 Pfund.

GEBAUT IN: Brampton, Ontario, Kanada.

OPTIONEN: Premium-Lautsprechergruppe $ 1.995; schwarze Chromgruppe (einschließlich verbesserter Black Vapor 20-Zoll-Räder) $ 795.

ZIELGEBÜHR: 5.

kalifornische Vergnügungsparks werden wiedereröffnet

GASVERBRAUCHERSTEUER: 1.000 USD.




Tipp Der Redaktion