LOS ANGELES — Die Schauspielerin Annette Charles, vielleicht am besten bekannt für ihre Rolle als Cha Cha DiGregorio in Grease, ist gestorben. Sie war 63.

Ihr Agent Derek Maki bestätigt, dass sie am Mittwochabend gestorben ist. Ein langjähriger Freund, der Stadtrat von Los Angeles, Tom LaBonge, sagt, sie sei in Los Angeles nach einem Kampf gegen Krebs gestorben.

Ihr Tod kommt etwas mehr als zwei Monate nach dem Tod des Grease-Schauspielers Jeff Conaway, dessen Figur Kenickie Cha Chas Date beim Schultanz war.



Neben Grease trat Charles in den 1970er und frühen 1980er Jahren in vielen Fernsehsendungen auf, darunter Barnaby Jones, The Bionic Woman, Magnum, P.I., Bonanza, The Mod Squad, Gunsmoke und The Flying Nun.

Die geborene Annette Cardona wurde unter diesem Namen Sprachprofessorin an der California State University in Northridge.


Tipp Der Redaktion