Die Huffington Post und Patch.com 's gemeinsame Bemühungen um eine auf die Bay Area ausgerichtete Nachrichten- und Unterhaltungswebsite namens HuffPost San Francisco, die am Mittwoch gestartet wurde, gab AOL bekannt.

AOL stimmte im Februar zu, The Huffington Post für 315 Millionen US-Dollar zu kaufen. Patch.com bietet lokale Inhalte, die sich auf bestimmte Städte konzentrieren, mit 24 Standorten in der Bay Area, so die Pressemitteilung.

Wir freuen uns, HuffPost San Francisco als unseren neuesten lokalen Bereich zu starten, sagte Arianna Huffington, Präsidentin und Chefredakteurin der AOL Huffington Post Media Group, in der Pressemitteilung. Wir beabsichtigen, einen One-Stop-Shop für lokale Nachrichten und Meinungen anzubieten.



Zu den Bloggern auf der Website gehören die US-Abgeordnete Nancy Pelosi, D-San Francisco, Craigslist-Gründer Craig Newmark und andere. Carly Schwartz wurde zum Herausgeber der neuen Site ernannt; Robin Wilkey wird Mitherausgeber sein.


Tipp Der Redaktion