Das erste von drei Regenwettersystemen, die voraussichtlich durch die Bay Area rollen werden, hat am Dienstagabend und am Mittwochmorgen Spuren hinterlassen, die weit weniger bemerkenswert sind als die Vorhersagen des National Weather Service.

Dennoch hofften sie, dass mehr auf dem Weg sein könnte – wenn nicht vom Ende des ersten Systems am Mittwochabend, dann von zwei nachfolgenden, die viel bedeutender zu werden versprechen.

Das war eine kleine Enttäuschung, sagte der Meteorologe des National Weather Service, Jeff Lorber, über den anfänglichen Anstieg des ersten Systems, das dreiviertel Zoll in Santa Rosa und etwa vierhundertstel Zoll in den Gebieten von Marin County abgeladen hatte, aber nicht viel mehr über Nacht.



Disney Weltpreise 2021

Aber die letzten Phasen des Systems erhöhten die Gesamtzahl in Teilen von Marin County um 14:30 Uhr auf mehr als einen Zoll. Am Mittwoch. Auch in Oakland füllte sich der Regenmesser bis auf vier Zehntel Zoll; 0,23 Zoll auf Mount Diablo und Loma Prieta an der Grenze der Bezirke Santa Clara und Santa Cruz; und 0,17 Zoll in Richmond im westlichen Contra Costa County.

Einige Vorhersagen forderten in San Francisco bis Mittwochabend und Donnerstagmorgen bis zu einem halben Zoll und in Oakland weitere vier Zehntel Zoll im gleichen Zeitraum. In San Jose und anderen South Bay-Standorten sowie in Concord und anderen Städten in der Ferne in der East Bay kann es auch manchmal zu Regenschauern kommen.

Ab 17:15 Uhr Am Mittwoch umfassten die 24-Stunden-Niederschlagssummen 1,32 Zoll in Santa Rosa, 0,63 Zoll in San Rafael, 0,06 Zoll in San Francisco, 0,03 Zoll in Half Moon Bay, 0,02 Zoll in Concord und 0,01 Zoll in Gilroy der Wetterdienst. Spurenmengen wurden in Hayward, Livermore und San Jose aufgezeichnet.

OAKLAND, CA – 20. OKTOBER: Eine Person macht am Mittwoch, dem 20. Oktober 2021, einen Spaziergang entlang des Lake Merritt, während in Oakland, Kalifornien, leichte Schauer fallen. Laut National Weather werden an diesem Wochenende starke Stürme erwartet Service. (Ray Chavez/Bay Area News Group)

Lorber sagte, dass auf einige leichte Schauer ein stärkerer Schub folgen könnte, wenn das erste System die Region verlässt, und dass Prognostiker vorhersagen, dass in den Gebieten Contra Costa, Alameda und Santa Clara Regen von bis zu einem Viertel bis einem halben Zoll fallen könnte .

Der schwerste Sturm sei noch Tage entfernt, sagte er. Ein atmosphärischer Fluss – ein schmaler Sturm mit viel Feuchtigkeit – wurde am Dienstag als System der Kategorie 5 eingestuft, das höchstmögliche Niveau. Dieser Sturm werde voraussichtlich Sonntagnacht treffen und bis Montag andauern, sagte Lorber.

Es gebe noch eine gewisse Unsicherheit darüber, wo sich die Feuchtigkeit genau anordnen wird, sagte Lorber. Aber wir rechnen mit mindestens über einem Zoll und an einigen Stellen möglicherweise sogar mit fünf Zoll, je nach Weg. Das wird ein weit verbreitetes Regenereignis.

OAKLAND, KALIFORNIEN – 20. OKTOBER: Ein Fußgänger passiert am Mittwoch, den 20. Oktober 2021, ein Wandbild, als leichter Regen in Chinatown in der Innenstadt von Oakland, Kalifornien, fällt. (Jane Tyska/Bay Area News Group)

Der Vorläufer dieses Systems ist ein weiterer, der voraussichtlich am späten Donnerstag bis Freitagmorgen durch die Region dringen wird, sagte Lorber. Auch hier wird die Nordbucht den größten Teil dieses Regens sehen – Lorber sagte, dass einige Gebiete der Nordbucht voraussichtlich bis zu 2 Zoll erhalten werden –, aber die zentrale Region und die Südbucht werden wahrscheinlich auch mindestens einen Viertelzoll und mehr bekommen Laut Prognostikern mehr als einen halben Zoll.

Disneyland Tageskarte Preis

Dieses Ereignis hat auch das Aussehen eines atmosphärischen Flusses, sagten Prognostiker, wenn auch nicht so stark wie der, der am Sonntag erwartet wird.

In Verbindung stehende Artikel

  • Surfer erfreuen sich an der starken Brandung an der Küste von Santa Cruz County
  • Jahre später verfolgt sie ihr Fix-it-Ticket: Roadshow
  • 2 Fuß Schnee in Sierra; Rekordregen in Reno; I-80 wird wieder geöffnet
  • Das Ende eines starken Sturms aus dem Norden durchnässt Teile von Südkalifornien
  • Atmosphärischer Flusssturm: Wie er sich auf die Dürre in Kalifornien auswirkt

Feuerwehrbeamte und Prognostiker hoffen, dass die drei Stürme die Brandgefahr in ganz Nordkalifornien drastisch reduzieren können, auch wenn sie in Gebieten, in denen Flammen in den letzten Wochen die Vegetation durchschnitten haben, Schlammlawinenprobleme verursachen könnten.

Gebiete in der Nähe des Dixie-Feuers in Mount Lassen und des Caldor-Feuers in South Lake Tahoe seien besonders gefährdet, sagten Beamte.

Der Autor Paul Rogers hat zu dieser Geschichte beigetragen.

OAKLAND, CA – 20. OKTOBER: Lakeside Drive-Gebäude spiegeln sich auf dem Lake Merritt, während am Mittwoch, dem 20. Oktober 2021, in Oakland, Kalifornien, leichte Schauer fallen. Laut National Weather werden an diesem Wochenende starke Stürme in der Bay Area erwartet Service. (Ray Chavez/Bay Area News Group)