OROVILLE – Das Sheriff-Büro von Butte County hat aufgrund des Bärenfeuers sofortige Evakuierungsbefehle für mehrere Gebiete erlassen.

Zu den Gebieten mit Evakuierungsbefehl gehören: Cherokee Road am Highway 70, südlich der Thompson Flat Cemetery Road und alle Gebiete östlich des Lake Oroville, die Gemeinden Kelly Ridge und Copley Acres, das Gebiet östlich der Miners Ranch Road am Highway 162 und Oro-Bangor Highway , Bangor und ein Teil des Mt. Ida-Gebiets.



  • OROVILLE, KALIFORNIEN - 9. SEPTEMBER: Die Bidwell Bar Bridge am Lake Oroville wird im Morgengrauen, Mittwoch, 9. September 2020, in einer rauchigen Sonnenaufgangsszene inspiziert, nachdem das Bärenfeuer über Nacht auf dem Highway 162 in der Nähe von Oroville, Kalifornien, wütete (Karl Mondon/ Bay Area News Group)

  • OROVILLE, KALIFORNIEN - 9. SEPTEMBER: Ein Rettungsfahrzeug, das den Highway 162 in Oroville, Kalifornien, hinauffährt, wird von einem Feuerwirbel in den Schatten gestellt, der vom Bärenfeuer erzeugt wird, das am Mittwoch, den 9. September 2020 um den Oroville-See tobt. (Karl Mondon/Bay Area News Gruppe)

  • OROVILLE, KALIFORNIEN - 9. SEPTEMBER: Madrone Lake ist von Flammen umgeben, während das Bärenfeuer am frühen Mittwochmorgen, 9. September 2020, entlang des Highway 162 in Richtung Oroville, Kalifornien, steigt. (Karl Mondon/Bay Area News Group)

  • BERRY CREEK, KALIFORNIEN - 9. SEPTEMBER: Ein Haus brennt am Highway 162 in Berry Creek, Kalifornien, östlich des Lake Oroville, Mittwoch, 9. September 2020, ein Opfer des Bärenfeuers. (Karl Mondon/Bay Area News Group)

  • OROVILLE, KALIFORNIEN - 9. SEPTEMBER: Glut fliegt von brennenden Bäumen auf einem Zeitbelichtungsfoto, das am Lake Oroville aufgenommen wurde, während das Bärenfeuer brennt, Mittwoch, 9. September 2020. (Karl Mondon/Bay Area News Group)

Untertitel anzeigenvon Expandieren

Oroville, South Oroville, Palermo und Honcut stehen derzeit unter einer Evakuierungswarnung. Ebenfalls unter Evakuierungswarnungen stehen der Highway 70 vom Garden Drive südlich zur Lower Honcut Road, die Lower Honcut Road östlich nach Bangor und alles östlich der Grenzen der aktuellen Evakuierungsbefehle.

Die aktuellen Evakuierungszonen finden Sie unter https://sartopo.com/m/bd55 .

Auf dem Messegelände von Butte County, 199 E. Hazel Street in Gridley, und an der Church of the Nazarene, 2238 Monte Vista Dr. Oroville, wurde eine vorübergehende Evakuierungsstelle eingerichtet.

Aufgrund der COVID-19-Beschränkungen müssen diejenigen, die evakuiert werden, in ihrem Fahrzeug bleiben, und ein Vertreter von Butte County und des amerikanischen Roten Kreuzes wird bei der Unterbringung helfen.

Im Old County Hospital, 2279 Del Oro und Mono Street in Oroville, wurde ein Kleintierheim eingerichtet. Die Bewohner sollten Haustiere in Transportboxen mitbringen, wenn möglich mit Futter und Wasser.

In Verbindung stehende Artikel

  • 10.000 Bäume, darunter Riesenmammutbäume, sind eine Gefahr und müssen entfernt werden, sagen kalifornische Parkbeamte
  • Briefe: Forstwirtschaft | Kurzsichtige Kritik | Hochgeschwindigkeitszug | Richtlinien der Aufsichtsbehörden | Was steht auf dem Spiel | Texas-Gesetz
  • Zwei Monate nach der Bedrohung des Tahoe-Beckens ist Caldor Fire zu 100 % eingedämmt
  • Der entkommene kontrollierte Brand in den Santa Cruz Mountains war auf dem Grundstück des pensionierten Feuerwehrchefs
  • Estrada Fire Update: Feuerwehr macht Fortschritte, Evakuierungsbefehle aufgehoben
Laut Butte County wird im Camelot Equestrian Park, 1985 Clark Road, Paradise, in der Nähe des Butte College, ein Großtierzentrum eröffnet. Lassen Sie große Tiere nicht in Scheunen, sondern auf Weiden.

Die Evakuierungsbefehle sind auf das Bärenfeuer zurückzuführen, das der US-Forstdienst seit Mitte August südlich des Bucks Lake bekämpft. Das Feuer verschmolz mit dem Claremont-Feuer, das südlich von Quincy brennt und wird jetzt als Nordkomplex-Feuer bezeichnet.

Für Einwohner von Butte County sind Feuerinformationen unter 538-7826 verfügbar.


Tipp Der Redaktion