Der San Jose Woman's Club veranstaltet am 3. Februar seinen ersten Antiquitätenmarkt in Verbindung mit dem Auktionshaus Bonhams & Butterfields.

Die Gutachter des renommierten Auktionshauses, dem drittgrößten Kunstauktionshaus der Welt, sind Experten in den Bereichen asiatische Kunst, bildende Kunst, Möbel, dekorative Kunst und Schmuck. Für Sport-Erinnerungsstücke, Hollywood-Erinnerungsstücke, Waffen und Rüstungen, Herrenuhren, Antiquitäten wie antike römische und griechische Gegenstände oder Bücher werden keine Bewertungen verfügbar sein.

Beim Tragen großer Gegenstände wie Möbel oder Gemälde wird niemand zur Verfügung stehen, daher wird empfohlen, stattdessen Fotos mitzubringen. Beim Fotografieren schlagen Gutachter vor, markante Merkmale wie Möbelherstellerstempel oder Schubladenschreinerei einzubeziehen. Bei Gemälden sollten Fotos eine der Unterschriften des Künstlers und auch die Rückseite der Leinwand enthalten.



Sie werden eine mündliche Bewertung von maximal drei Artikeln vornehmen, von denen jeder 15 US-Dollar kostet, wenn Tickets im Voraus gekauft werden. Die verbleibenden Plätze am Messetag betragen 20 USD pro Artikel.

Die Messe findet im historischen Clubhaus der Gruppe in der S. 11th St. 75 statt und Tickets können online unter www.sjwom . bestellt werden ansclub.org oder per Post an SJWC, 75 S. 11th St., San Jose, 95112. Für weitere Informationen rufen Sie 408.294.6919 an.

Kostenlose Parkausweise auf der Straße werden an Vorverkaufskartenkäufer verschickt. Gebührenpflichtige Parkplätze stehen im Parkhaus S. 10th und E. San Fernando Street zur Verfügung.


Tipp Der Redaktion