Pastrami Hash mit confierten Kartoffeln, Petersilie und Schalotten

Für 6-8

2 Pfund Yukon Gold Kartoffeln



6 Tassen Rapsöl

1 Esslöffel Olivenöl

3 EL Butter, in kleine Stücke geschnitten

¼ Tasse gehackte Schalotten

2 Teelöffel gehackter Knoblauch

1/3 Tasse gehackte Petersilie

½ Pfund Pastrami, Corned Beef, gekochtes Schweinefleisch oder Hühnchen, mundgerecht geschnitten

Pochierte Eier oder Eier mit der Sonnenseite nach oben zum Servieren

Scharfe Soße zum Servieren

1. Kartoffeln in einen Topf geben, der groß genug ist, um sie in einer einzigen Schicht zu halten. Gießen Sie in Rapsöl, um zu bedecken. Hitze auf mittlere Stufe stellen, zum Köcheln bringen, Hitze reduzieren und köcheln lassen, bis die Kartoffeln gerade gekocht sind, 20-30 Minuten. Mit einem Schaumlöffel herausheben und mindestens 30 Minuten oder über Nacht abkühlen lassen.

2. Kartoffeln schälen und in große Würfel schneiden. In einer großen beschichteten Pfanne Olivenöl bei mittlerer Hitze erhitzen, bis es schimmert. Portionsweise Kartoffeln dazugeben und gleichmäßig in der Pfanne verteilen, dabei leicht andrücken. Kochen Sie ungestört 4-5 Minuten, bis sie gebräunt sind. Kartoffeln mit einem großen Spatel vorsichtig wenden. 4 Minuten kochen, bis sie gut knusprig sind.

3. Butter, Schalotten, Knoblauch, Petersilie und Pastrami einrühren; bei mittlerer Hitze garen, dabei gelegentlich wenden, bis das Fleisch durchgewärmt und die Schalotten weich sind, ca. 3 Minuten. Mit Eiern obenauf und scharfer Sauce an der Seite servieren.

— Adaptiert von Nathan Foot, Northern Spy Food Company, Manhattan

MNSaveRecipe();


Tipp Der Redaktion