Century Theatres werden zum Herzstück eines neuen Unterhaltungskomplexes in Fremont, einer Stadt ohne Innenstadt, die nach einem Brennpunkt für ein neues Nachtleben sehnt – und für das, was Stadtbeamte am Dienstag sagten, wäre ein Ort für Verabredungen.

Wir freuen uns sehr über die Theater, sagte Lori Taylor, Direktorin für wirtschaftliche Entwicklung bei Fremont. Wir hoffen, dass dies mit dem endgültigen Ausbau eine Chance für Fremont wäre, ein Vergnügungsviertel zu werden.

Die Filmgesellschaft hat einen Vertrag über die Eröffnung eines 16-Leinwand-Theaterkomplexes im Einzelhandelszentrum Pacific Commons in der Nähe der Interstate 880 und des Auto Mall Parkway unterzeichnet. Nach dem Bau würde dies die größte Ansammlung von Kinos entlang der I-880 zwischen Union City mit einem 25-Bildschirm-Komplex und Milpitas mit einer 20-Bildschirm-Anlage in der Great Mall werden.



Dies ist ein sehr wichtiges Projekt für uns, sagte Sam Whiskeman, erster Vizepräsident von Catellus Development, dem Hauptentwickler des Projekts. Es ist toll, sie zu haben. Sie werden das Vergnügungsviertel mit Pacific Commons verankern.

Century Theatres unterzeichnete einen 60.000 Quadratmeter großen Pachtvertrag, um der wichtigste Anker des Unterhaltungsviertels zu werden, das Fremont sich vorstellt, einer, der für die wirtschaftliche Entwicklung von Fremont von entscheidender Bedeutung sein könnte.

Obwohl Fremont eine der bevölkerungsreichsten Städte in der Bay Area ist, hat sie keine echte Innenstadt. Dieses neue Vergnügungsviertel könnte dazu beitragen, diese Lücke zu schließen.

Es wird ein großartiger Ort für Leute sein, um Ihre Familie für ein Wochenende oder für einen Tag mitzunehmen, um einzukaufen und zu essen oder ein Date zu haben, sagte Taylor. Wir brauchen wirklich einen Platz für eine Verabredung in Fremont.

Der Bau des neuen Theaterkomplexes ist im Gange. Das Filmzentrum wird Teil eines 320.000 Quadratmeter großen Unterhaltungs- und Einzelhandelsprojekts sein, das auch einen 140.000 Quadratmeter großen Target-Store als Co-Anker und 120.000 Quadratmeter kleinere Flächen umfassen wird.

Wir werden eine Vielzahl von Restaurant- und Food-Services haben, einige Schnellservice- und einige Full-Service-Restaurants, sagte Whiskeman. Wir werden auch Bekleidung, Heimtextilien, Elektronik und andere Einzelhandelsgeschäfte anbieten.

Wir glauben, dass alle Mieter, die wir gewinnen möchten, mit dem Vergnügungsviertel kompatibel sind, das wir schaffen, fügte Whiskeman hinzu. Sie werden zusammenarbeiten, um sich gegenseitig zu stärken.

Das Vergnügungsviertel wird mehr bieten als traditionelle Einzelhändler.

Zwischen den Theatern und Target wird es kleine Boutiquen, einen Plaza-Bereich und einen Kinderspielplatz geben, sagte Taylor.

Das wird den Besuchern ein Erlebnis bieten, das über Filme, Essen und Einkaufen hinausgeht. Die Leute können neben den Filmen und dem Einkaufen auch abhängen, sagte Taylor. Wir freuen uns sehr darüber.

Kontaktieren Sie George Avalos unter 925-977-8477. Folgen Sie ihm auf twitter.com/george_avalos .


Tipp Der Redaktion