SANTA CRUZ — Mit 25 ist John Reynolds sein eigener Chef.

Er ist der Besitzer von Johnny's Barbershop, der letzten Monat in der 247 Trescony St., direkt an der Mission Street, neben Vasili's Greek Restaurant und gegenüber von McDonald's, eröffnet wurde.

Der Raum hat genau die richtige Größe für zwei Friseurstühle, einen voll beleuchteten Spiegel, einen Deckenventilator und drei bequeme Stühle, in denen die Gäste warten, bis sie an der Reihe sind und Tom Hickenbottoms Buch über das Surfen in Santa Cruz lesen.



Reynolds, Absolvent der Santa Cruz High und des San Jose Barber College, ist Eigentümer und Betreiber. Er ist ein junger Mann, der versucht, in einem Beruf Fuß zu fassen, in dem Unisex-Franchise-Salons wie SuperCuts, Fantastic Sams und Great Clips Marktanteile erobern.

Christian Balle der Kämpfer

Er ist 1,80 m groß und hat seine dunklen Haare in einer Art Pompadour. Unter seiner Friseurjacke trägt er eine Krawatte im Old-School-Look.

An einer Wand hängt ein altes hölzernes Surfbrett, das in Hawaii von Reynolds’ Großvater Jack, einem Meisterschwimmer, geformt wurde. Eine große Karte von Baja California von seinem Vater schmückt eine andere, während ein Gestell mit Elchhörnern, das der Vater eines Freundes beigesteuert hat, über der Tür mit der Aufschrift The John ruht.

Seine Kumpels sagen, der Friseursalon habe genau die richtige Atmosphäre.

Es fühlt sich sehr persönlich an, sagte Rory Stansbury, 25, der mit Reynolds im Surfteam war. Sie wollen abhängen.

Orange County ca Wahlergebnisse

Andere Kunden bemerkten, dass auf seinem Großbildfernseher normalerweise ein Baseballspiel läuft.

Immer wenn die Giants an sind, lasse ich sie an, sagte Reynolds.

Er verlangt 17 US-Dollar für einen Haarschnitt, etwas mehr als ein Franchise-Friseursalon, und bietet eine Rasierrasur für 20 US-Dollar an, die manche als verlorene Kunst betrachten.

Es ist ein tolles Gefühl, wie ein Whirlpool für Ihr Gesicht, sagte Reynolds.

Toll, ich fühle mich wie ein neuer Mensch, sagte Will Jaeger, nachdem er sich rasiert hatte.

Nach der High School verließ Reynolds die Stadt, um zu arbeiten, und verbrachte vier Jahre mit Marketing in Südkalifornien, bevor er sich für eine berufliche Veränderung entschied.

wann ist andy rooney gestorben

Ich schneide die Haare meiner Freunde seit der Junior High – Meeräsche, Irokesenschnitt, Summen, sagte er.

Kalifornien hat etwa 3.000 Friseure, eine Zahl, von der erwartet wird, dass sie bis 2018 um 7 Prozent wachsen wird, getrieben von Pensionierungen und Bevölkerungswachstum, so das Bureau of Labor Statistics.

Ein selbstständiger Friseur kann laut 20.000 bis 39.000 US-Dollar pro Jahr verdienen Payscale.com , aber es braucht Zeit und Training, um in das Feld einzusteigen.

Reynolds entschied sich für das San Jose Barber College, das für ein 10-monatiges Programm 5.420 US-Dollar verlangt. Die Bestehensquote beim Staatsexamen lag in den letzten 2½ Jahren bei knapp 70 Prozent.

In Kalifornien müssen angehende Friseure 1.500 Stunden Ausbildung absolvieren, um die Prüfung abzulegen, die einen schriftlichen Teil und eine praktische Prüfung umfasst, die einen geschäftlichen Haarschnitt, eine Kopfhautmassage und eine Gesichtsbehandlung umfasst.

Es dauert den ganzen Tag, sagte Reynolds und zeigte sein gerahmtes Zertifikat.

Gordon Ramsay Restaurants Kalifornien

Das Bestehen der Prüfung war nicht das einzige Hindernis für den Jungunternehmer. Er fand den Raum, als er bei McDonald's einen Kaffee holte, und bemerkte das Mietschild, aber dann musste er den leeren Raum, der zuvor ein Nagelstudio war, reparieren.

Als er herausfand, dass die große Bank, die seine Bank war, ein Darlehen von mindestens 250.000 US-Dollar hatte, wandte er sich an Freunde und Familie. Der Bauunternehmer Max Schultz, der ihm an der Santa Cruz High ein Jahr voraus war, führte den Umbau durch, entkernte ihn, verlegte Rohrleitungen und neue Böden.

Es stellt sich heraus, dass Reynolds einer Familientradition folgt.

Reynolds erfuhr von seiner Großmutter, dass sein Ururgroßvater William Brimigion Friseur auf Deer Isle, Maine, war.

Das ist sein Friseurstrop an der Wand.

Wenn du gehst

Johnny's Barbershop
WO: 247 Trescony St., Santa Cruz
WANN: 10 bis 19 Uhr Dienstag bis Sonntag
EIGENTÜMER: John Reynolds
INFORMATION: 426-8131


Tipp Der Redaktion