Martha Washingtons großer Kuchen

Dient 20-28

Kuchen:



10 große Eier

1 Pfund ungesalzene Butter, Raumtemperatur

2 Tassen plus 2 Esslöffel Zucker

5 Tassen Allzweckmehl

2½ Teelöffel gemahlene Muskatblüte

2½ Teelöffel gemahlene Muskatnuss

¼ Tasse Wein

¼ Tasse französischer Brandy

18 Unzen verschiedene Früchte wie Äpfel, Birnen, getrocknete Preiselbeeren und Rosinen, gehackt oder in Scheiben geschnitten

olympischer spielplan für männer-Volleyball in den usa

2 Unzen Nüsse, wie Pekannüsse oder Mandeln, gehackt oder in Scheiben geschnitten

Glasur:

3 große Eiweiß

1½ Tassen Puderzucker

1 Teelöffel abgeriebene Zitronenschale

2 Esslöffel Orangenextrakt

1. Backofen auf 350 Grad vorheizen. Ofenrost in die Mitte des Ofens stellen.

2. Trennen Sie das Eiweiß vom Eigelb. Eigelb beiseite stellen. Schlagen Sie das Eiweiß mit dem Schneebesenaufsatz eines elektrischen Mixers zu weichen Spitzen.

3. In einer separaten Rührschüssel die Butter mit einem Handrührgerät cremig schlagen. Ein Drittel des geschlagenen Eiweißes langsam unterheben, bis es eingearbeitet ist. Zweimal wiederholen, bis alle Weißen eingearbeitet sind. Den Zucker langsam unterheben, eine Tasse nach der anderen.

4. Das Eigelb leicht schlagen, dann unterheben. Das Mehl unterheben, bis es vollständig eingearbeitet ist.

5. Gewürze, Wein und Brandy unterheben. Früchte und Nüsse hinzufügen.

6. Gießen Sie den Teig in eine 10-Zoll-Rohrpfanne und backen Sie ihn etwa 1 Stunde und 15 Minuten lang, bis die Kuchentests abgeschlossen sind. 10 Minuten in der Form abkühlen lassen, dann auf ein Kuchengitter stürzen.

7. Wenn der Kuchen fast abgekühlt ist, heizen Sie den Ofen auf 200 Grad vor und machen Sie das Frosting. Mit einem elektrischen Mixer die 3 großen Eiweiße und 2 Esslöffel Puderzucker verrühren. Fügen Sie weiterhin den Zucker hinzu, 2 Esslöffel auf einmal, und schlagen Sie nach jeder Zugabe.

8. Fügen Sie die geriebene Zitronenschale und das Orangenaroma hinzu. Schlagen, bis das Frosting steif genug ist, um beim Durchschneiden mit einem Messer geteilt zu bleiben.

9. Streichen Sie das Baiser auf den Kuchen. 1 Stunde im Ofen trocknen und aushärten lassen. Der Zuckerguss wird spröde, wenn er mit einem Messer geschnitten wird. Schneiden Sie diesen sehr dichten Kuchen zum Servieren in 20-28 dünne Scheiben.

Amazon kostenloser Feiertagsversand

— Nach dem Rezept von Mount Vernon, All Cakes Considered von Melissa Gray (Chronicle Books, 224 S., 24,95 $)

MNSaveRecipe();


Tipp Der Redaktion