Gorilla Mac und Käse

Koscheres Salz, für das Nudelwasser

5 Tassen geriebener scharfer Cheddar-Käse



31/2 Tassen geriebener Asiago-Käse

31/2 Tassen zerkleinerte Vier-Käse-Mischung

8 Tassen große gerippte Ellenbogen-Makkaroni

1 spanische Zwiebel, in Stücke geschnitten

10 Knoblauchzehen

4 Unzen ungesalzene Butter

11/2 Esslöffel gemahlener Oregano, Paprika und koscheres Salz

1 Esslöffel frisch gemahlener schwarzer Pfeffer

2 Tassen Milch

11/2 Tassen Sahne

1 Tasse Sauerrahm

1 Ei, leicht geschlagen

11/2 Tassen Cheddar-Goldfisch-Cracker, pulverisiert

1. Backofen auf 350 Grad vorheizen. Einen großen Topf mit Salzwasser zum Kochen bringen.

2. Die Käse in einer großen Schüssel vermengen.

3. Kochen Sie die Makkaroni, bis sie zu etwa zwei Dritteln gekocht sind. Abgießen und in eine große Schüssel umfüllen. Die heißen Nudeln mit 4 Tassen der Käsemischung vermischen.

3. Zwiebel und Knoblauch in einer Küchenmaschine pürieren. Butter in einem großen Topf bei mittlerer Hitze schmelzen, bis der Schaum nachlässt. Kratzen Sie die Zwiebel und den Knoblauch in den Topf; es sollte brutzeln. Hitze reduzieren und Oregano, Paprikapulver, Salz und Pfeffer einrühren.

4. Milch, Sahne und Sauerrahm einrühren. Weiter schlagen, bis alles wieder langsam köchelt. Etwa 4 Tassen des geriebenen Käses einrühren und weiterschlagen, bis der Käse schmilzt. Die Mischung sollte aufhören zu köcheln. Das Ei einrühren.

5. Gießen Sie die heiße Käsesauce über die Nudeln, mischen Sie sie gut und geben Sie sie in eine 10 x 15 Zoll große Auflaufform. Den restlichen Käse über die Makkaroni streuen und mit den pulverisierten Crackern belegen. Mit Plastikfolie abdecken, dann mit Alufolie abdecken und 30 Minuten backen.

— Diners, Drive-Ins und Dives von Food Network, eingereicht von Susan Brown und Penny ONeal

MNSaveRecipe();


Tipp Der Redaktion