Ein ehemaliger Fußballspieler des Staates San Jose wurde wegen 10 Verbrechen verurteilt, weil er Craigslist verwendet hatte, um Raubopfer zu locken und einen Taser auf sie zu verwenden, während er ihr Bargeld und andere elektronische Geräte mitnahm.

Ellis T. Jones III, der 2006 Mitglied der Fußballmannschaft des Staates San Jose war, als er im Zusammenhang mit einem zweitägigen Verbrechen festgenommen wurde, wurde am Donnerstag vom Santa Clara County Superior Court in vier Fällen zweiten Grades für schuldig befunden Raub, vierfacher Angriff mit einem Elektroschocker oder Taser, versuchter Raub und vorgetäuschte Inhaftierung, so die Staatsanwaltschaft.

Jones, der sich während des Prozesses selbst vertrat und von einem Privatdetektiv unterstützt wurde, droht nach Angaben der Staatsanwaltschaft eine Höchststrafe von 11 Jahren und vier Monaten Gefängnis. Er soll am 8. April verurteilt werden.



Obwohl Jones vor fünf Jahren von der Polizei von San Jose festgenommen wurde, wurde sein Strafverfahren in Santa Clara County ausgesetzt, während er eine dreijährige Haftstrafe wegen eines Raubüberfalls im Jahr 2007 in Tulare County verbüßte.

Jones war Mitglied der Fußballmannschaft des Staates San Jose, als er Craigslist benutzte, um die vier Raubüberfälle zu begehen. Nach seiner Festnahme in Tulare County wurde Jones aus dem Team suspendiert.

Während seiner Verbrechen in South Bay sagte die Polizei, Jones habe Craigslist benutzt, um vorzugeben, Laptops oder Videospielsysteme zu verkaufen oder zu kaufen, und einen Ort arrangiert, um seine Opfer zu treffen.

Im ersten Fall in San Jose gab Jones vor, einen Laptop zu verkaufen, und verabredete sich mit einem 20-jährigen Fremont-Mann im 900er Block der South Sixth Street. Als sie sich trafen, schockte Jones den Fremont-Mann mit einem Taser und nahm das Geld, das er nach Angaben der Polizei mitgebracht hatte, um den Computer zu kaufen.

Die drei anderen Raubüberfälle ereigneten sich während eines 12-stündigen Verbrechens am 30. Juni 2006.

In der ersten traf Jones gegen 13:15 Uhr einen 23-jährigen Mann aus San Jose im 900er Block der North Bayshore Road, um einen Laptop zu kaufen. Als der Mann seinen Kofferraum öffnete, um Jones den Computer zu zeigen, schockte Jones den Mann mit einem Taser und nahm sein Geld und den Laptop mit. Bevor er ging, befahl Jones dem Mann, in den Kofferraum seines Autos zu steigen und ihn zu schließen.

Um 14:46 Uhr traf Jones zwei Teenager aus Daly City, die auf eine Anzeige mit einer Xbox 360 geantwortet hatten. Die Teenager holten Jones im 1000er Block der Third Street ab, und vom Rücksitz ihres Autos schockte Jones einen Teenager mit einem Taser und forderten laut Polizei ihr Geld.

Wie viele Leichen wurden von der Titanic geborgen?

Kurz nach 22:30 Uhr traf Jones einen 22-jährigen Berkeley-Mann, der dachte, er würde eine Xbox 360 kaufen. Als sie sich im Carport eines Apartmentkomplexes in der Canoas Garden Ave. 2100 trafen, stieg Jones in das Auto des Mannes. Wie die Polizei mitteilte, richtete er eine Waffe auf ihn und nahm sein Bargeld, seine Brieftasche und sein Handy mit.

Kontaktieren Sie Mark Gomez unter 408-920-5869.


Tipp Der Redaktion