Marin-Tierpfleger warnen vor den Gefahren klebriger Halloween-Dekorationen, nachdem in San Rafael eine Eule in einem künstlichen Spinnennetz gefunden wurde.

Trump Tweet Community College

Die Viertel-Pfund-Kirscheeule wurde am Dienstagmorgen von einem Bewohner lebend gefunden, gefangen in den Strängen eines falschen grünlich-weißen Netzes, das von einem Baum in einem Garten am Riviera Drive in East San Rafael aufgereiht war, sagte Carrie Harrington, eine Sprecherin der Marin Humane Gesellschaft.

Ein Beamter der humanen Gesellschaft transportierte die Eule zu WildCare in San Rafael, sagte sie.



Es hätte schlimmer kommen können, wenn wir nicht gerufen worden wären, sagte sie. Wir konnten schnell reagieren.

Obwohl der Vorfall ungewöhnlich war, gab es andere Fälle von Tieren, die sich an Feiertagsdekorationen verfangen haben, sagte Melanie Piazza, Leiterin der Tierpflege bei WildCare.

Es ist viel häufiger, als die Leute denken, sagte Piazza. Eichhörnchen kamen mit Vierten Juli-Bannern, die um ihre Schwänze gewickelt waren, und Hirsche, die in Weihnachtsbeleuchtung stecken.

Die Eule schien mehrere Stunden im Netz stecken zu bleiben und war dehydriert, aber ansonsten in gutem Zustand, sagte Piazza. WildCare behandelte die Eule mit intravenösen Flüssigkeiten und plante, sie am Freitagabend in demselben Garten freizulassen, in dem sie gefunden wurde. Die Familie dort hat das gefälschte Spinnennetzmaterial entfernt.

Harrington und Piazza forderten die Menschen auf, Vögel und andere Tiere im Auge zu behalten, wenn sie Dekorationen im Freien aufhängen.

Nadiya Great British Bake Off

Wie oft bist du gelaufen

Werbung

Hollywood-Horror-Nächte 2021

selbst durch ein Spinnennetz und strich es über dein Gesicht und sagte: 'Oh mein Gott, das habe ich nicht gesehen?' sagte Piazza.


Tipp Der Redaktion