LOS ANGELES – Jack LaLanne, der Fitness-Guru, der die Fernsehzuschauer jahrzehntelang dazu inspirierte, sich zu trimmen, gut zu essen und Eisen zu pumpen, bevor Diät und Bewegung zu einer nationalen Obsession wurden, starb am Sonntag. Er war 96.

LaLanne starb am Sonntagnachmittag in seinem Haus in Morro Bay an der kalifornischen Central Coast an Atemversagen aufgrund einer Lungenentzündung, sagte sein langjähriger Agent Rick Hersh.

LaLanne ernährte sich gesund und trainierte jeden Tag seines Lebens bis zum Ende, sagte Hersh.



Ich habe nicht nur meinen Mann und eine großartige amerikanische Ikone verloren, sondern auch den besten Freund und liebevollsten Partner, den man sich wünschen kann, sagte Elaine LaLanne, LaLannes Ehefrau von 51 Jahren und eine häufige Partnerin bei seinen TV-Auftritten, in einer schriftlichen Erklärung.

Kurz bevor er sich 2009 im Alter von 95 Jahren einer Herzklappenoperation unterzog, sagte Jack LaLanne seiner Familie, dass der Tod sein Image zerstören würde, sagte sein Publizist Ariel Hankin damals.

Haywood Wakefield-Schlafzimmer-Set

LaLanne schrieb einem plötzlichen Interesse an Fitness zu, sein Leben als Teenager verändert zu haben, und er arbeitete in den nächsten acht Jahrzehnten unermüdlich daran, auch das Leben anderer zu verändern.

Die einzige Möglichkeit, den Körper zu verletzen, besteht darin, ihn nicht zu benutzen, sagte LaLanne. Inaktivität ist der Killer und vergiss nicht, es ist nie zu spät.

wo war die erste taco bell

Seine Workout-Show war von den 1950er bis in die 1970er Jahre ein Fernsehprogramm. LaLanne und sein Hund Happy ermutigten Kinder, ihre Mütter zu wecken und sie vor den Fernseher zu zerren. Er entwickelte Übungen, bei denen keine spezielle Ausrüstung verwendet wurde, nur ein Stuhl und ein Handtuch.

Er gründete auch eine Kette von Fitnessstudios, die seinen Namen trug, und warb in den letzten Jahren mit der Vermarktung einer Maschine namens Jack LaLanne’s Power Juicer für den Wert von rohem Obst und Gemüse.

Als er 1957 43 Jahre alt wurde, führte er in der TV-Show You Asked For It in 23 Minuten mehr als 1.000 Liegestütze durch. Mit 60 schwamm er von Alcatraz Island zum Fisherman’s Wharf in San Francisco – mit Handschellen gefesselt und mit einem Boot. Zehn Jahre später vollbrachte er eine ähnliche Leistung im Hafen von Long Beach.

Er behielt einen jugendlichen Körperbau bei und scherzte 2006, dass ich es mir nicht leisten kann zu sterben. Es würde mein Image zerstören.

1936 eröffnete LaLanne in seiner Heimat Oakland ein Gesundheitsstudio, das Krafttraining für Frauen und Sportler umfasste.


Tipp Der Redaktion