Regenwolken oben

verschwinden im blauen himmel

wie Regenschirme schließen



— Haiku von Fran Orput, Concord

Lieber Gary:

Die 13-jährige Katze meines 22-jährigen Sohnes ging am Freitag aus und kam nie wieder.

Sie wurde gebrechlich und ihre Gesundheit verschlechterte sich. Wir glauben, sie ist weggegangen, um zu sterben.

Mein Sohn ist am Boden zerstört, dass sein bester Freund gerade gegangen ist und alleine und kalt sterben wollte. Ich würde gerne wissen, warum Katzen das tun? Wo ist sie wohl hingegangen?

Sie war anfangs eine Außenkatze, aber in letzter Zeit hatten wir sie meistens im Haus behalten. Ich kann ihm nicht erklären, warum die Katze das getan hat, weil ich keine Ahnung habe.

Liste der verbotenen sechs Flaggen

Bitte helfen Sie mir zu erklären und machen Sie den Schmerz ein wenig verständlicher.

Sehr traurige Mama,

Cyberspace

Liebe traurige Mama:

Stellen Sie sicherheitshalber einen kleinen Haufen ungewaschener Kleidung, die nach Ihrem Sohn riecht, vor Ihre Vorder- und Hintertür.

Wenn die Katze nicht gestorben ist, könnte sie wieder auftauchen und sich dazu hingezogen fühlen, in der Nähe zu bleiben und auf Kleidung zu schlafen, die nach ihrer besten Freundin riecht.

Katzen gehen nicht mit der Absicht weg, allein und kalt zu sterben. Wenn es Katzen nicht gut geht, suchen sie sich oft eine ruhige Ecke, um alleine zu sein, bis es ihnen besser geht.

Nicht alle Katzen werden dies tun. Menschen sind auch manchmal gerne alleine, wenn sie sich nicht wohl fühlen. Ich habe mich gelegentlich auch so gefühlt, wie ich vermute.

Hubschrauberabsturzstelle Kobe

Ich bin sicher, sie hatte nicht vor, Ihren Sohn, ihren besten Freund, zu verlassen, als sie ausging. Katzen verstehen den Tod nicht und sie hat sich wahrscheinlich irgendwo in der Nähe unter einem Busch zusammengerollt, bis der Schmerz oder was auch immer sie störte, verschwand.

Das hatte nichts mit den Gefühlen der Katze für Ihren Sohn zu tun. Besondere Beziehungen wie diese gehen nicht einfach aus der Tür und planen, nie wieder hereinzukommen.

Leider passieren im Leben Dinge, die wir nicht immer kontrollieren können.

Umarme deinen Sohn, wenn er das liest. Ich bin sicher, er wird es verstehen.

Er ist nicht allein. Das haben wir alle schon durchgemacht.

Lieber Gary:

Ich füttere freiwillig wilde Katzen. Andere fangen sie ein und lassen sie kastrieren. Wenn sie nicht adoptierbar sind, werden sie zurückgegeben.

Ich habe viele Vögel in einem der Gebiete bemerkt, in denen ich füttere. Es gibt zwei Trauertauben zusammen mit Spatzen, Schlepptauen usw. Ich hätte nie erwartet, dass eine Taube aggressiv ist.

Er frisst mit den anderen Vögeln und stört sie nicht, aber wenn die andere Taube landet und versucht zu fressen, kreischt diese eine Art und jagt sie weg.

Tsunami trifft Kalifornien 2015

Ist dieses Verhalten bei Trauertauben normal? Ich habe sie immer als sehr friedlich empfunden.

Gen im Cyberspace

Liebes Gen:

Selbst eine normalerweise sanfte, friedliche Trauertaube verliert sie, wenn sie denkt, dass eine andere Trauertaube in ihr Revier eindringt.

Es ist eine territoriale Sache.

Katzen, die nicht spielen

Einige Antworten auf den Brief von Ruby vom Sonntag über Bobbie, die Katze, die rennt und sich vor seinen Spielsachen versteckt:

  • Ich habe heute Morgen Ihre Kolumne gelesen und habe zwei Vorschläge für Ruby und ihren Kater Bobby.

    1. Öffnen Sie eine Einkaufstüte aus Papier und lassen Sie sie auf dem Boden liegen.

    2. Dito für einen mittelgroßen Karton.

    Mit ihrer angeborenen Neugier können Katzen diesen nicht widerstehen. Ich hoffe, an Bobby ist medizinisch nichts auszusetzen. (Susan Cohl, Union City)

  • Wie wäre es damit: Die Katze und ein Ping-Pong-Ball in der Badewanne? (Phil Stephens, Cyberspace)

    Was ist heute mit den Marines passiert?

    Eine letzte Anmerkung

    Hat jemand dieses Jahr eine ungewöhnliche Anzahl von Zecken bemerkt? Wenn ja, wo hast du sie gesehen? Bitte geben Sie Ihre Kontaktdaten (Telefon, E-Mail-Adresse) an.

    Vielen Dank.


  • Tipp Der Redaktion