Wenn du den Mund hältst, kommen die Fliegen nicht rein.

— Spanisches Sprichwort

Ziploc-Beutel vs. Fliegen



Am 25. August schrieb Monika aus Newark darüber, Fliegen aus dem Haus zu halten, indem sie Ziploc-Plastiktüten mit Wasser füllte und sie direkt vor der Tür aufhängte.

Ich habe im Laufe der Jahre regelmäßig E-Mails erhalten, die dieselbe Behauptung aufstellten. Andere haben auch geschrieben, dass Plastikflaschen mit Wasser, die auf Ihrem Rasen platziert werden, Hunde davon abhalten, auf das Gras zu urinieren, und Wasserflaschen im Garten lassen Katzen weggehen, ohne ihr Ding zu machen.

Obwohl ich all das erfolglos ausprobiert habe, entschied ich, dass es Zeit für eine weitere meiner kleinen, unwissenschaftlichen Umfragen war, und bat diejenigen von Ihnen, die eines der oben genannten versucht haben, zu schreiben und uns zu erzählen, was passiert ist.

Wie viel kostet ein Ticket nach Disneyland

Und so … TA-DA … heute haben wir einige Ergebnisse. Ich habe 30 E-Mails und Briefe erhalten und das hatten sie zu sagen:

  • 23 – sagte, es hat funktioniert! Ziploc-Beutel, halb mit Wasser gefüllt, versiegelt und in der Nähe von Türen und Fenstern aufgehängt, wo Fliegen ins Haus kamen, oder in der Nähe von Terrassentischen, an denen die Leute draußen aßen, hielten (oder hielten) Fliegen fern. Die meisten besagten 5-6 glänzenden Pfennige müssen auch mit dem Wasser in der Tüte sein.

  • 4 – sagte, es hat nicht funktioniert!

  • 1 – sagte eine Schüssel mit Katzenwasser auf der Veranda neben der Tür hielt Fliegen fern.

  • 1 – besagte alte CDs mit einer glänzenden Seite, die an einer Schnur hing, um Fliegen fernzuhalten.

  • 1 – sagte zwei halbierte Zitronen, sechs Nelken in jeder Hälfte, hielten Fliegen fern.

    Ich habe keine Ahnung, warum die Plastiktüten mit Wasser geholfen haben, Fliegen für die 23 oben genannten Personen fernzuhalten. Eine Theorie besagt, dass die durchsichtigen Plastiktüten mit Wasser in die Sonne gehängt werden müssen, damit das helle reflektierte Licht der glänzenden Pfennige die Fliegen verwirrt, wenn es auf ihre zusammengesetzten (mehrlinsigen) Augen scheint.

    Was auch immer der Grund war, es ist klar, dass die Säcke mit Wasser und Pfennigen für über zwei Drittel der Menschen, die geantwortet haben, wirklich funktionierten.

    echter titanischer Körper

    Viele waren erstaunt und aufgeregt:

  • Glauben Sie mir, es funktioniert, wir können ohne Fliegen auf der Terrasse essen! Es ist wunderbar! (Jean Rolf, Castro-Tal)

  • Seitdem hatte ich keine Fliege mehr in der Gegend! (Diane Regan, Cyberspace)

  • Ich mache keine Witze … keine Fliegen mehr! (z. B. Clayton)

  • Ob Sie es glauben oder nicht, der Ziploc mit Wasser und Pfennigen im Inneren hat funktioniert und funktioniert weiterhin. (Tich Bettencourt, Tracy)

    shopgoodwill..com
  • Dies funktioniert sowohl für Fliegen als auch für gelbe Jacken. Ich weiß nicht, warum die Pfennige, aber warum Wunder in Frage stellen? (Diane Muldoon, Rossmoor, Walnut Creek)

  • Letztes Wochenende habe ich mit meiner Familie gegrillt … wir haben an jeder Seite des Tisches eine Tüte aufgehängt und eine über die Tür zur Küche … wir hatten KEINE FLIEGEN, drinnen oder draußen! Die Fliegen haben uns früher ins Haus getrieben, sie waren so schlimm. (Judie Verrips, Danville)

  • Ich heftete einen halb mit Wasser gefüllten Ziploc-Plastikbeutel und fünf Pfennige an den Türstau in meiner Küche. Ich muss die Tür offen lassen, damit mein Liebling Giovanni tagsüber aufs Deck gehen kann. Ich hatte im letzten Monat eine Fliege im Haus. (Joyce Carlson, San Carlos)

  • Ich mache das Wasser seit ein paar Jahren im Ziploc-Beutel. Günstig UND effektiv. (Barbara Baroa, Fremont)

  • Meine Frau hat im zeitigen Frühjahr eine Plastiktüte auf unser Deck gehängt, und die Fliegen, die normalerweise unter unserer Traufe kreisen, sind in dieser Saison praktisch verschwunden. (Gary Lawrence, Pleasant Hill)

  • Ich bin gläubig! (Georgia Butterfield, Fremont)

    Ich bekam keine Antworten auf Plastikflaschen mit Wasser, die Hunde oder Katzen fernhielten. Das spricht für sich, oder?

    Offenbar funktioniert es nicht.

    Das sollte meine Hunde- und Katzenleser sicherlich glücklich machen.


  • Tipp Der Redaktion