zierliche Schritte machen

Gottesanbeterin sucht

Wohin ziehen die Kalifornier?

als Platz zum Eierlegen



— Haiku von Beth Barnes, Concord

Lieber Gary:

In den letzten zwei Tagen habe ich einen Kolibri in der Decke meiner Garage gefangen und habe alles versucht, um ihn ohne Erfolg nach draußen zu locken.

Ich stellte ein Glas mit 4 Teilen Wasser auf 1 Teil Zuckermischung in die Nähe der Decke, und nachdem er sich damit vertraut gemacht hatte, stellte ich es auf einen Hocker auf dem Garagenboden ab, um ihn herunterzulocken, damit er durch das Garagentor nach draußen sehen konnte.

Er kommt herunter, um zu füttern, aber er versucht nicht, in die Freiheit zu fliegen. Er bleibt den ganzen Tag voller Energie und huscht hektisch in der Nähe der Garagendecke herum. Nachts wird er dann träge und versucht, einen Hochsitz zu finden. Am nächsten Morgen fängt er wieder von vorne an.

Wenn ich aufhöre, ihm den Nektar zu füttern, wird er sicher sterben. Hast du eine Idee, wie du dem armen kleinen Kerl helfen kannst? Ich genieße deine täglichen Kolumnen. Sie sind ein wahrer Genuss.

Frau von Freund ermordet

Buz Glas,

Entdeckungsbucht

Liebes Eis:

Es gibt ein paar Optionen, die Sie ausprobieren können.

Alle Vögel fliegen in Panik auf. In Garagen eingesperrte Hummer reagieren immer genau so, wie Sie es beschreiben.

Hummer fühlen sich sehr von der Farbe Rot angezogen. Wenn Sie einige große rote Gegenstände direkt vor dem geöffneten Garagentor auf den Boden legen können – Handtücher, Laken, Decken usw. – und sich dann zurückziehen, können sie den Vogel nach unten und aus der Tür locken.

Wenn das nicht funktioniert, können Sie immer versuchen, den Vogel zu fangen und freizugeben. Bedecken Sie es vorsichtig mit einem leichten Tuch, schöpfen Sie es vorsichtig auf und transportieren Sie es vor das Garagentor. Schließen Sie dann das Garagentor, bevor Sie es loslassen.

Jack London Inn Oakland

Wenn Sie eine Art Netz haben, würde das auch funktionieren.

Wenn der Vogel aus irgendeinem Grund verletzt wird oder zu schwach zum Fliegen ist, rufen Sie das Lindsay Wildlife Museum, 925-935-1978, an, fragen Sie nach dem Tierkrankenhaus, erklären Sie die Situation und sie werden Ihnen wahrscheinlich raten, ihm die hummer. Es befindet sich in der First Avenue von 1931 in Walnut Creek.

Sie können den kleinen Vogel in einem großen Lebensmittelsack transportieren. Legen Sie ein Handtuch in den Sack unten. Legen Sie den Vogel auf das Handtuch und schließen Sie den Sack. Es kann sich nicht verletzen, wenn es gegen die Innenseite des Sacks schlägt.

Viel Glück. Bitte teilen Sie uns mit, wie es funktioniert.

Lieber Gary:

Ich bin total fasziniert zu beobachten, wie die Krähen Walnüsse den Strommast hochtragen und auf den Boden fallen lassen, um sie zu öffnen, und dann zu beobachten, wie der Rest der Vögel nach dem Fleisch krabbelt.

junge Teen Mädchen twerking

Meine Nachbarn beschwerten sich immer darüber, dass sie aufräumen mussten, nachdem sie dachten, dass Eichhörnchen Muscheln auf dem Bürgersteig hinterlassen hatten.

Jetzt genieße ich es auch, meinen Nachbarn beim Betrachten der Vögel zuzusehen.

Faszinierend.

Johannes Lang,

San Leandro

Lieber John:

shopgoodwill..com

Erstaunlich, was es aus Ihrem Fenster zu sehen gibt, wenn Sie sich nur die Zeit nehmen, sich umzusehen.

Es gibt noch eine kleine Gruppe von Krähen – in Walnut Creek, glaube ich –, die gerne Walnüsse mitten auf die Straße wirft, damit die vorbeifahrenden Autos sie überfahren und knacken können.

Diese Krähen sind ein Haufen Nüsse, nicht wahr?


Tipp Der Redaktion