OAKLAND – Die am Freitag veröffentlichten Abschriften der Grand Jury zeigen eine zunehmend wütende Giselle Esteban, die in den Monaten vor der Ermordung ihrer ehemaligen Freundin, der Krankenpflegestudentin Michelle Le, profane und bedrohliche Textnachrichten verschickt hat.

Die Dokumente enthüllen auch Beweise dafür, dass Esteban, 27, versucht hatte, nur wenige Tage vor ihrem Verschwinden aus dem Kaiser Permanente Medical Center in Hayward am 27. Mai Informationen über Le zu erhalten. Esteban wurde am 14. Dezember wegen Mordes wegen des Todes von Le angeklagt.

Laut der 470-seitigen Abschrift gab Esteban in Textnachrichten an Scott Marasigan, den Vater von Estebans Kind, der auch ein Freund von Le war, an, dass Le ihr eigenes Grab gegraben habe und nicht mehr lange da sein würde. Staatsanwalt Butch Ford sagte den Geschworenen, Esteban glaube, dass Marasigan eine Affäre mit Le habe, und könne nicht anders überzeugt werden.



Egal wie oft Marasigan eine Affäre leugnete, Esteban weigerte sich, ihm zu glauben, sagte Ford. Und sie wurde fixiert.

Esteban aus Union City wollte, dass Marasigan (Le) herausschneidet – um alle Beziehungen abzubrechen, und wenn er es nicht täte, würde die Bestrafung schnell erfolgen, sagte Ford.

Ford sagte, Esteban sei so wütend geworden, dass sie im Wesentlichen begann, Michelle zu jagen.

was macht gurken bitter

Ford sagte, die Staatsanwälte würden der Grand Jury beweisen, dass Esteban ihren Plan erfolgreich durchgeführt hat, Informationen über Michelles Routine gefunden und dann Michelle auf dem Parkplatz angegriffen, ihre Leiche in ihr eigenes Auto geworfen, zu einem provisorischen Grab gefahren und ihre Leiche begraben.

Marasigan sagte aus, dass er vor einigen Jahren zwei oder drei Wochen mit Le zusammen war, aber sie hatten nie eine sexuelle Beziehung.

Der Einwohner von Fremont sagte, er habe begonnen, alle Textnachrichten von Esteban zu speichern, um sich selbst zu schützen. Er sagte, er sei zuvor wegen häuslicher Gewalt angeklagt worden, nachdem das, was er als Estebans selbstmörderisches Verhalten bezeichnete – einschließlich des Messerziehens und der Drohung, sich während der Schwangerschaft mit ihrer Tochter in den Bauch zu stechen – damit endete, dass sie ihn des Missbrauchs beschuldigte.

TV-Programm der Olympischen Spiele 2021

Die Beziehung wurde nach dem November letzten Jahres immer steiniger und die Textnachrichten wurden feindseliger. Esteban nannte Le häufig eine Hure und behauptete, dass sowohl Le als auch Marasigan ihre eigenen Gräber ausgehoben hatten.

Und während eines Gesprächs mit Esteban, das Marasigan am 18. März aufgezeichnet hat, sagte sie, Sie seien ehrlich zu mir in Bezug auf sie. Sonst nehme ich dein Leben und ihres. … Du verdienst es, für deine Lügen zu sterben, genau wie sie. Und Sie werden es tun, wenn Sie es noch einmal tun. Dies ist Ihre letzte und letzte Warnung.

Die Lügen, auf die verwiesen wurde, sagte Marasigan aus, ein medizinisches Verfahren, das Le vor mehr als fünf Jahren hatte und geheim halten wollte. Als Esteban durch einen anderen Bekannten erfuhr, dass Marasigan ihr diese Informationen vorenthalten hatte, brachte sie es immer wieder zur Sprache, sagte er.

Esteban erregte Aufmerksamkeit unter den Mitarbeitern der Samuel Merritt University Kaiser in Oakland, dem Ort des Pflegeprogramms, an dem Le, der in San Mateo lebte, eingeschrieben war.

Eine Mitarbeiterin sagte aus, Esteban sei in ihrem Büro aufgetaucht, um sich nach Programmen zu erkundigen, und nach ihrem Besuch habe ein Sicherheitsausweis gefehlt. Der Mitarbeiter identifizierte Esteban später als die Frau, die Zugang zu Büros erhielt und vor der Kamera dabei erwischt wurde, wie sie Akten durchsuchte. Die fehlende Plakette wurde später in Les Auto gefunden.

Ein anderer Angestellter erhielt ungefähr zur gleichen Zeit einen seltsamen Anruf von jemandem, der behauptete, Ausbilder zu sein, und fragte nach den Namen der Studenten, die ihre klinische Rotation im Krankenhaus absolvieren, sowie nach ihren Stundenplänen.

Ich sagte ihr, nun, wenn Sie der Ausbilder für das Skills Lab sind, würden Sie das wissen, sagte der Zeuge.

Außerdem sagte der Ausbilder von Le aus, dass der Ausbilder unmittelbar nach ihrem Verschwinden die Garage nach ihrem weißen Honda CRV durchsuchte. Nachdem sich die Instruktorin eine Weile umgesehen hatte, sagte sie, sie habe ein weißes CRV eine Rampe hochfahren sehen, dann eine abrupte Kehrtwende machen und das Parkhaus schnell verlassen.

Hayward Detective Fraser Ritchie sagte aus, dass er Esteban befragt habe. Sie gab zu, dass sie bei Kaiser gewesen war, um eine Schwangerschaftsversicherung abzuschließen, und sagte, sie habe Le in einiger Entfernung auf einer Fußgängerbrücke gesehen. Unter der Befragung des Detektivs änderte sich ihre Geschichte. Nachdem sie zunächst bestritten hatte, mit Le gesprochen zu haben, sagte sie später, dass sie unter Stromausfällen litt, weil sie ihre Medikamente nicht einnahm.

Olympia im TV-Programm

Andere Beweise waren das fehlende Handy von Le, das laut Staatsanwaltschaft Esteban in einen Apple-Store gebracht und dessen Speicher am Tag nach Le Verschwinden gelöscht wurde. Aufzeichnungen zeigen, dass der Speicher des Telefons gelöscht wurde – und das Passwort zurückgesetzt wurde – von jemandem namens Giselle Marasigan.

Zahlreiche Menschen erhielten am selben Tag Nachrichten von Les Handy. Die meisten gaben an, dass sie auf dem Weg nach Reno war, was ihr Plan war, bevor sie vermisst wurde, und dass sie wusste, dass die Leute sie für vermisst hielten und sie gerade Feuer löschte, oder dass ihre Batterie am Ende war und ihr nicht mehr schreiben sollte .

Wir wissen, dass Giselle im Besitz des Handys ihres am meisten gehassten Feindes war, sagte Ford den Geschworenen.

Les Telefon wurde später unter einer Rücksitzmatte in Marasigans Auto gefunden.

Marasigan sagte aus, dass er glaubt, dass Esteban seinen zusätzlichen Schlüsselbund gestohlen hat, als sie im März bei seinem Haus vorbeikam und eine Szene vortäuschte. Diese Schlüssel wurden nie wiedergefunden.

Esteban brachte im November während der Haft ein Kind zur Welt und erzählte einem Fernsehsender kurz nach Les Verschwinden, dass Marasigan der Vater ihres zweiten Kindes ist.

In den Transkripten räumt Marasigan ein, dass er mit Esteban während einer Zeit nach der Trennung intim war, aber er wusste von mindestens einer anderen Person, die das Kind gezeugt haben könnte.

ist das Dixie-Feuer enthalten

Die Zeugenaussage enthielt keine weiteren Informationen darüber, wie Le starb, außer dass eine beträchtliche Menge von Le Blut – einschließlich eines tellergroßen Pools – zusammen mit einigen Haaren von Le in der Parkgarage gefunden wurde. In ihrem Auto wurde mehr Blut gefunden. DNA stimmte Esteban mit einem Fleck auf dem Lenkrad und dem Blinker von Les Auto überein, und Les DNA wurde mit einem Fleck auf Estebans Schuh abgeglichen.

Unkraut und Fuchsschwänze wurden am Fahrgestell von Les SUV gefunden, der einige Tage nach Le Verschwinden in einer Seitenstraße in der Nähe des Krankenhauses gefunden wurde. Les Leiche wurde am 17. September in einem provisorischen Grab in der Wildnis von Sunol-Pleasanton gefunden.

Sie können an den vorgelegten Beweisen erkennen, dass (Todesursache) möglicherweise nie festgestellt werden kann, sagte Ford den Geschworenen. Aber das ist nicht erforderlich, um zu beweisen, dass jemand gestorben ist.

Esteban soll am 20. Januar für ihre Anklage vor Gericht zurückkehren.

Kontaktieren Sie Eric Kurhi unter 510-293-2473. Folgen Sie ihm auf Twitter.com/erickurhi .

10. Feb.: Ich hoffe, Sie finden in jemandem, der so ekelhaft ist wie ihr, was Sie suchen. Ich wünschte, ich hätte ein Kind mit einem besseren Mann.
17. Februar: Schneide sie um unserer Familie willen aus. Es ist das einzige, was mich davon überzeugen wird, dass Sie versuchen, besser zu werden. Ansonsten sei darauf vorbereitet, für deine schlechten Handlungen und Entscheidungen zur Rechenschaft gezogen zu werden.
18. Feb.: Wenn es dir nicht leid tut, was du mit dieser Hure gemacht hast, und nicht bereit bist, die Dinge (unserer Tochter) wieder gut zu machen, dann nein, es tut mir nicht leid für die Konsequenzen, die dein Handeln für dich mit sich gebracht hat beide. … Sie haben Ihre eigenen Gräber ausgehoben.
25. Februar: Zu Ihrer Information, Sie haben mich in den Wahnsinn getrieben, indem Sie Huren vor Ihre eigene Familie gestellt haben. Du hättest (ihre Tochter) und mich mehr lieben sollen, aber du liebtest Sex und Aufmerksamkeit mehr. Diese beiden sind genau das, was Sie jetzt bekommen werden. Sie ernten, was Sie säen.
26. Februar: Und Sie können niemanden beschützen. Deine Hure wird auch bekommen, was sie verdient.
26. Februar: Werde deine Hure los. Blocke sie aus. Sonst bringst du deine eigene Hölle auf dich und alles was du liebst.
28. Februar: Ich war liebevoll und offen und habe mich um dich und Michelle gekümmert, und ihr zwei habt mich nicht einmal, sondern dreimal angelogen. Es passt nur, dass Sie für Ihren Fehler bezahlen. Das wird sie auch.
2. März: Und Michelle hat sich ihr eigenes Grab geschaufelt, indem sie ein Hauswrack und eine Hure ist. … Sie wird nicht mehr lange ein Thema sein.
17. März: Zu Ihrer Information, sie wird ihre Halbzeit nicht bestehen.
29. Mai, zwei Tage nach Les Verschwinden: Wo ist Michelle?

folge den Textnachrichten

Die folgenden Textnachrichten wurden Anfang des Jahres von Giselle Esteban gesendet, die im Verdacht steht, Michelle Le getötet zu haben. Die Texte wurden an Scott Marasigan, den Vater von Estebans Kind, geschickt. Esteban glaubte, eine Affäre mit Le zu haben.

Ehemalige Freunde

Der Verdächtige hegte seit langem Groll gegen die Frau, die sie als Rivalin ansah.

Wahlergebnisse von Orange County in Kalifornien

Tipp Der Redaktion