Dieser Monat markiert einen großen Geburtstag für eine leckere Institution in Los Gatos: Der Happy Hound wird 40 Jahre alt.

Wann bekomme ich meinen kalifornischen Stimulus-Check?

Am 21. August von 12 bis 15 Uhr ist eine Geburtstagsfeier in Arbeit. mit Live-Musik von Delux, einer Rock 'n' Roll-Band der 60er und 70er Jahre, kostenlosem Kuchen und einem Auftritt des offiziellen Maskottchens des Restaurants, einem Bassetthund namens Mr. Hound.

Wie der Name schon sagt, ist das Happy Hound am 15899 Los Gatos Blvd. berühmt für seine Hot Dogs. Für die Geburtstagsfeier werden wir den Happy Hound-Hot-Dog-Preis auf den Preis von 1971 von 75 Cent zurücksetzen, sagte der Assistent des Besitzers, David Michaels. Ein Happy Hound kostet heute 3,10 US-Dollar und beinhaltet Sweet Relish, rote Zwiebeln, Tomaten und Senf.



Obwohl der Happy Hound auch Hamburger serviert, kommen seit Jahren Leute wie Lana Terry aus San Jose nur wegen der Hunde. Das ist der Lieblingsplatz meines Mannes, sagte Terry. Wir kommen seit 30 Jahren hierher, bevor meine Tochter geboren wurde, sagte sie und nickte ihrer jetzt erwachsenen Tochter zu. Wir kommen die ganze Zeit für den Cheese Hound.

Tatsächlich ist der Ruf des Happy Hound bis in den Aloha State und darüber hinaus gefolgt. Vor einigen Wochen kam eine Frau herein und kaufte vier Hunde, die sie dann zu ihrer Mutter nach Hawaii verschifft hatte.

Sie können unsere Kundschaft nicht einordnen, sagte Michaels. Wir lassen Leute in Rolls-Royces vorfahren. Es gibt auch eine 89-jährige Frau namens Bea aus San Mateo, die auf dem Weg zum Haus ihrer Tochter in Milpitas ständig vorbeischaut. Wir haben Leute, die schon so lange hierher kommen, dass sie jetzt ihre Urenkel mitbringen.

Ein Teil des Reizes des Happy Hound ist sein Old-School-Look. Es ist nur ein winziger Ort mit einem Grill, einem begehbaren Fenster, ein paar Tischen und einer Theke. Es ist die Atmosphäre, sagte Terry. Das ist es, worum es geht.

Der ursprüngliche Happy Hound wurde 1968 in Danville von Dorothy Dresslar eröffnet und serviert nur Hot Dogs, Chips-Tüten und Sodakonserven. Das Restaurant Los Gatos wurde 1971 von ihrem Ex-Mann Hugh eröffnet. Ihr Sohn Dan hat vor 20 Jahren offiziell das Tagesgeschäft in Los Gatos übernommen. Es ist also eines dieser seltenen Familienunternehmen, das an die nächste Generation weitergegeben wurde.

Michaels hält es auch für eines der ehrwürdigsten in Los Gatos. Letztes Jahr hatte ich einen Bibliothekar, der mir bei einigen Recherchen half, und er sagte, wir seien eines der vier oder fünf ältesten Unternehmen der Stadt, sagte Michaels.

Langlebigkeit in der Gastronomie hängt fast immer von qualitativ hochwertigen Speisen und einem guten Kundenservice ab. Ich versuche jeden Tag, Kunden zu fragen: „Wie ist alles?“ Die Nr. 1-Antwort, die ich immer bekomme, ist „großartig“ mit einem Daumen nach oben, sagte Michaels. Wir haben unsere Preise seit zwei Jahren nicht erhöht und die Qualität beibehalten. Alles ist frisch. Unsere Hunde und Burger werden nie gefroren, unser Gemüse wird frisch geliefert und wir verwenden echtes Eis in unseren Shakes.

Michaels fuhr fort: Es ging immer um die Kunden. Deshalb haben wir eine starke Anhängerschaft.

Dazu gehört eine Gefolgschaft unter schwangeren Frauen. Sie sind auf dem Weg nach Good Sam, um ihre Babys zu bekommen, und sie kommen für Chili-Hunde vorbei, sagte Michaels. Ein paar Wochen später sind sie wieder mit ihren Babys da.

Der Happy Hound hat 14 Mitarbeiter, von denen einige seit Jahren dort sind und loyal sind, sagt Michaels, weil sie mehr bezahlt werden als andere Fast-Food-Restaurants, wobei auch Leistungen subventioniert werden. Ich habe Leute in ihren 40ern und 50ern, die die ganze Zeit hierher kommen, die als Teenager hier gearbeitet haben, fügte er hinzu.

Auch die Teenies von heute stehen zur Mittagszeit für die Hunde Schlange, während Take-away-Bestellungen oft weit nach 21 Uhr eingehen. Geschäftsschluss. All dies ist ein Beweis dafür, dass Los Gatans ein verdammt gutes, altmodisches Essen lieben.


Tipp Der Redaktion