Die Schauspielerin Katey Sagal und ihr Ehemann, der Autor und Produzent Kurt Sutter, haben ihr Anwesen in Hollywood Hills für 3,77 Millionen US-Dollar verkauft, wie der Multiple Listing Service zeigt.

Das Haus aus dem Jahr 1937 befindet sich auf mehr als einem halben Hektar und bietet Blick auf die Berge und die Lichter der Stadt. Es verfügt über eine Bibliothek, einen großen Raum, einen Fitnessraum und fünf Kamine. Auf rund 7.000 Quadratmetern Wohnfläche befinden sich sechs Schlafzimmer und acht Badezimmer.

Die geschlossene Anlage verfügt über ein separates Büro, ein Gästeapartment mit Küche, einen Infinity-Pool und einen Sportplatz.



Obwohl Sagal am besten als puffhaarige Frau-Zilla Peg Bundy auf Married … With Children (1987-97) bekannt ist, ist sie auch seit Jahrzehnten Sängerin und Songwriterin, veröffentlichte zwei Soloalben und lieferte Backup-Vocals für Bette Midler, Bob Dylan und Tanja Tucker. Sie ist die Stimme von Turanga Leela bei Futurama (1999-heute) und regelmäßig bei Sons of Anarchy (2008-10). Sagal trat diesen Herbst in der Randy Newman-Revue Harps and Angels im Mark Taper Forum auf.

Sutter schrieb, produzierte und spielte in The Shield (2004-08) und Sons of Anarchy, die er auch schuf.

Aus den Eigentumsunterlagen geht hervor, dass das Haus 2005 für 3,71 Millionen US-Dollar gekauft wurde.

Lisa Marie hat das Gebäude verlassen: Lisa Marie Presley hat sich für 5 Millionen Dollar von ihrem Haus im Ranch-Stil in Hidden Hills getrennt.

Die Anlage verfügt über ein Haupthaus mit fünf Schlafzimmern und 5 1/2 Badezimmern auf mehr als 3 Hektar. Die Master-Schlafzimmer-Suite verfügt über einen Laufsteg zu einem Büro und einen maßgeschneiderten Kleiderschrank. Einschließlich einem Gästehaus mit einem Schlafzimmer, einem Nebengebäude/Studio mit Tonkabine und einer Gästewohnung im zweiten Stock sowie einer dreistöckigen Scheune mit Schlafzimmer und WC verfügt das Anwesen über insgesamt acht Schlafzimmer, neun Badezimmer und etwa 8.000 Quadratmeter Füße Wohnfläche.

Die Singer-Songwriterin Presley, 42, Tochter von Elvis und Priscilla Presley und Ex-Frau des verstorbenen Michael Jackson, soll in London an ihrem dritten Album arbeiten. Laut öffentlichen Aufzeichnungen kaufte sie das Anwesen in Hidden Hills 1993 für 2,6 Millionen US-Dollar.

Rekordeigenschaft: Der Investmentmanager Louis Gonda und seine Frau Kelly haben ihr Anwesen in Beverly Hills für 23 Millionen US-Dollar verkauft. Für die Stadt selbst ist der Kaufpreis ein Rekord für 2010 und einer der höchsten Verkaufspreise aller Zeiten.

Das vom L.A.-Architekten Peter Choate entworfene Herrenhaus im georgianischen Stil befindet sich auf 1 1/2 Hektar über dem Beverly Hills Hotel. Die Gondas haben es als Familienheim genutzt und philanthropische Veranstaltungen für bis zu 300 Gäste gleichzeitig veranstaltet.

Das Haupthaus verfügt über eine holzgetäfelte Bibliothek, ein Familienzimmer mit Step-Down-Bar und eine gewerbliche Küche mit zwei Inseln. Neun Schlafzimmer, 13 Badezimmer und vier WCs liegen auf 22.798 Quadratmetern.

Das 1.100 Quadratmeter große Gästehaus verfügt über ein Schlafzimmer und ein Badezimmer, und zwei Personalwohnungen haben jeweils ein Schlafzimmer und ein Bad auf 400 Quadratmetern.

Auf dem Gelände befinden sich ein Wachhaus, ein beleuchteter Tennisplatz und ein Swimmingpool mit Glasmosaikfliesen.

Gonda, 57, wurde von Forbes zeitweise als eine der 300 reichsten Menschen der Welt eingestuft. Sein Vermögen machte er im Flugzeugleasing-Geschäft.

Gonda kaufte 1986 das Grundstück, auf dem das jetzige Haus steht, für 5,7 Millionen US-Dollar.

Bergblick: Die erfahrenen Produzenten Kathleen Kennedy und Frank Marshall haben ihr Ferienhaus in Telluride, Colorado, für 19,75 Millionen US-Dollar angegeben.

Die Anlage im europäischen Chalet-Stil verfügt über ein Haupthaus aus Holz und Stein und ein separates Gästehaus. Das geschlossene Grundstück von fast 6 Hektar liegt an den Skipisten des Telluride Ski Resort mit Blick auf die umliegenden 14.000-Fuß-Berggipfel.

Die 10.000 Quadratmeter große Residenz verfügt über sieben Schlafzimmer, neun Badezimmer und zwei WCs.

Zu den gemeinsamen Credits von Kennedy, 57, und Marshall, 64, gehören The Curious Case of Benjamin Button (2008) und Seabiscuit (2003). Das Paar besitzt auch ein Anwesen in Pacific Palisades.

Französische Provinz: Schauspieler Tom Bresnahan und seine Frau Elizabeth French haben ihr von Paul Williams entworfenes Haus in Silver Lake für 2,1 Millionen US-Dollar verkauft.

Das Monterey Colonial, nach seinem ersten Besitzer Rene Faron Residence genannt, liegt auf einer Anhöhe mit Blick auf den Stausee, die Stadt und die Berge. Das 1935 erbaute, restaurierte Haus verfügt über formelle Wohn- und Esszimmer, eine Bibliothek, einen Weinkeller, eine Wohnküche, vier Schlafzimmer und 3½ Bäder auf über 3.200 Quadratmetern Wohnfläche.

Architekt Williams war als Stararchitekt mit einer Kundenliste bekannt, zu der unter anderem Frank Sinatra und Lucille Ball gehörten.


Tipp Der Redaktion