Als Jackie Evancho ein junges Mädchen war – nun ja, jünger als ihre 11 Jahre – erinnert sie sich daran, Lieder wie Twinkle, Twinkle Little Star im ganzen Haus zu singen und eine Antwort zu bekommen, die weit weniger anbetungswürdig ist als die Ovationen, die sie jetzt befehligt.

Meine Familie fand mich schrecklich, sagt sie lachend und fügt hinzu, dass sich die Dinge geändert haben, nachdem ihre Mandeln entfernt wurden.

Ihr Vater Mike hat eine ganz andere Einstellung. Er und seine Frau Lisa dachten immer, Jackie hätte eine schöne Stimme, aber sie dachten nicht, dass es viel mehr war.



Wir wussten nicht, dass es etwas Besonderes war, bis sie an einem lokalen Talentwettbewerb teilnahm, erinnert er sich an seine Tochter, die zweitälteste von vier. Die Reaktion der Leute sagte irgendwie: 'Hey, sie könnte eine bessere Stimme haben, als wir dachten.'

Sprechen Sie über eine Untertreibung.

David Foster – der mit Vocal-Powerhouses wie Barbra Streisand, Whitney Houston, Josh Groban und Céline Dion zusammengearbeitet hat – sagt über Jackies Stimme: Ich habe in all meinen Jahren noch nie eine so reife Stimme gesehen. Es ist einfach atemberaubend.

Er ist nicht der einzige, der begeistert ist. Obwohl die klassisch inspirierte Sängerin letztes Jahr Zweite bei America’s Got Talent war, hat sie seitdem in jeder Hinsicht gewonnen. Ihre Weihnachts-EP O Holy Night wurde nach ihrer Veröffentlichung im letzten Herbst mit Platin ausgezeichnet, und ihr erstes offizielles Album, Dream With Me, debütierte nach seiner Veröffentlichung im letzten Monat auf Platz 2 hinter einer Eminem-Kollaboration. Sie hatte ihr eigenes PBS-Special, Oprah Winfrey bat um ihre Anwesenheit bei einer ihrer letzten Abschiedsshows, während sowohl Susan Boyle als auch Streisand auf ihrer neuen CD erscheinen – und Jackie kann sich gegen die beiden Powerhouse-Diven mehr als behaupten.

Wie viel kosten Disneyland-Tickets in Kalifornien?

Erwachsener Klang

Ähnlich wie eine jugendliche Charlotte Church vor einem Jahrzehnt hat Jackie eine Stimme, die ihr Alter und ihre kleine Statur widerlegt. Obwohl Jackies Stimme eine jugendliche Qualität hat, ist sie kaum kindlich: Es ist ein Sopran, der mit Kraft und Anmut die Tonleitern geschickt durchquert. Auch wenn sie für die Opernbühne noch nicht bereit ist, singt sie auf ihrem Albumdebüt mühelos Lieder wie Nessun Dorma und Somewhere (mit Streisand). Selbst wenn sie den Disney-Klassiker When You Wish Upon a Star singt, klingt sie Lichtjahre von den meisten ihrer Altersgenossen entfernt.

Ich halte nicht wirklich viel von meiner Stimme und versuche nicht viel von meiner Stimme zu halten, aber wenn ich meine Stimme beschreiben müsste, meine ich – ich habe Leute sagen hören, dass meine Stimme engelhaft ist, also habe ich schätze, es ist engelsgleich, sagt Jackie, die ein süßes Sommerkleid in den malerischen Büros ihrer Label-Zentrale trägt, während ihr Vater im Zimmer sitzt.

Nur „eine Kinderstimme“

Ich habe auch gehört, dass Leute sagen, meine Stimme sei schrecklich, fügt sie lachend hinzu. Ich weiß wirklich nicht, wie meine Stimme ist. Für mich ist es eine Kinderstimme. Für mich ist es nur eine normale Stimme. Das höre ich in meinem Kopf. Ich weiß, dass ich etwas Qualität höre, aber ich höre nicht, worüber alle reden, wo ich wie eine 20-jährige Opernsängerin klinge. das höre ich nicht.

Sie benimmt sich auch nicht wie eine – außer im Studio, sagt Foster, der Produzent von Jackies Album ist.

Warum steht in meiner Rückerstattung immer noch Verarbeitung?

Sie ist in jeder Hinsicht sehr kindlich, außer wenn sie ans Mikro geht, sagt Foster, die die junge Sängerin kennengelernt hat, als sie vor einigen Jahren mit ihm auf der Bühne vorgesprochen hat, bevor sie eine Sensation bei America’s Got Talent wurde.

Sie ist ein normales Kind, das einfach dieses außergewöhnliche Talent hat, fügte er hinzu. Es belastet sie nicht.

Mit ihrem wachsenden Erfolg arbeiten ihre Eltern hart daran, dass sie so bleibt.

Ich erzähle den Leuten oft, dass mein neuer Job leider nein sagt, weil wir viele Anrufe bekommen – ‚Kann Jackie das, kann Jackie das?' sagt ihr Vater. Wir müssen nur sehr wählerisch sein.

Er fügt hinzu: Es ist ziemlich wichtig, dass sie ein normales Kind bleibt, denn wenn sie älter wird, könnte ich hier potenzielle Probleme sehen, wenn sie sich daran gewöhnt, wegen ihres Gesangs auf eine bestimmte Art und Weise behandelt zu werden Fähigkeiten, sagte er. Wir sorgen dafür, dass es jetzt nicht passiert.

Ihre Eltern brauchen nicht weit zu suchen, um die beschwerlichen Wege zu sehen, die andere Kinderstars gegangen sind. Während es sich bei Wildkind-Possen normalerweise um Tween- oder Teenager-Stars handelt, die im Pop- oder Schauspiel-Rampenlicht aufgewachsen sind, gibt es im klassischen Crossover auch ein eigenes Beispiel für junge Talente, die in Church schief gegangen sind, die wie Jackie ein Teenager war, als sie schoss Ruhm mit einer erwachsenen klingenden Opernstimme. Die britische Sängerin verkaufte sich Millionen und war eine Crossover-Sensation, geriet jedoch unter dem glühenden Scheinwerferlicht und einem unüberlegten Übergang zur Popmusik ins Stocken. Sie gilt heute eher als Boulevard-Persönlichkeit.

Popmusik zu singen ist für Jackie bisher am weitesten entfernt. Sie bekennt sich zwar zu ihrer Liebe zu Lady Gaga, doch ihr Ehrgeiz beeindruckt sie am meisten: Ich liebe solche Menschen, weil sie keine Angst haben, ihren Träumen zu folgen. Sie haben keine Angst, irgendwann abzustürzen und zu fallen, weil sie immer wissen, dass sie am Ende aufstehen werden.

Und obwohl Jackie gerne Popradio hört, ist es nicht das, was sie singen möchte.

Ich wollte nie Popmusik singen, sagt sie. Ich höre immer noch Pop, weißt du, ich höre immer, und an manchen Tagen denke ich: ‚Ich frage mich, warum meine Stimme nicht mit dieser Musik kooperiert.‘ Aber weißt du was? An anderen Tagen sage ich: „Meine Stimme, so glücklich in diesem Genre, ich kann nicht glauben, dass ich hier so glücklich bin, und ich mache lieber klassischen Crossover als Pop.“


Tipp Der Redaktion