Langlebigkeit ist kein Wort, das häufig mit Restaurants in Verbindung gebracht wird.

Während es ein Mythos ist, dass neun von zehn Restaurants im ersten Jahr scheitern, ist es wahr, dass etwa jedes vierte im ersten Jahr untergeht und nach drei Jahren drei von fünf scheitern.

Doch Langlebigkeit ist das entscheidende Wort für John’s of Willow Glen, den neuen Namen für den 35-jährigen John’s Xlnt Foods.



John Kouretas, seine Frau Sophia und sein Bruder Pete kauften 1976 Mike’s Xlnt Foods und änderten den Namen in John’s Xlnt Foods.

John wanderte 1970 aus seiner griechischen Heimat nach Salinas aus, wo er Sophia kennenlernte. Er begann als Busboy, arbeitete sich zum Kochen hoch und zog nach San Jose. Er kochte weiterhin in lokalen Restaurants, einschließlich des inzwischen verschwundenen Zorbas, während er sein Geld sparte, um seinen eigenen Laden zu eröffnen.

In den 3½ Jahrzehnten seit dem Kauf des Restaurants Lincoln Avenue änderten sich sowohl die Einrichtung als auch das Management.

Die rote Velours-Tapete und die goldenen Tischdecken sind weg und wurden durch ein Trompe-l'oeil-Wandbild eines griechischen Dorfes am Mittelmeer und eine hellere Farbgebung ersetzt.

rio olympia tv programm usa

Die jüngste Änderung, die mit der Namensänderung zusammenfiel, war der Erwerb einer vollständigen Schnapslizenz und der Einbau einer kleinen Bar im Fond mit 10 Barhockern und zwei Flachbildfernsehern. Außerdem wurde ein spezielles Bar-Menü erstellt.

Bei schönem Wetter gibt es im Freien Platz für 12 Personen, was die Kapazität des 2.200 Quadratmeter großen Restaurants auf fast 100 erhöht.

John und Sophia sind am Ruder geblieben, aber jetzt macht ihr Sohn Chris immer mehr. Er geht davon aus, dass seine Eltern in den nächsten Jahren in Rente gehen und mehr Zeit in ihrer Heimat Griechenland verbringen, wo sie jährlich für ein oder zwei Monate zu Besuch sind.

Chris erinnert sich, als seine Eltern das Restaurant kauften.

1976 war ich 5 Jahre alt und erinnere mich, dass ich viel Zeit hier verbracht habe, sagt er lachend.

Als ich ungefähr 13 oder 14 war, habe ich als Busboy angefangen. Ich arbeitete mich hoch zum Kellner und Koch. Ich habe alles gemacht.

Meine Eltern waren immer dagegen, dass ich hier bin. Mein Vater ist im Geschäft aufgewachsen und sie wussten, wie viel Arbeit das war. Sie sagten: 'Du musst aufs College gehen.'

Chris hat den Wunsch seiner Eltern erfüllt und einen Abschluss in Hospitality Management an der San Francisco State gemacht, aber sein Herz war immer im Restaurant seiner Familie, sagt er.

Ich mag es, unter Menschen zu sein, Leute kennenzulernen. Mir liegt es im Blut und ist ein Teil von mir, sagt er. Ich genieße es, hier zu sein. Ich arbeite gerne mit meinem Vater zusammen. Es scheint nur natürlich, das Geschäft weiterzuführen.

Der Spitzname Xlnt war datiert, und wie Chris sagt, die meisten Leute nannten es sowieso John's, wenn sie sich auf das Restaurant bezogen.

John’s of Willow Glen ist moderner.

Das Erbe der Familie Kouretas wird in den mehr als 100 angebotenen Gerichten deutlich, darunter ein komplettes Frühstücks-, Mittags- und Abendmenü.

Es gibt Dolmades, Moussaka, Saganaki und Spanakorizo, aber auch ein 12-Unzen-Tri-Tip-Steak, Fettuccine Alfredo, Philly-Cheese-Steak, Linguica und ein klassisches BLT.

Neben denen, die dort essen, gibt es auch ein bedeutendes Geschäft zum Mitnehmen.

Chris sagt, dass kleine Teller und Vorspeisen heutzutage bei den Gästen am beliebtesten sind, daher haben sie ihr Angebot in diesen Bereichen erweitert.

Universal Studios Horror Nächte 2021

In unserer Nische geht es darum, qualitativ hochwertige Lebensmittel zu erschwinglichen Preisen anzubieten. Wir sind nicht schick, wir sind eine Familie, sagt er. Meine Kunden sagen, es fühlt sich heimelig an, und es macht mich glücklich, dass sich die Leute wohl fühlen, wenn sie hierher kommen, sagt er. Ich versuche, jede einzelne Person, die durch die Tür kommt, zu begrüßen und zu begrüßen.

Chris ist sich der neuen Restaurants in der Lincoln Avenue bewusst und sieht alles, was den Verkehr erhöht, als positiv.

Ich würde mir mehr Geschäfte wünschen, die später geöffnet bleiben und nicht nur Gäste, sondern auch Käufer in die Gegend bringen, sagt er. Ab 18 Uhr ist es wirklich ruhig. Wir vermissen nicht nur Restaurants; Wir vermissen den Einzelhandel und das Nachtleben, um ihm mehr Energie zu verleihen.

Mit Blick auf die Zukunft sagt Chris, dass er sich vorstellen kann, dass das Restaurant ein Unternehmen der dritten Generation wird.

Er und seine Frau Carey haben drei Töchter – Bella, die 11 Jahre alt ist, und die Zwillinge Lola und Yani, die 9 Jahre alt sind.

Meine Töchter bitten immer darum, zu kommen und zu helfen, aber sie sind einfach nicht alt genug, sagt Chris und erinnert sich an seinen eigenen Enthusiasmus.

Ich sehe sie eines Tages arbeiten und den Familienzyklus fortsetzen. Vielleicht werden wir in den nächsten Jahren ein paar Busgirls haben.

John's of Willow Glen, 1238 Lincoln Ave., 408.998.1440, www.johnsofwillowglen.com . 7 bis 21 Uhr geöffnet. Montag bis Mittwoch, 7 bis 22 Uhr Donnerstag bis Samstag und 8 bis 20 Uhr am Sonntag.


Tipp Der Redaktion