F: Ich kaufe ein neues Heimkinosystem und benötige aufgrund der Raumkonfiguration wandmontierte Regallautsprecher. Ich habe gesehen, dass Sie sowohl die Polk Audio LSi9- als auch die Axiom Audio M22-Lautsprecher hoch loben. Gibt es signifikante Unterschiede?

— L. M., Minneapolis

A: Beides ist eine großartige Wahl, aber es gibt tatsächlich signifikante Unterschiede zwischen den Modellen Polk und Axiom.



Die Polk LSi9-Lautsprecher sind groß, schwer und sehr fein verarbeitet mit Echtholz-Seitenteilen. Sie haben eine Nennleistung von 4 Ohm und benötigen daher einen leistungsstarken Empfänger. Mit der richtigen Verstärkung ist der Klang erhaben, mit einer reichen Klangpalette mit vielen feinen Details und perfekter Balance. Der LSi9 wurde vor kurzem eingestellt und durch ein neues, höherwertiges Modell ersetzt, das ich noch überprüfen muss, das LsiM für 1.500 USD / Paar. Sie können den LSi9 jetzt für 699 USD/Paar im Vergleich zum UVP von 999 USD/Paar finden. Dies ist ein wirklich wunderbares Angebot, aber wenn Sie ein ganzes Surround-System aufbauen, kosten die passenden LSiFX-Surrounds und der LSiC-Center-Kanal 999 US-Dollar bzw. 559 US-Dollar. Das bedeutet, dass Sie etwa 2.300 US-Dollar kosten, bevor Sie einen Subwoofer und einen kräftigen Receiver für mehr als 1.000 US-Dollar gekauft haben, um die fünf 4-Ohm-Lautsprecher anzusteuern. Wenn Sie bereit sind, das Geld auszugeben, werden Sie sicherlich begeistert sein. Beachten Sie jedoch, dass für den Klang, zu dem sie in der Lage sind, ein teurer Receiver und sehr umfangreiche Wandhalterungen erforderlich sind, um das Gewicht des LSi9 von jeweils 33 Pfund zu tragen. Aufgrund ihres Gewichts empfehle ich normalerweise Ständer vs. Wandhalterungen für diese Lautsprecher. www.polkaudio.com

Das Axiom Audio M22 für 498 US-Dollar/Paar ist jetzt in seiner dritten Version, dem M22v3, erhältlich. Ich habe kürzlich seinen kleineren Stallgefährten, den M3v3, getestet und festgestellt, dass er eine spürbare Verbesserung gegenüber seinen Vorgängern darstellt, die von Anfang an keine Schlappen waren. Axiom-Lautsprecher waren schon immer extrem transparent, dynamisch und detailliert und brachten Klänge hervor, von denen Sie nie wussten, dass sie in Ihren Aufnahmen existieren. Diese enorme Klarheit hat einige dazu veranlasst zu kommentieren, dass Axiome manchmal hell klingen können. Die neuen v3-Modelle bewahren die besten Qualitäten von Axiom und verleihen gleichzeitig noch mehr Details für einen sanfteren Klang, zusammen mit einem Hauch von Wärme, der Kommentare, die Axioms hell klingen, beendet. Mit 8 Ohm sind sie selbst mit einem sehr bescheidenen Receiver problemlos zu betreiben und die Axiom QS4-Surround-Lautsprecher gehören zu den am besten entwickelten Lautsprechern ihrer Art. Sie können ein komplettes Axiom M22v3-Heimkinosystem mit einem aktiven Subwoofer für nur 1.839 US-Dollar erhalten. Sie können in vielen verschiedenen Holzimitat- und Echtholz-Dekoren und einer Vielzahl von Grills individuell gestaltet werden, wodurch sie sich leicht an jedes Dekor anpassen lassen. www.axiomaudio.com

Ausgestattet mit den von mir bereitgestellten Informationen schlage ich vor, dass Sie die Websites von Polk Audio und Axiom Audio besuchen und einen Blick darauf werfen. Sie werden so oder so nichts falsch machen.

Produkthighlight für den Urlaub: Walsh-Lautsprecher von Ohm Acoustics sind eine weitere gute Wahl für alle, die nach leistungsstarken Lautsprechern suchen. Sie verwenden eine einzigartige, patentierte Technologie, um mühelos ein extrem realistisches 3D-Klangfeld in Ihrem Raum zu erzeugen, egal wo Sie sitzen. Ich liebe sie, weil du vergisst, dass du überhaupt auf Lautsprecher hörst – sie klingen süß, schön, Musik, die du ausstrecken und anfassen kannst. Sie werden seit fast 40 Jahren in den USA handgefertigt und kosten zwischen 750 und 6.500 US-Dollar pro Paar, wobei komplette Heimkinos erhältlich sind. www.ohmspeakers.com

Kontaktieren Sie Don Lindich unter www.soundadviceblog.com und verwenden Sie den Link zum Senden der Frage auf dieser Website.


Tipp Der Redaktion