Eindrücke von Stars wie William Shatner und Christopher Walken machten Kevin Pollak zu einem beliebten Komiker. Jetzt macht Pollak mit seiner eigenen kreativen Stimme Eindruck, in Bereichen wie Talkshow- und Game-Show-Hosting, sowie als Autor und Regisseur von Original-Webinhalten und setzt seine hochkarätigen Stand-up- und Schauspielkarrieren fort.

Aufgewachsen in San Jose, kehrt Pollak für einen Abstecher in den Cobb's Comedy Club in San Francisco in die Bay Area zurück. Er soll heute Abend bis Samstagabend im Stand-up auftreten. Am Samstagnachmittag im Rahmen von S.F. Sketchfest präsentiert er eine Ausgabe seines Hit-Podcasts Kevin Pollak’s Chat Show. Sein Gast wird Adam Savage von Mythbusters sein.

Es wird das erste Mal sein, dass die Show ein Live-Publikum hat. Normalerweise ist es eine intime Sitzung mit Gesprächen auf einem wohnzimmerähnlichen Komfortniveau. Bei einem Gast pro Woche dauern die Tiefeninterviews bis zu zwei Stunden. Zu den Gästen zählten Dana Carvey, Seth MacFarlane, Lisa Kudrow und Paul Rudd.



Ich habe im Laufe der Jahre jede Art von Talkshow als Gast gemacht, sagte Pollak gegenüber The Daily News. Und was mir verloren schien, war die lange Form der Einzelgespräche. Ich hatte alte Episoden von Dick Cavett auf YouTube gefilmt, in denen er die ganze 90-minütige Show mit Woody Allen, einem Gast, saß. Das war das einzige Mal, dass Sie wirklich herausfinden durften, was diese Leute antreibt. Das war letztendlich mein Antrieb, mein Interesse und meine Neugier.

Pollak hat seine Begeisterung für das Stehen nicht verloren. Es gibt wirklich nichts Vergleichbares, was Kreativität, Unmittelbarkeit, Intimität und das Gespräch mit dem Publikum angeht. Das ist eine ziemlich seltene Gelegenheit, ein Publikum eine Stunde lang auf eine Fahrt Ihrer Wahl mitnehmen zu können.

Pollaks Fahrt begann, als er am 30. Oktober 1957 in San Francisco geboren wurde. Die Familie zog nach San Jose, als ich noch sehr jung war, zu jung, um mitzureden. San Jose war natürlich selbst sehr jung, verglichen mit der kleinen Metropole, die es heute ist … oder glaubt es zu sein.

Als ich aufwuchs, gab es buchstäblich Obstgärten am Ende der Straße. Viele Bauernhöfe. Dass es ein Teil des Silicon Valley und darüber hinaus wurde, ist ziemlich großartig und macht mich wirklich stolz, da ich dort aufgewachsen bin.

Inspiriert von Bill Cosby begann Pollak in der Mittelstufe mit Stand-up.

Als ich 17 war, öffnete ich für Musik-Acts in kleineren Lokalen, Bars und Clubs. Es war manchmal unglaublich hart. Aber was für eine großartige, überleben-wenn-du-können-Ausbildung, wenn es darum geht, sehr schnell sehr viel zu lernen – wie man auf den Beinen ist, wie man die Energie des Publikums spürt, wie man weiß, wann man eine Wende machen und auswählen muss das Tempo erhöhen.

Als er 21 war, zog er nach San Francisco. San Jose hatte immer noch einen sehr kleinstädtischen Sinn. Die Vorstellung, in die große Stadt zu gehen, war sehr einschüchternd. Aber Junge, als ich diesen Schritt gemacht hatte, kam er ins Nirvana. In San Francisco wird man sofort von der fürsorglichsten Stadt der Komödie verwöhnt, die ich je erlebt habe.

Nachdem er sich etabliert hatte, ging er nach Los Angeles. Pollak trat bald in Filmen wie A Few Good Men, The Usual Suspects und Casino auf.

Seine Gabe für Eindrücke ebnete den Weg zum Erfolg als Schauspieler. Es begann wirklich damit, dass ich ein Kino verließ, als ich 6, 7 Jahre alt war und fast von einer bestimmten Figur besessen war. Ich würde dann ein paar Tage als diese Figur herumlaufen, was für die Mutter sehr charmant ist … zumindest für die ersten 36 Stunden, und dann beginnt (der Charme) nachzulassen und es wird ziemlich lästig. Die Eindrücke ermöglichten es mir, Autodidakten zu werden, Darbietung, Timing, Kadenz und die Realität einer Figur in einer Szene zu lernen. Während ich die Schauspielschule vermied, studierte ich sicherlich als Zuschauer im Theater.

Jetzt unterhält Pollak als Gastgeber von Fox's Million Dollar Money Drop das Publikum von Gameshows.

Ich habe Spiele mein ganzes Leben lang geliebt, Wettbewerbsfähigkeit und Wissenswertes. … einer meiner Lieblingsteile ist, dass die Kandidaten Paare sind. Sie bringen ihr ganzes Gepäck mit und es ergießt sich in etwa 14 Sekunden auf die Bühne.

Pollak hat mehrere Filme herausgebracht, darunter Kevin Smiths umstrittener Red State und die Komödie The Big Year mit Steve Martin, Jack Black, Owen Wilson und Rashida Jones. Die Regie eines Spielfilms scheint in Pollaks Zukunft zu liegen. Sein Regiedebüt gab er mit der Webserie Vamped Out.

Angebote zu bekommen ist großartig und es ist eine Ziellinie, von der jeder Schauspieler träumt, sie zu überschreiten. Aber sobald Sie ihn überschritten haben, wird die Karriere zu einem Auf und Ab von Möglichkeiten. Und es gibt viele Monate, in denen man buchstäblich als Schauspieler wartet und nichts anderes zu tun hat. Dann nahm das Schreiben zu, da machte die Fortsetzung des Stand-Ups Sinn. Jetzt fange ich an, immer mehr zu diversifizieren.

Während Pollak arbeitet, lernt er weiter. Einige der Großen, die ich getroffen und mit denen ich zusammengearbeitet habe, haben mir betont, dass Bildung eigentlich nicht enden sollte. Es gibt keine Abschlusszeremonie … außer dem Tod.

E-Mail an Paul Freeman an paul@popcultureclassics.com .

Comedy-Vorschau

Wer: Kevin Pollak
Wo: Cobb's Comedy Club, 915 Columbus Ave., San Francisco
Wann: 20 Uhr heute; 20.15 Uhr und 22.15 Uhr Freitag und Samstag; 14 Uhr Samstag (Sketchfest-Ausgabe der Chat-Show mit Gast Adam Savage)
Eintrittskarten: $20,50-$22,50; 415-928-4320,
www.cobbscomedyclub.com


Tipp Der Redaktion