Japanischer Ahorn kann Ihre Landschaft, Ihren Garten oder Ihre Terrasse mit leuchtenden Herbstfarben, die von Feuerwehrrot bis hin zu fast im Dunkeln leuchtendem Gelb reichen, wirklich elektrisieren.

Sie verleihen unserer typischen grünen Palette von Rasen, Bäumen und Sträuchern nicht nur eine dramatische Herbstfarbe, sondern viele Sorten bieten auch wunderschöne Frühlings-, Sommer- und Winterdarstellungen.

Mit Hunderten von Sorten zur Auswahl gibt es wirklich einen japanischen Ahorn für fast jeden Ort in der Bay Area. Aber es ist immer noch wichtig, den richtigen Baum für Ihre Bedingungen zu finden und ihn richtig zu pflegen.



Eine häufige Ursache für Misserfolge beim Anbau von Ahorn ist eine schlechte Drainage, sagt Sara Monte von der Wildwood Farm in Kenwood. Konsequentes, gleichmäßiges Gießen ist ebenfalls wichtig, sagt Sachi Umehara von der Momiji Nursery in Santa Rosa. Es ist wichtig, die gesamte Tropflinie des Baumes mit ausreichend Feuchtigkeit zu versorgen, nicht nur an ein paar isolierten Stellen.

See Oroville Wasserstände aktuell

Wie bei den meisten Pflanzen hilft das Hinzufügen von Kompost beim Pflanzen und das Auftragen einer jährlichen Mulchschicht um die Tropflinie des Baumes nicht nur zu einem guten Start, sondern hilft auch dabei, die Feuchtigkeit zu speichern.

Und wenn Sie Bäume in Containern pflanzen, ist es eine gute Idee, die Töpfe im Winter einzuwickeln, um die Wärme zu speichern. In Töpfen gepflanzte Bäume müssen häufiger gegossen werden.

Japanische Ahorne sind keine schweren Futterpflanzen und müssen nach der Etablierung nicht regelmäßig gedüngt werden. Bäume, die in Containern angebaut werden, profitieren jedoch von ein oder zwei milden Anwendungen im Frühjahr, wenn die Frostgefahr vorüber ist.

Auch junge Bäume sollten Sie am besten im Halbschatten aufstellen, bevor Sie sie an einen sonnigeren Standort bringen.

wo hat trader joe angefangen

Jetzt ist eine gute Zeit, um Ihre Bäume auszuwählen und zu pflanzen. Sie werden nicht nur die verschiedenen Ahorne in ihrer Herbstpracht sehen können, sondern der Baum hat auch Zeit, vor der ersten Hitzewelle im Frühjahr Wurzeln zu schlagen. Die meisten japanischen Ahorne gedeihen am besten, wenn sie in der Morgensonne und im Halbschatten oder im Nachmittagsschatten gepflanzt werden. Entgegen der landläufigen Meinung können viele Sorten jedoch in voller Sonne angebaut werden.

Hier sind einige Sorten, die Sie je nach Ihren Bedingungen und Ihrem Standort berücksichtigen sollten.

Hitzetolerant

  • Acer palmatum 'Hogyoku' hat die meiste Zeit des Jahres attraktive grüne Blätter und spektakuläres orangefarbenes Herbstlaub. Aufrechter, kompakter Wuchs bis etwa 15 Fuß.

  • Acer p. 'Moonfire' hat kastanienbraune Blätter, die bis in den späten Sommer dauern und im Herbst purpurrot werden. Aufrechter Wuchs bis 20 Fuß bei der Reife.

  • Acer p. Seiryu hat ungewöhnliche grüne Spitzenblätter, die im Herbst tiefrot und orange werden. Aufrechter Wuchs bis etwa 15 Fuß.

  • Acer p. Suminagashi hat den ganzen Sommer über kastanienbraune und grüne Blätter, die sich im Herbst feuerwehrrot färben. Aufrechter Wuchs bis etwa 20 Fuß.

    Schwerer Schatten

  • Acer shirasawanum Autumn Moon ist ein kleiner, runder Baum mit goldenen Blättern im Frühling und Sommer. Die Blätter intensivieren sich gegen Ende des Sommers und bis in den Herbst hinein. Wächst etwa 12 bis 15 Fuß hoch.

    olympische gymnastikmannschaft der usa
  • Acer p. Shigure Bato hat hellgrüne Blätter, die im Frühjahr leuchtend rot werden und im Herbst zu dynamischem Gold und Purpur werden. Kann als großer Strauch oder kleiner Baum angebaut werden, reift bei etwa 5 Fuß hoch.

  • Acer p. Spring Delight, auch bekannt als Cutleaf Maple, hat grüne Spitzenblätter mit roter Spitze. Das Herbstlaub ist gelb und orange. Hügeliges, kaskadierendes Wachstum bis 13 Fuß.

  • Acer p. dissectum Viridis ist eine grüne weinende Spitzenblattsorte, die als großer hügelartiger Strauch oder kleiner Baum mit schöner goldener Herbstfarbe angebaut werden kann. Wächst bis zu 10 Fuß hoch und 10 Fuß breit.

    Gut für Container

  • Acer p. Orangeola ist eine kaskadierende Sorte mit Spitzen-Orangenblättern, die im Frühjahr erscheinen und im Sommer mit Goldorange überlagert werden. Es bietet leuchtend orange und rote Herbstfarben, die länger halten als die meisten anderen. Reift bei etwa 10 Fuß hoch.

  • Acer japonicum Aconitifolium, bekannt als der tanzende Pfauenahorn, hat im Frühjahr und Sommer dicke, eingeschnittene grüne Blätter, die wie Pfauen aussehen, die auf den Gliedmaßen tanzen. Im Herbst hat es leuchtende rote, orange, gelbe und violette Farben. Winterharter Wuchs bis etwa 14 Fuß hoch.

  • Acer p. Ryusen PP Nr. 18501 hat stark weinende Zweige mit hellgrünem Laub, das sich im Herbst in Neonorange verfärbt. Wächst bis zu 20 Fuß hoch und 10 Fuß breit, kann aber auf die gewünschte Größe trainiert werden. Funktioniert gut über einer Wand oder zum Abdecken einer Laube oder eines Torbogens.

  • Acer p. Skeeter's Ginster hat von Frühling bis Herbst leuchtend rote Blätter. Eine zwergwüchsige, säulenförmige Sorte, die etwa 5 Fuß hoch wird.

    Rebecca Jepsen ist Gärtnerin in Santa Clara County. Kontaktieren Sie sie unter home@bayareanewsgroup.com .

    Disney Flex-Pass-Rezension

    Ahorn kaufen

    Baumschulen in der Bay Area führen viele japanische Ahornsorten, aber um Ihre Auswahl zu erweitern und die Experten zu treffen, besuchen Sie lokale Züchter.
    Ahorn für alle Jahreszeiten, Pleasanton, www.maplesforallseasons.com . Nur nach Vereinbarung, telefonisch unter 925-596-3345 oder per E-Mail barry@maplesforallseasons.com
    Momiji-Kindergarten, 2765 Stony Point Road, Santa Rosa. 707-528-2917
    Wildwood Farm, 10300 Sonoma Highway, Kenwood. 707-833-1161

    Über Gärtnermeister

    Das Santa Clara County Master Gardener Program ist eine Freiwilligenorganisation der University of California Cooperative Extension, die sich der Bereitstellung forschungsbasierter Garteninformationen für Heimgärtner widmet. Haben Sie eine Frage an Rebecca Jepsen oder die anderen Gärtnermeister? Rufen Sie die University of California Cooperative Extension Master Gardener-Hotline in San Jose, 408-282-3105 von 9.30 bis 12.30 Uhr an. Montag bis Freitag. Besuchen Sie die Master Gardeners-Website unter www.mastergardeners.org .


  • Tipp Der Redaktion