Survivor: Redemption Island handelt von Erlösung.

Wir haben zwei mehrjährige Überlebende für einen weiteren Versuch mit der Million zurück (Boston Rob Mariano und Russell Hantz), und in dieser Saison werden Überlebende, die im Stammesrat abgewählt wurden, nicht direkt zur Loser Lodge gehen. Sie gehen zur Redemption Island, wo sie gegen riesige prähistorische Kreaturen kämpfen, die nur mit Bambusspeeren bewaffnet sind, die sie selbst herstellen.

OK, wenn das wahr wäre, wäre es total episch. Aber es ist nicht. Stattdessen kämpfen die Verbannten in etwas fast ebenso Epos gegeneinander, um eine Chance zu bekommen, wieder ins Spiel zu kommen. Wir haben Gänsehaut. Cue die Trommeln und machen Sie sich bereit. Hier ein kurzer Blick auf die Kandidaten.



Russell Hantz

38, Dayton, Texas

Überlebensfähigkeit: Russell, der böse kleine Troll, ist für einen dritten Versuch bei Survivor zurück. Hat er eine Chance in Texas zu gewinnen? Ist George Bush ein Demokrat? Diesmal sollte es unserem Mann Russell jedoch leichter fallen. Jeder, der sich 1 Million US-Dollar garantieren möchte, wird daran arbeiten, dass Russell im Finale neben sich sitzt. Er kann sich einfach zurücklehnen und tun, was er will, zum Beispiel Socken verbrennen und Macheten verstecken.

Rob Mariano

33, Pensacola, Florida.

Überlebensfähigkeit: Boston Rob tritt in seinem vierten Überlebenden an, was ihn entweder entschlossen oder wahnsinnig oder vielleicht beides macht. Wir mochten immer Rob, der das Buch über Hinterlist geschrieben hat. Seine beste Hoffnung, es ins Finale zu schaffen, besteht darin, früh abgewählt zu werden und nach Redemption Island geschickt zu werden, wo er seinen Wettbewerb nacheinander bestreiten kann.

Ometepe

Andrea Böhlke

21, Random Lake, Wis.

Überlebensfähigkeit: Wir machen uns wirklich Sorgen um jeden, der seine Haustier-Ärger als Girly-Girls und elektrische Hefter auflistet. Wir vermuten, dass echte Frauen manuelle Hefter oder vielleicht ihre Zähne verwenden. In jedem Fall verheißt dies nichts Gutes für unsere College-Studentin, die ihr 4-H-Training als gute Vorbereitung auf das Überleben angibt. Wir waren in 4-Stunden, aber wir schienen den Teil über das Überleben im Dschungel mit 6 Unzen Reis pro Woche verpasst zu haben. Kopf, Herz, Hände, Gesundheit und keine Hoffnung.

Matt Elrod

22, Nashville, Tennessee.

Überlebensfähigkeit: Dieser Medizinstudent ist sportlich, liest gerne und erkundet gerne. Wir sind uns nicht sicher, welche Art von Erkundungen, aber wir belassen es dabei. Sein größtes Ärgernis sind Menschen, die sich um Aufmerksamkeit bemühen. Zum Glück ist er bei Survivor, einer Show, in der niemand nach Aufmerksamkeit sucht. Dr. Wannabe beschreibt sich selbst als mysteriös, impulsiv und tiefgründig. Okay, wir haben ihn schon satt. Jemand nennt einen Code Blue.

Francesca Hogi

36, Washington, D.C.

Überlebensfähigkeit: Oh goody, ein Anwalt. Wir werden ihrer nie müde. Und Hogi scheint eine dieser sensiblen Anwälte zu sein, die als ihren persönlichen Anspruch auf Ruhm auflisten, indem sie die erstaunlichsten Freunde zusammenstellt. Wir wussten nicht einmal, dass das auf der Liste der Dinge steht, die Sie erreichen können. Sie selbst bezeichnet sich als zielstrebig, eigensinnig und stur, drei Synonyme für Anwältin. Und ihr Lieblingsärger ist Selbsttäuschung. Hier können Sie Ihren eigenen Witz schreiben.

Kristina Kelli

46, Malibu

Überlebensfähigkeit: Oh doppelter Leckerbissen – ein Jurastudent. Sie sagt, dass das Erfassen des autistischen Spektrums und die Erlangung intensiver Frühförderungsdienste für ihren Sohn dazu geführt haben, dass sie eine Karriere als Anwalt anstrebte. Sie ist auch inspiriert von den Männern und Frauen in den Streitkräften, die für uns schwitzen, bluten und sterben. Sie hatte uns eine Weile, aber sie ging mit dem Gruß an das Militär zu weit. Genießen Sie jetzt alles, was warm und flauschig ist; sie wird wohl nicht lange halten.

Grant Mattos

29, West Hollywood

Überlebensfähigkeit: Dieser ehemalige Spieler der National Football League, der zum Yogalehrer wurde, angelt gerne Forellenbarsche und surft. Und sein Lieblingsärgernis ist jemand, der das Wort wie jede zweite Sekunde verwendet. Aber er sieht sich selbst als kontaktfreudig, positiv und freundlich. Wir haben nach Dingen gesucht, die wir verspotten konnten, konnten aber keine wirklich finden, was bedeutet, dass er wahrscheinlich wie der spätere Gewinner sein wird, wie Sie wissen?

Phillip Sheppard

52, Santa Monica

Überlebensfähigkeit: Dieser Technologiemanager sagt, er geht Risiken im Leben ein und sagt ja, wenn andere nein sagen. Sein größtes Ärgernis sind Menschen, die denken, sie wüssten alles und doch nichts tun und anderen bei der Arbeit zusehen. Hmm, wir fragen uns, ob er einen dieser Leute auf Survivor findet. Er glaubt, dass es ihm einen Vorteil verschafft, aus einer großen Familie zu kommen (er hat 12 Geschwister), weil er ein kreativer Problemlöser und ein guter Redner ist.

nbc tv olympiaplan

Natalie Tenerelli

19, Acton

Überlebensfähigkeit: Diese professionelle Tänzerin sagt, dass ihr größter Anspruch auf Ruhm darin besteht, die jüngste Frau zu sein, die Survivor spielt. Sie hängt gerne mit ihren Freunden ab und versucht zu kochen. Sie denkt, dass sie die ultimative Überlebende sein wird, weil sie nie etwas aufgegeben hat. Keine Brownies, kein Matheunterricht, nicht einmal Tanzunterricht, als die gemeine alte Lehrerin sie zum Weinen brachte. Oh, wähle sie jetzt einfach ab, ja?

Ashley Underwood

25, Benton, Maine

Überlebensfähigkeit: Krankenschwester Underwood listet ihren persönlichen Ruhm auf, als sie Auslandsaufenthalte in der Schweiz verbrachte und an der Miss USA teilnahm. Wir befürchten jedoch, dass sie dem Untergang geweiht ist, weil sie sagt, dass sie eine Million Haustiere hat, darunter Besserwisser, faule und unmotivierte Menschen, Langsamläufer, Menschen, die beim Kauen kauen und Mundgeruch. Mit anderen Worten, jede einzelne Person auf Survivor wird ihre Anruftaste drücken.

Zapatera

Mike Chiesl

31, Del Mar

Überlebensfähigkeit: Dieser ehemalige Marine, der im Irak gedient hat, ist kein 4-H-er, aber er hat einige böse Fähigkeiten im Überlebensbereich, die ihm zweifellos schnell ein Ziel auf den Rücken legen. Als er nach drei Worten gefragt wurde, um sich selbst zu beschreiben, sagte er entschlossen, diszipliniert, aufgeschlossen und freimütig. OK, Mathe ist also nicht seine Stärke. Wenn er es vermeiden kann, Befehle auszurufen und seinen Stamm zu einem 40-Meilen-Zwangsmarsch zu zwingen, hat er vielleicht eine Chance.

Ralph Kiser

45, Libanon, Virginia.

Überlebensfähigkeit: Die Inspiration des Farmers ist seine Farm und das Beobachten des Kreislaufs des Lebens, was eine andere Art ist, zu sagen, dass er Rindfleisch isst, das ist das Abendessen. Er hofft, als Held nach Hause zu gehen, also will er vielleicht Jeff Probst auf den Keister hauen, als der Gastgeber eine große Kiste Essen hochhält und die hungernden Überlebenden fragt, ob es sich lohnt, für die Belohnung zu spielen. Zu viel zu hoffen. Bauer Ralph wird wahrscheinlich zum Melken zu Hause sein.

Krista Klumpp

25, Columbia, S.C.

Überlebensfähigkeit: Halten Sie Ihre Pompons fest, Survivor-Fans. Diese Pharma-Repräsentantin listet ihren persönlichen Anspruch auf Ruhm als gewählte Chef-Cheerleaderin der Auburn University auf und wird eine Auburn-Cheerleaderin der zweiten Generation. Leider sehen ihre Chancen, ein Laker-Mädchen zu werden, nicht gut aus, da sie auch ihr Haustier als Leute auflistet, die in Innenräumen eine Sonnenbrille tragen. Sie glaubt auch, dass ihr mentales Spiel nicht nachweisbar sein wird, und dem würden wir zustimmen.

David Murphy

31, West Hollywood

Überlebensfähigkeit: Wenn jemand außer uns mitzählt, ist dies der dritte Anwalt in dieser Saison. Aber dieser Anwalt hat einen sehr hohen IQ und sein größtes Ärgernis sind dumme Leute. Er hasst sie. Wenn es nach ihm ginge, würde Dummheit kriminalisiert. Wenn dem so wäre, wäre die Welt ein besserer Ort. Vielleicht, aber dann würden so viele Anwälte wie Murphy hinter Gittern sitzen.

Stephanie Valencia

26, Long Beach

Überlebensfähigkeit: Wir sind verwirrt. Valencia führt ihren Beruf als Kellnerin auf, sagt aber, dass ihr Anspruch auf Ruhm darin besteht, die Zahnarztpraxis ihrer Mutter wieder zu eröffnen. Meint sie, dass der Schlüssel gefunden wurde, nachdem er verloren ging? Wir wissen es nicht. Wir sind uns auch nicht sicher, ob sie das tut. Aber sie denkt, dass sie gewinnen wird, weil sie eine Göre ist und immer bekommt, was sie will. Äh, Welt, schnelle Umfrage hier. Funktioniert das so? Das haben wir auch nicht gedacht.

Sarita Weiß

36, Santa Monica

Überlebensfähigkeit: White ist eine Produzentin visueller Effekte, was beeindruckend klingt, und wir werden unsere Augen nach coolen visuellen Effekten offen halten, die sie produzieren könnte. Sie beschreibt sich selbst als scharfsinnig, gerissen und einflussreich. Sie glaubt, dass ihre stählerne Anmut ihr gute Dienste leisten wird. Wir wissen nichts davon, aber sie hat sicherlich das beste Vokabular aller Survivor-Kandidaten, die wir gesehen haben.

Julie Wolf

50, Ozeanseite

Überlebensfähigkeit: Wenn wir mit Wolfe Survivor spielen würden, würden wir ihr einfach leise das Geld geben und weggehen, bevor sie uns wehtun könnte. Dieser Feuerwehrmann und Ausleger-Kanu-Rennfahrer hat den Körperbau eines jüngeren Arnold Schwarzenegger. Wir hoffen, dass sie hier bleibt, nur damit wir zusehen können, wie sie Bäume in zwei Hälften bricht und möglicherweise ein oder zwei irritierende Kandidaten.

Steve Wright

51, Huntington Beach

Überlebensfähigkeit: Wright ist der zweite von zwei ehemaligen NFL-Spielern in dieser Saison (er war ein Dallas Cowboy). Jetzt sind wir uns nicht sicher, was er tut, aber er hat sein eigenes Startup-Unternehmen, auf das er sehr stolz ist. Seine größten Ärgernisse sind Menschen, die Müll wegwerfen und Menschen, die andere nicht respektieren. Er kam auf Survivor, um anderen zu zeigen, wie Teamwork funktioniert. Wir waren dumm, wir dachten, dafür wären die Wonder Pets da.

Fernsehsendung

WAS: Überlebender
WANN: 20 Uhr Mittwoch
WO: CBS


Tipp Der Redaktion