Die Millbrae Chamber of Commerce veranstaltete am 20. Januar im El Rancho Inn in Millbrae ihre 12. jährlichen Excellence in Business Awards und das Chamber Installation Dinner, an dem 120 Personen teilnahmen.

Die drei Gewinner, die von einem Gremium aus Wirtschafts- und Gemeindevertretern ausgewählt wurden, und die Preise, die sie gewonnen haben, sind: Pape Meat Co., Unternehmen des Jahres (vom Rotary Club Millbrae mitgesponsert); Sixteen Mile House, Restaurant des Jahres; und Millbrae Police Volunteers, Chamber Excellence.

Die Pape Meat Co., gegründet von den Brüdern Ron und Bob Pape, öffnete 1958 ihre Pforten auf dem ehemaligen Stanaway Market und später auf dem Hillcrest Market in der Innenstadt von Millbrae. Es ist immer noch ein Familienunternehmen und befindet sich jetzt im neu renovierten Kimberly's Fine Foods am 29 Hillcrest Blvd.



autozone santa ana ca

Pape Meat Company ist wirklich eine Millbrae-Institution, sagte Chamber President/CEO John Ford in einer E-Mail. Ron und seine Mitarbeiter verdienen es, für ihre Langlebigkeit, ihren Kundenservice, ihr hochwertiges Fleisch und ihren allgemeinen Beitrag zur Gemeinschaft anerkannt zu werden.

Das Sixteen Mile House am 448 Broadway wurde ursprünglich 1872 von Juan Sanchez, einer der ersten Familien von Millbrae, am 1200 El Camino Real in Millbrae erbaut. Heute besitzt Peter Liu das Restaurant, nachdem er es 2007 von der Familie Bottarini gekauft hatte. Er ist auch der Besitzer von Peter’s Café in Millbrae.

Das Sixteen Mile House wurde kürzlich zum ersten umweltfreundlich zertifizierten Restaurant von Millbrae, das umfangreiche umweltfreundliche tägliche Geschäftspraktiken sowie Upgrades und Modifikationen erfordert.

Millbrae Volunteers in Policing, 1999 vom damaligen Polizeichef von Millbrae, Greg Cowert, vorgeschlagen, wurde von einem seiner Mitarbeiter, Chris Co., gegründet.

Anfangs halfen Freiwillige im Büro mit Büro- und Dateneingabeaufgaben, aber als Co im Jahr 2001 Gemeindedienstmitarbeiterin wurde, weitete sie das Programm auf die Gemeinde aus. Die freiwilligen Patrouillen überprüfen Schulen, um die Sicherheit der Kinder zu gewährleisten, führen tägliche Patrouillen zum Schutz von Unternehmen und Wohnungen durch und führen auch Überprüfungen von Ferienhäusern durch.

Das Programm hat jetzt 32 Patrouillen-Freiwillige, die allein im Jahr 2010 mehr als 5.433 Dienststunden geleistet haben, was einer Ersparnis von 126.534 USD für die Stadt Millbrae entspricht. Die Hälfte der Freiwilligen lebt in Millbrae und die andere Hälfte kommt aus Portola Valley nach Daly City.

Cos nächstes Ziel ist es, die freiwillige Fahrradpatrouille auszubauen und andere neue Programme umzusetzen, die sie im Auge hat.

Der scheidende Vorstandsvorsitzende der Kammer, Barry Ongerth vom San Francisco Airport South Travelodge, wurde für seine Führungsrolle im vergangenen Jahr gelobt.

Der Vorstandsvorsitzende der Incoming Chamber, Chris Benson von Walgreen’s, und seine Amtskollegen – Erster Vizepräsident Ron Frediani, Associated Window Cleaning; Zweiter Vizepräsident Robert Lee, Chapel of the Highlands; und Sekretär Stephen Cheung, SIS Insurance Services – wurden alle in ihr Amt vereidigt.

Marjorie Wilson wurde als das längste und älteste Kammermitglied ausgezeichnet.

sind Flohhalsbänder für den Menschen ungefährlich

Drei weitere wurden ebenfalls für ihre Langlebigkeit ausgezeichnet: Numis International und Corey, Luzaich, Pliska, deGhetaldi & Nastari LLP, beide seit 35 Jahren; und Zahnarzt Reinhard Weiser, 25 Jahre.

150 Jahre feiern

Bürgermeister Jeff Ira und Redwood City Fire Department Chief Jim Skinner eröffneten offiziell am 24. Januar den 150. Jahrestag der Redwood City Fire Department, engagierte öffentliche Sicherheit zu bieten.

Die Veranstaltung fand vor der Feuerwache Nr. 9 in der Marshall Street 755 statt. Die Straße wurde kurzzeitig gesperrt, damit sowohl historische Geräte, darunter ein Handlöscher aus dem Jahr 1862, als auch neue Feuerwehrgeräte anlässlich des außergewöhnlichen Jubiläums ausgestellt werden konnten.

Die Jubiläumsfeier umfasste auch einen Gedenkabzeichen-Austausch zum 150. Jahrestag für alle Feuerwehrleute von Redwood City und einen Überblick über die Geschichte der Abteilung.

Die Gemeinde ist eingeladen, Tickets für einen speziellen Sesquicentennial Firefighters Ball zu kaufen, der am 13. August im Fox Theatre in Redwood City stattfindet.

Sechs Jahre bevor die Stadt selbst 1867 eingemeindet wurde, wurde die Redwood City Fire Company No. 1 zum Schutz der Gemeinde gegründet, die weniger als 2.000 Einwohner zählte. Das erste Feuerwehrhaus in Redwood City wurde 1862 an der Main Street gebaut.

Um mehr über die Feuerwehr zu erfahren, besuchen Sie: www.redwoodcity.org/fire .

Maskenball-Spendenaktion

Das Hillsborough Auxiliary des Peninsula Family Service heißt alle zur Venezia Romantica willkommen, einem Maskenball-Benefiz, der abgehalten wird, um die Empowerment through Education-Initiativen der gemeinnützigen Organisation für bedürftige Menschen jeden Alters zu unterstützen.

Die optionale Abendgala findet von 18 bis 23 Uhr statt. 5. März und bietet Cocktails, Abendessen und Tanz im wunderschönen, historischen Garden Court des Palace Hotels in der New Montgomery St. 2 in San Francisco.

Great White Shark Monterey Bay Aquarium

Live-, Silent- und Fund-a-Need-Auktionen werden viele luxuriöse Reise- und Erlebnispakete, besondere Waren, erlesene Weine und mehr präsentieren. Die stille Auktion findet online unter . statt www.biddingforgood.com/hillsboroughauxiliary vom 18. Februar bis 15 Uhr 6 März.

Tickets kosten 250 USD pro Person; Die Sitzplätze sind auf 400 Gäste begrenzt. Es stehen Firmen- und Einzelpatenschaften zur Verfügung. Um ein Ticket oder eine Patenschaft bis spätestens 23. Februar zu kaufen, rufen Sie den Peninsula Family Service unter 650-403-4300 an.

Empowerment through Education umfasst: Kinderentwicklungs- und Bildungszentren, die qualitativ hochwertige, subventionierte Betreuung für Kinder aus einkommensschwachen und obdachlosen Familien bieten; ein national anerkanntes Familienbesuchszentrum, das entfremdeten Eltern Hilfe bei einer gesunden gemeinsamen Elternschaft bietet; Aus- und Weiterbildung älterer Arbeitnehmer; Lebensbereicherungs- und Gesundheitskurse für ältere Erwachsene; und andere wichtige Gemeindedienste.

Um mehr zu erfahren, besuchen Sie: www.peninsulafamilyservice.org oder rufen Sie 650-403-4300 an.

Wenn Sie Nachrichtentipps zu unseren Kreisgemeinden haben, rufen Sie Carolyn an, faxen Sie sie unter 650-355-5533 oder senden Sie eine E-Mail an: carolynlivengood@sanbrunocable.com .


Tipp Der Redaktion