Es ist ein schöner Frühlingstag an der Stanford University. Ich bin umgeben von unverwechselbarer Architektur, weitläufigem Gelände, stattlichen Bäumen, öffentlichen Skulpturen und sprudelnden Brunnen. Es sieht aus wie eine Szene aus einem historischen Anwesen, bis ununterbrochene Ströme von Fahrradschülern vorbeiziehen. Jetzt gibt es keinen Zweifel, ich bin auf einem College-Campus und das Summen der Aktivität schmilzt über die Jahre hinweg.

Die Stanford University und die Umgebung von Palo Alto sind ein großartiges Reiseziel. Führungen durch den Campus und das Stanford National Accelerator Laboratory zeigen einen guten Teil dessen, was zum weltweiten Ruf von Stanford beiträgt. Das angrenzende Geschäftsviertel ist die College-Stadt in den USA, die historische und zeitgenössische Gebäude mit einer unzähligen Auswahl an trendigen Geschäften, Galerien und internationalen Restaurants und grünen Straßen vereint. Schließlich bietet der nahegelegene Sunset Magazine Test Garden Ideen für die Gestaltung von Frühlingsausstellungen in der Nähe Ihres Zuhauses.

Besichtigung der Farm



Ein Campus-Rundgang ist eine gute Einführung in die Universität, die als The Farm bekannt ist, wegen ihres früheren Lebens als Pferdefarm von Leland Stanford. Ein enzyklopädischer Studentenführer erklärt Stanfords Geschichte und Studienbereiche und führt eine 60-minütige Tour vorbei am Hoover Tower, dem Main Quad, der Gedächtniskirche, dem Science Quad, dem Cantor Art Center und dem White Quad.

Von der Aussichtsplattform des Hoover Towers ist ein Großteil der 8.000 Hektar großen Fläche von Stanford sichtbar, was den Bedarf an Fahrrädern erklärt. Im Erdgeschoss beleuchten Ausstellungen das Leben von Präsident Herbert Hoover und seiner Frau.

Mosaiken schmücken die Fassade der Gedächtniskirche. Die 140 Buntglasfenster, die den Umfang umkreisen, zeigen religiöse und künstlerische Bilder, während die Musik der beiden Orgeln den voluminösen Raum erfüllt.

Das Cantor Art Center zeichnet 4.000 Jahre Kunstgeschichte auf und verfügt über die größte Sammlung von Rodin-Bronzen außerhalb von Paris. Diejenigen im Skulpturengarten, insbesondere die Tore der Hölle, verhaften.

Wir sehen deine Katze nicht

Führungen im Stanford National Accelerator Laboratory unterstreichen seine Geschichte als führendes Unternehmen in der Astrophysik und Photonenwissenschaft und führen die Besucher an dem zwei Meilen langen Linearbeschleuniger vorbei, dem größten der Welt.

Um die Stadt herum

Entlang der University Avenue und ihren Seitenstraßen ist für jeden etwas dabei. Das Stanford Theatre, das seit 1925 existiert, feiert Hollywoods Goldenes Zeitalter, indem es Klassiker mit Doppelfunktion zeigt, mit Wurlitzer-Orgelmelodien als Pausenunterhaltung.

Independent Bell’s Books, ein Wahrzeichen seit 1935, hat das Erscheinungsbild einer antiken Bibliothek mit einer umfangreichen antiquarischen Auswahl und 500 Themenkategorien.

Im Museum of American Heritage kommen historische Technologien voll auf ihre Kosten. Die vielseitigen Exponate konzentrieren sich auf Erfindungen, die Amerika geprägt haben, darunter frühe Kameras, Autos, Spielzeug und sogar eine komplette Küche der 1920er Jahre.

Der Gift Store der United Nations Association präsentiert Produkte von Basisunternehmen in Entwicklungsländern. Die leuchtenden Farben und Texturen guatemaltekischer Sorgenpuppen, kenianischer Perlenarmbänder und ugandischer gewebter Clutches füllen den Laden.

Kalifornien ID unter 21

Verlockende Restaurants

Palo Alto Creamery ist ein erstklassiges Diner mit Einrichtungsgegenständen und Accessoires, die alle auf das Thema abgestimmt sind. Nach 88 Jahren ist es der Ort, um Hasch-Braun-Kuchen, Mais-Beef-Hasch, Truthahn-Pot-Kuchen und dicke, cremige Milchshakes zu probieren.

Der Service im Gyros Gyros ist schnell und freundlich, sowohl im Inneren als auch an den Tischen auf dem Bürgersteig. Zu den mediterranen Speisen gehören Hühnchen-Kebab-Gyros-Pitas, Lamm- und Rindfleisch-Gyros-Teller, griechische Salate und vegetarische Hummus-Teller, die Sie mit einem Ayran-Joghurtgetränk oder türkischem Kaffee genießen können.

Die köstliche Auswahl an französischem Gebäck im Epi kann eine definitive Ablenkung davon sein, echte Menüoptionen wie Pariser Baguette-Sandwich, Croque Madame, Meeresfrüchtesalat oder hausgemachte Suppe zu probieren. Die Atmosphäre ist warm und gemütlich und die Espressos reichhaltig.

Ein Gärtnerglück

Nachdem Sie sich die Frühlingsausstellungen auf dem gesamten Stanford-Campus und in der Innenstadt angesehen haben, ist ein Rundgang durch den Sunset Magazine Test Garden für Ideen der Abschluss des Tages. Die parkähnliche Umgebung umfasst einen 1 Hektar großen Rasen, der von einer als The Old Man bekannten Küsteneiche verankert und von Pflanzungen gesäumt ist, die die vier wichtigsten Klimazonen Kaliforniens repräsentieren. Orgelpfeifenkakteen und -agaven, Mammutbäume und japanische Ahorne, Hartriegel und Schwingel bieten Ideen für Gärten in der Bay Area.

In und um die Stanford University gibt es viel zu schätzen und zu bewundern. Am Ende des Tages denke ich zurück an diejenigen, die hier ihr Studium absolvieren, den Reichtum an Wissen nutzen, der ihnen zur Verfügung steht, und mit dem Fahrrad über den riesigen, 8000 Hektar großen Campus gefahren sind.

WENN DU GEHST

STANFORD UNIVERSITY BESUCHERZENTRUM: 295 Galvez St., 650-723-2053, www.stanford.edu/dept/visitorinfo/tours . Kostenlose Campusführungen 11:00, 15:15 Uhr Täglich.
CAMPUS SEHENSWÜRDIGKEITEN: Hoover Tower — 295 Galvez St., 650-723-2053; Gedächtniskirche — 800 Welch Road, 650-723-1762; Cantor Arts Center – Lomita Drive 328, 650-723-4177; Stanford National Accelerator Laboratory — 2575 Sand Hill Road, 650-926-3300, www.slac.stanford.edu .
INNENSTADT: Stanford Theatre – 221 University Ave., 650-324-3700; Bell's Books — 536 Emerson St., 650-323-7822; Museum für amerikanisches Erbe — 351 Homer Ave., 650-321-1004; Geschenkeladen der Vereinten Nationen – 552 Emerson St., 650-326-3170; Sunset Magazine Test Garden – 80 Willow Road, 650-321-3600.
WO ESSEN: Palo Alto Creamery — 556 Emerson St., 650-323-3131; Gyros Gyros — 498 University Ave., 650-327-0107; Epi — 405 University Avenue, 650-328-4888.


Tipp Der Redaktion