Der gestiefelte Kater hätte leicht auf seinen fetten Lorbeeren sitzen können, indem er der gleichen Formel folgte, die mit Shrek so erfolgreich war.

Aber wie eine wählerische Katze – und gibt es wirklich noch eine andere? — Der Kater rümpft seine freche Nase, wenn er irgendwelche Tricks vorführt, seien sie alt oder neu. Und das macht das Shrek-Spin-off so erfrischend. Anstelle von Nonstop-Verrücktheit und flotten Einzeilern verlangsamt Regisseur Chris Miller (Shrek the Third) das Tempo und konzentriert sich darauf, ein gutes Garn zu spinnen, das sowohl Kindern als auch Erwachsenen Spaß macht.

Während Puss nicht so kühn ist wie der eher erwachsenenorientierte Rango und auch nicht so aufregend wie Drachenzähmen leicht gemacht vom letzten Jahr, schnurrt das animierte Feature mit Witz und erstklassiger Animation und bietet eine moralische Lektion. Muss es in 3D sein? Nicht wirklich. Aber ich muss zugeben, dass ich, wenn ich eine große magische Bohnenranke majestätisch in den Himmel schießen sah, mich zumindest für einen Moment in ein Kind mit großen Augen verwandelte.



Inzwischen sind die meisten Familien gut mit Antonio Banderas' höflicher und eitler Katze vertraut, vielleicht zu sehr aufgrund wiederholter Besichtigungen. Puss – oder die DreamWorks-Version des sagenumwobenen Viechers – schlenderte in Shrek 2 auf den Bildschirm, und obwohl er Eddie Murphys Jumpity Donkey an Popularität oder Lachen nie erreichte, war er eine sehr willkommene Ergänzung des grünen Teams, selbst als die Serie ihre mojo.

In Puss hat Banderas eine herrliche Zeit und zeigt wieder einmal, dass er eine der coolsten Schauspielkatzen auf dem Bildschirm ist. Seine Mieze lässt dich kichern und ohnmächtig werden. Egal, ob der Schauspieler sexy seine Rs in Voice-Overs rollt oder einen Gefängniswärter mit seiner traurigen Art manipuliert, er macht Puss zu einer insgesamt lustigen und liebenswerten Kreatur. Ebenso verantwortlich dafür, dass Puss so erfolgreich zum Leben erweckt wird, ist das ace Animationsteam. Es macht einen wunderbaren Job, Puss katzenartig zu machen, egal ob er hinter huschenden Lichtern hüpft oder diesen erbärmlichen Blick annimmt.

Das Drehbuch von Tom Wheeler mit einer Geschichte von Brian Lynch, Will Davies und Wheeler bietet Banderas ebenfalls reichhaltiges Spielmaterial, da sein Kater ein unverdienter Gesetzloser ist, der seinen Namen reinwaschen will.

Um wieder in die Gunst der anderen Dorfbewohner in San Ricardo zu gelangen, trifft Puss unruhig auf seinen ehemaligen Kumpel Humpty Dumpty (ein angemessen zwielichtiger Zach Galifianakis), ein Ei mit einer schlechten Vergangenheit. Humpty schmiedet einen Plan, der verlangt, dem übellaunigen Jack (Billy Bob Thornton) und Jill (Amy Sedaris) magische Bohnen zu stehlen, damit er eine Bohnenstange der sagenumwobenen Überlieferung anbauen kann.

Humpty Dumpty bei seinem Plan zu helfen, ist die schwüle Kitty Softpaws (Salma Hayek), ein flinkes Katzenbabe, das nicht nur der Kater auf der Tanzfläche ist (eine Sequenz, die besser ist als alles andere auf Dancing With the Stars), sondern auch im Umgang mit den böse Jungs. Jedes dieser Kätzchen hat eine schöne Geschichte, ebenso wie diese beiden Schauspieler, die in Desperado die Leinwand zusammen verbrannt haben.

Während eine Menge von Puss wunderbar süß, schlau und albern ist, gibt es einen ernsten Ader, der durch sie hindurchzieht, während Puss versucht, Humpty zu helfen, moralischen Halt wiederzuerlangen.

Wie sich diese Handlung abspielt, ist überraschend in einem Familienfilm, der es nicht leicht macht. Und ich für meinen Teil hoffe, dass dieser verflixte Kater und seine Freunde für ein weiteres Abenteuer zurückkehren.

Folgen Sie Randy Myers unter www.facebook.com/BayAreaNewsGroup.RandyMyersMovies .

Berglöwen in Kalifornien

der gestiefelte Kater

* * *

Bewertung: PG (einige Abenteuer
Action und milder unhöflicher Humor)
Darsteller: Antonio Banderas, Salma Hayek, Zach Galifianakis, Billy Bob Thornton, Amy Sedaris
Regie: Chris Miller
Wo: Öffnet Freitag in den Theatern der Gegend
Laufzeit: 1 Stunde, 30 Minuten


Tipp Der Redaktion