Planen Sie in den kommenden Tagen, Wochen oder Monaten eine oder mehrere der großen Brücken der Bay Area zu überqueren?

Nun, zusammen mit vielen neuen Landesgesetzen wird das neue Jahr auch ein neues Mautsystem mit sich bringen.

Die Mautbehörde der Bay Area hat am Montag angekündigt, dass sie nach Mitternacht am Silvesterabend ein neues vollelektronisches Mautsystem in Carquinez, Benicia-Martinez, Richmond-San Rafael, Antioch, Dumbarton, San Francisco-Oakland einführen wird Bay und San Mateo-Hayward-Brücken.



Tom Cruise und Nicole Kidman Filmliste

In einer Pressemitteilung sagte John Goodwin, ein Sprecher der Mautbehörde, dass Brückenkunden, die ihre Maut mit einer FasTrak-Mautmarke oder einem Nummernschildkonto bezahlen, keinen Unterschied in ihren Abrechnungen sehen werden; Kunden, die nicht an einem dieser Programme teilnehmen, erhalten jedoch ab dem 1. Januar eine monatliche Rechnung für alle Mautbrückenüberfahrten. Nach der Einstellung der Barmaut im März dieses Jahres haben diese Kunden für jede Überfahrt individuelle Mautbenachrichtigungen erhalten .

Das vollelektronische Mautsystem, das an den sieben staatlichen Mautbrücken der Bay Area eingeführt wird, ähnelt dem System, das an der Golden Gate Bridge verwendet wird, die 2013 die vollelektronische Maut einführte. Automatisierte Hochgeschwindigkeitskameras erfassen Bilder der Nummernschilder der Kunden, und das FasTrak-Kundendienstzentrum verarbeitet die Bilder und sendet dann jeden Monat eine Rechnung an die Adresse, unter der das Fahrzeug beim DMV registriert ist.

Fast drei Viertel aller Überfahrten an den staatlichen Mautbrücken der Bay Area entfallen auf FasTrak-Kunden.

Beamte der Mautbehörde ermutigen Kunden, die noch nicht über FasTrak verfügen, Konten online unter www.bayareafastrak.org oder telefonisch unter 1-877-229-8655 (BAY-TOLL) zu eröffnen.

Ein berühmter Reiter, der die Warnung ausgab, dass "die Briten kommen!"

Kunden können FasTrak-Tags auch in ausgewählten Costco- und Walgreens-Geschäften erwerben. Eine Karte der Einzelhandelsstandorte, an denen FasTrak-Mautmarken erhältlich sind, finden Sie unter https://www.bayareafastrak.org/en/howitworks/retailmap.html .

Bei Costco oder Walgreens gekaufte FasTrak-Tags müssen online registriert werden. Eine Einzahlung von 20 USD pro Tag wird fällig, wenn das Konto nicht mit einer Kreditkarte aufgeladen wird. Fahrer, die ihr FasTrak-Konto lieber mit Bargeld auffüllen möchten, können dies an mehr als 100 Standorten des Barzahlungsnetzwerks tun. Eine Karte dieser Standorte finden Sie unter https://www.bayareafastrak.org/en/tolls/cashLocationsMap.html .

Fahrer können auch ein Nummernschildkonto eröffnen, das ein Nummernschild mit einer Kreditkarte verknüpft und diese Karte belastet, wenn das Fahrzeug eine Mautbrücke überquert; oder eine einmalige Zahlung leisten, die es dem Kunden ermöglicht, bis zu 30 Tage vor einer Brückenüberquerung oder innerhalb von 48 Stunden danach eine Maut online zu bezahlen. Für beide Dienste fallen keine Gebühren an. Weitere Informationen zu Kennzeichenkonten und Einmalzahlungen finden Sie unter www.bayareafastrak.org .

Die Einführung der vollelektronischen Mauterhebung und monatlichen Rechnungsstellung an den sieben staatlichen Mautbrücken markiert auch die Rückkehr der Mautzahlungsregeln, die vorübergehend ausgesetzt wurden, als die COVID-19-Pandemie die Mautbehörde und Caltrans dazu veranlasste, die Barmauterfassung im März abzuschaffen 21.

In Verbindung stehende Artikel

Kunden, die weder über FasTrak noch über ein Kennzeichenkonto verfügen – und die die Online-Einmalzahlungsoption nicht nutzen – müssen Rechnungen mit Zahlung innerhalb von 30 Tagen zurücksenden. Kunden, die es versäumen, die Zahlung innerhalb von 30 Tagen zurückzuzahlen, erhalten eine Mitteilung über die Mautflucht mit einer Strafgebühr von 25 USD für jede Mautüberquerung.

Golden State Stimulus Kalifornien

Kunden, die nach 60 Tagen keine Rechnungen mit Zahlung zurücksenden, erhalten eine zweite Benachrichtigung über die Steuerhinterziehung mit einer Vertragsstrafe von 70 USD pro Überfahrt. Kunden, die die Zahlung nach einer zweiten Mahnung nicht zurückzahlen, können ihre Kfz-Zulassung durch das DMV sperren lassen und/oder den geschuldeten Betrag an ein Inkassobüro weiterleiten lassen.


Tipp Der Redaktion