ALS PETER UND Deborah Keresztury 70 wurden und in die Altersteilzeit rutschten, suchten sie in ihren goldenen Jahren nach einer interessanten Beschäftigung. Anstatt einem Bridge-Club beizutreten oder Bingo in ihrer örtlichen Kirche zu spielen oder sich mit der Vogelbeobachtung zu befassen, beschloss das Novato-Paar, eine erotische Fotoausstellung zu produzieren.

Angekündigt als die größte Ausstellung erotischer Fotografien an der Westküste, zeigte ihre erste Ausstellung mehr als 400 Fotos von 17 Fotografen. Es lief für ein Wochenende im Februar in einer Galerie in San Francisco und war so grenzwertig pornografisch, dass sie es On the Edge nannten.

Aber das war keine Pornoshow oder so, bestand Deborah. Wir wollten keine Bilder von sexuellen Handlungen darin. Und als sich Fotografen dafür beworben haben, haben wir ihnen das gesagt.



Als sie es organisierten, erwarteten sie, dass es viele junge, hippe Leute ansprechen würde, und einige nahmen tatsächlich daran teil, darunter einige in perversen Outfits. Es stellte sich jedoch heraus, dass eine ganze Reihe der Fotografen der Show Senioren waren, die ihnen ähnlich waren.

Ich war etwas überrascht, dass es einige Leute in unserem Alter gab, was schön zu sehen war, sagte Deborah, die gerade 70 geworden ist Wir sind nicht an Erotik interessiert.

Diese Debütausstellung kam so gut an, dass sie On the Edge 2 bereits für das nächste Valentinstagswochenende planen. In der Zwischenzeit expandieren sie mit ihrer ersten San Francisco Erotic Art Exhibition vom 23. bis 25. September in der Artists Alley Gallery in San Francisco in andere Formen der Erotik.

Sammy die Bananenschnecke

Es wird während einer Art perfektem Erotiksturm stattfinden, der auf das Good Vibrations Erotic Film Festival folgt und am selben Wochenende wie die berühmte Folsom Street Fair.

Diese Show wird schön sein, weil die Fotografie mehr in Ihrem Gesicht ist, aber wenn Sie ein erotisches Gemälde haben, ist es vielleicht nicht so anstößig, sagte sie. Jetzt haben wir also auch Skulptur und Malerei und Mixed Media und Fotografie.

Als Event-Produzenten sind die Kereszturys kaum Neulinge. Als Gründungsmitglieder der Art Deco Society of California veranstalteten sie 26 Jahre lang die Art Deco and Modernism Show in San Francisco, bevor sie sie letztes Jahr verkauften.

altes Taco-Glockengebäude

Peter Keresztury, 71, zeichnete in der fünften Klasse sein erstes erotisches Bild, und diese Shows sind eine natürliche Erweiterung dieser lebenslangen Besessenheit.

Manche Leute mögen in meinem Alter das Interesse an Erotik verlieren, aber ich nicht, sagte er schmunzelnd. Als ich aufwuchs, las mein Vater das Playboy-Magazin, dann las meine Mutter es und dann gab sie es mir. Erotik, in irgendeiner Form, war mir schon immer sehr wichtig.

Keresztury ist sowohl Bildhauer als auch Fotograf und schafft weibliche Figuren aus Harz und Fiberglas. Sein charakteristisches Stück ist ein großbusiger Akt mit vier Beinen, den er Womantaur nennt.

Das ist seit der High School eine Fantasie von mir, erklärte er. Erinnern Sie sich an die Minatauren und Zentauren? Nun, mein Ding war: ‚Warum nicht eine vierbeinige Frau. Ich habe nicht halb Mensch, halb Tier gesehen. Ich sah eine vierbeinige Frau.

Stolz ist er auch auf seine Couchtischskulptur einer Frau in einem sumpfigen Sumpf, die in einer Familienzeitung nicht weiter beschrieben werden kann.

Ich wollte schon immer einen erotischen Couchtisch machen, sagte er. Und dieser eignet sich sehr leicht dafür.

Keresztury, ein Generalunternehmer, baute 1984 ein Art-Deco-Haus in Mill Valley, das in einer Reihe von Zeitschriften vorgestellt wurde. Seitdem hat er Häuser gekauft und umgebaut und sie schamlos mit seiner erotischen Kunst und Fotografien gefüllt, während er und seine Frau darin lebten. Die ehemalige Schullehrerin, die seit 40 Jahren für einen Kautionsvermittler in San Francisco arbeitet, schwört, dass sie immer damit einverstanden war.

Einiges von dem, was Peter tut, ist irgendwie explizit und könnte für viele Leute beleidigend sein, sagte sie. Meine Freunde sagen: ‚Wie siehst du all das Zeug an den Wänden?‘ Aber ich bin ein ziemlich aufgeschlossener Mensch. Ich bin ein Stadtmädchen, ich bin in New Jersey aufgewachsen, also stört mich das nicht wirklich.

Die Kereszturys lernten sich kennen, als sie beide Schüler eines Lehrerprogramms an einem College in New Jersey waren. Seitdem sind sie ein Paar, heiraten 1966. Oft fotografiert er mehrere junge, nackte Frauen gleichzeitig in unterschiedlichen, extrem anschaulichen Posen. Und sie behauptet, es sei ihr egal. Vielleicht ist das das Geheimnis ihrer langen Ehe.

Kann eine Hornisse dich töten?

Das hoffe ich auf jeden Fall, sagte er.

Kontaktieren Sie Paul Liberatore per E-Mail unter liberatore@marinij.com

Wenn du gehst

Was: San Francisco Erotische Kunstausstellung
Wann: 16 bis 21 Uhr 23. September; 13 bis 21 Uhr 24. September; Mittag bis 17 Uhr 25. September
Wo: Artists Alley Gallery, 863 Mission St., San Francisco
Eintritt frei
Information: www.eroticartevents.com/


Tipp Der Redaktion