Es stellte sich heraus, dass es keine ewige Meeräsche, verrückte Schwiegereltern oder sogar Bret Michaels waren, die die Ehe von Billy Ray und Tish Cyrus zerstörten.

Es war Hannah Montana.

Das sagt Billy Ray Cyrus. In einem neuen, wütenden Interview mit dem GQ-Magazin sagt der Achy Breaky Heart-Sänger, dass die Disney-Show, die seine Tochter Miley Cyrus in einen globalen Superstar verwandelte, seine Familie zerstört habe, obwohl Millionen auf ihre Bankkonten geschleust wurden. Er fügt hinzu, dass er befürchtet, dass Miley außer Kontrolle geraten könnte und behauptet, dass seine Familie, die getauft wurde, bevor sie Tennessee nach Los Angeles verließ, um sich vor dem Bösen zu schützen, von Satan angegriffen wird.



Ich sage es ungern, aber ja, das tue ich, sagt Cyrus, wenn er gefragt wird, ob er sich wünscht, Hannah Montana wäre nie passiert. Ja. Ich würde es sofort zurücknehmen. Für meine Familie wäre es fantastisch gewesen, hier zu sein und einfach alle in Ordnung, gesund und munter und glücklich und normal zu sein.

Die Cyruses reichten im Oktober die Scheidung ein, nachdem berichtet wurde, dass sie eine Affäre mit der Rocker- / TV-Persönlichkeit Michaels hatte (sowohl Tish Cyrus als auch Michaels haben die Berichte bestritten). Sie haben fünf Kinder, zwei aus Tishs früherer Ehe.

Billy Ray Cyrus zeigte zum ersten Mal seine öffentliche Verzweiflung, nachdem ein Video aufgetaucht war, in dem Miley auf ihrer 18. Geburtstagsparty im Dezember an einer Bong rauchte, und eine wütende Antwort auf Twitter veröffentlichte.

Ich hätte ein besseres Elternteil sein sollen, sagte Billy Ray Cyrus. Ich hätte sagen sollen: ‚Genug ist genug – es wird gefährlich und jemand wird verletzt.‘ Ich hätte es tun sollen, aber ich habe es nicht getan. Ehrlich gesagt wusste ich nicht, dass der Ball im Aus war, bis er irgendwo oben auf der Tribüne war.

Weder Miley noch Tish Cyrus haben sich zu dem Interview geäußert.

Ein weiterer Kinderstar in Schwierigkeiten: Der frühere Malcolm-in-the-Middle-Star Frankie Muniz hielt angeblich eine geladene Waffe an den Kopf und schlug seine Freundin später während einer Auseinandersetzung letzte Woche, berichtete TMZ am Dienstag. Die Website zitiert aus einem Polizeibericht, der am Freitag in Phoenix eingereicht wurde und besagt, dass Muniz, jetzt 25, in einen hitzigen Streit mit seiner Freundin Elycia Turnbow über frühere Beziehungen geraten ist.

In dem Bericht heißt es, dass Muniz eine Waffe schnappte und an seinen Kopf hielt, möglicherweise mit der Absicht, Selbstmord zu begehen. Nach einem kurzen Besuch im Krankenhaus kehrte Muniz nach Hause zurück und das Paar begann erneut zu streiten, wobei Muniz Turnbow schlug und sie gegen eine Wand warf, heißt es im Polizeibericht.

Die Polizei beschlagnahmte eine Waffe, die bei Muniz zu Hause gefunden wurde, und klagte den Schauspieler und seine Freundin wegen ordnungswidrigen Verhaltens an. Ein Sprecher des Paares sagt, das Paar habe sich am Wochenende gestritten, bestand aber darauf, dass Muniz die Waffe nicht gezogen und seine Freundin nicht angegriffen habe.

SIE IST NUTS – Wörtlich: Roseanne Barr kehrt in einer neuen Lifetime-Reality-Show ins Fernsehen zurück, die ihr folgt, während sie eine Macadamia-Farm in Hawaii betreibt.

Wie jemand dem widerstehen kann, ist uns schleierhaft.

Barr lebt zusammen mit ihrem Schriftsteller-Musiker-Freund Johnny Argent und ihrem Sohn Jake auf der 40 Hektar großen Farm auf Hawaiis Big Island. Sie verwendet einen Ansatz, keine Gefangenen zu nehmen, um einen utopischen Traum für sich und ihre Lieben zu gestalten, heißt es in einer Veröffentlichung des Lifetime-Kanals. Die noch nicht benannte Show wird irgendwann in diesem Jahr debütieren.

ÜBEREINFACH: Lady Gaga behauptete in einem Radiointerview mit Ryan Seacrest am Dienstag, dass sie tatsächlich drei Tage in dem jetzt berüchtigten mutterähnlichen Gefäß verbracht habe, aus dem sie geschlüpft sei, um ihre neue Single Born This Way bei den Grammy Awards aufzuführen.

Die ganze Zeit und ihr fiel nichts Besseres ein als ein erbrochenes Madonna-Lied?

Ich war 72 Stunden drin. Es war eine sehr kreative Erfahrung, sagte Gaga zu Seacrest. Es war Zeit für mich, mich wirklich vorzubereiten und über die Bedeutung des Songs nachzudenken und mich auf die Aufführung vorzubereiten. Ich wollte unbedingt auf der Bühne geboren werden.

ZITAT DES TAGES: Die Leute sagen, es ist künstlerisch und so. Ich sage nur: 'Du bist ein Ei.' - Justin Bieber, über Lady Gagas Pod-Eingang bei den Grammy Awards.

  • 1862: Während des Bürgerkriegs ergaben sich etwa 14.000 konföderierte Soldaten in Fort Donelson, Tennessee. (Der Sieg von Union General Ulysses S. Grant brachte ihm den Spitznamen Unconditional Surrender Grant ein.)
  • 1923: Der englische Archäologe Howard Carter entsiegelt die Grabkammer von König Tutanchamuns kürzlich freigelegtem Grab in Ägypten.
  • 1959: Fidel Castro wird Premierminister von Kuba, anderthalb Monate nach dem Sturz von Fulgencio Batista.
  • 1961: Die Vereinigten Staaten starten den Satelliten Explorer 9.
  • 1968: In Haleyville, Ala, wird das landesweit erste Notrufsystem 911 eingeweiht.
  • 1998: Ein Airbus A300-600R von China Airlines, der versuchte, im Nebel in der Nähe von Taipeh, Taiwan, zu landen, stürzte ab und tötete alle 196 Menschen an Bord.
  • 2006: Die US-Armee verabschiedet sich von ihrem letzten Mobile Army Surgical Hospital und übergibt Geräte der MASH-Einheit an Ärzte und Krankenschwestern in Pakistan, dem Schauplatz eines Erdbebens im Oktober 2005.

    GEBURTSTAGE

    Kim Jong Il, Präsident von Nordkorea (69), Schauspieler William Katt (60), R&B-Sänger James Ingram (59), Schauspieler LeVar Burton (54), Schauspieler-Rapper Ice-T (53), Schauspielerin Lisa Loring (53) , International Tennis Hall of Famer John McEnroe ist (52), Rockmusiker Andy Taylor (50), Rockmusiker Dave Lombardo von Slayer (46), Rockmusiker Taylor Hawkins von Foo Fighters (39), Olympiasiegerin Cathy Freeman (38 .) ), Sänger Sam Salter (36), Rapper Lupe Fiasco (29).

    — Zugehörige Presse


  • Tipp Der Redaktion