Bristol Palin erinnert sich an ihr erstes Mal. Außer sie tut es nicht.

In ihren Memoiren Not Afraid of Life: My Journey So Far, die heute veröffentlicht wurde, schreibt die älteste Tochter des GOP-Postergirls Sarah Palin, dass sie auf Weinkühlern betrunken war, als sie und Levi Johnston die Tat taten.

Mama wird dich umhauen

Tatsächliche Auszüge aus dem Wälzer sind in den Medienberichten am Montag rar gesät, obwohl Palin Johnston die Mücke nennt … der mich ungefähr so ​​oft betrogen hat, wie er seine Hockeyschlittschuhe geschärft hat.



Gnat ist angesichts ihrer Enthüllungen fast ein Kompliment:

  • Sie waren auf einem Campingausflug mit Freunden, ohne dass Palins Eltern es wussten, als sie sich in einem Zelt liebten. Als sie aufwachte, war er draußen und unterhielt sich mit ihren Mitcampern. Als sie ihm erzählte, dass sie schwanger war, war seine Reaktion: Lieber ein (weniger volkstümlicher Euphemismus, als Sarah benutzen würde) Junge.

  • Als ihr Sohn Tripp geboren wurde, baten die Ärzte den Vater, die Nabelschnur zu durchtrennen. Seine Reaktion: Grob! Oma Sarah übernahm.

  • Bristol Palin beendete ihre zweite Verlobung mit Johnston, als sie herausfand, dass er nicht nur ein anderes Mädchen umgehauen hatte, sondern sie nannten das Kind Bentley – den Namen, den sie ursprünglich Tripp geben wollte. Kein Wort, wenn er die Nabelschnur durchtrennte.

    Johnston beschreibt seinen eigenen Fall in seinen eigenen Memoiren, die diesen Herbst veröffentlicht wurden. Wir vermuten, dass der ganze Witz im Titel steckt: Deer in the Headlights: My Life in Sarah Palin’s Crosshairs.

    EVEN CUPID SAGT „YEAH, RIGHT“: Schauspieler Doug Hutchinson, bisher am besten dafür bekannt, in The Green Mile einen echten Idioten eines Gefängniswärters zu spielen, hat Anspruch auf seine 15 Minuten Ruhm erhoben.

    Hutchinson, der kleine Rollen bei 24, Lost and The X Files hatte, hat ein 35 Jahre jüngeres Mädchen geheiratet.

    Universal Studios Hollywood Horror Nights 2021 Tickets

    Nein, wir sind hier nicht politisch unkorrekt. Courtney Alexis Stodden, 16, musste einen Elternteil haben, der ihr die Erlaubnis gab, Hutchinson, 51, zu heiraten, als sie am 20. Mai in Reno den Bund fürs Leben geschlossen hatten.

    Sie ist also ein Mädchen, noch keine Frau. Hey, sie ist auch ein aufstrebender Country-Star. Vielleicht könnte sie daraus einen Songtitel machen. Oh, Moment mal.

    Uns ist bewusst, dass unser großer Altersunterschied äußerst umstritten ist, sagte das Paar gemeinsam zu E! Online, das ein Hochzeitsfoto lief, auf dem er wie 35 aussieht und sie, oh, 25. Aber wir sind sehr verliebt und wollen die Botschaft verbreiten, dass wahre Liebe zeitlos sein kann.

    Nun, Hugh Hefner und Crystal Harris haben diesen Taktstock letzte Woche fallen lassen, und ihr Altersunterschied war größer, also mehr Macht für Mr. und Mrs. Hutchinson.

    SIE UND IHR GROßER MUND: Mit dem neuesten Transformers-Film, der nächsten Monat in die Kinos kommt, macht Michael Bay Aufregung, dass Produzent Steven Spielberg der ehemals relevanten Megan Fox ihre Laufpapiere aus dem Franchise gegeben hat.

    Der Regisseur sagte der britischen Daily Mail, dass Steven sagte: 'Feuer sie sofort', nachdem Fox 2009 dem Wonderland Magazine gesagt hatte, dass Bay diesen wahnsinnigen, berüchtigten Ruf des Verrückten schaffen will. … Er will an seinen Sets wie Hitler sein, und das ist er auch. Spielberg ist ausführender Produzent des Franchise.

    Als bekannt wurde, dass Fox, die in den ersten beiden Transformer-Filmen Shia LaBeoufs Liebesinteresse gespielt hatte, nicht für Transformers: Dark Side of the Moon zurückkommen würde, sagte die Vertreterin der Schauspielerin, es sei ihre Entscheidung.

    Trump-Demonstrant von Auto angefahren

    Der Drehbuchautor des neuen Films, Ehren Kruger, und LaBeouf sagten beide dem GQ-Magazin, dass Fox sowieso nicht daran interessiert zu sein schien, in der Nähe zu bleiben. Wie LaBeouf in GQ sagte, Sie fing an (schlecht) mit unserem Kapitän zu reden, was Sie nicht tun können.

    Fox, die zuletzt mit Mickey Rourke und Bill Murray in Passion Play auf der Leinwand zu sehen war, wurde in Kona, Hawaii, in einem Bikini gut aussehend fotografiert, wo sie das Wochenende mit Ehemann Brian Austin Green und seinem Sohn verbrachte. Die beiden feiern Ende dieser Woche ihren Hochzeitstag.

    GITARISTIN VERLUST BEIN: Leslie West, Gitarristin der Band Mountain und häufiger Gast in Howard Sterns Radiosendung, wurde am Sonntag in einem Krankenhaus in Biloxi, Miss., ein Bein amputiert.

    Der 65-jährige Diabetiker soll sich erholen, berichtete TMZ.

    West war mit seiner Band in Mississippi, als sein rechtes Bein anschwoll. Sein Publizist und Manager sagten in einer gemeinsamen Erklärung, dass die Entscheidung zur Amputation getroffen wurde, um sein Leben zu retten. Die Extremität wurde bis zum Knie amputiert.

    ca. 25 Sonderwahlergebnisse

    Neben Sterns Radiosendung fungierte West auch als musikalischer Leiter für Sterns TV-Show und arbeitete intensiv mit dem verstorbenen Komiker Sam Kinison zusammen.

    NOCH 'BOLD': The Bold and the Beautiful gewann zum dritten Mal in Folge am Sonntag bei den Daytime Emmys in einer bittersüßen Zeremonie, die den bevorstehenden Abgang des Talkshow-Moderators Regis Philbin und der Veteranen-Seifenopern All My Children und One Life markierte, Auszeichnungen für die Dramaserie Live, ganz zu schweigen von Oprah Winfrey, deren Show letzten Monat abgeschlossen wurde.

    Gefahr! und Wheel of Fortune punktgleich für die beste Spielshow, und Ben Bailey von Cash Cab wiederholte sich als bester Moderator der Spielshow.

  • 1788: Die Verfassung der Vereinigten Staaten trat in Kraft, als New Hampshire sie als neunter Staat ratifizierte.
  • 1982: Eine Jury in Washington, D.C., spricht John Hinckley Jr. wegen Wahnsinns bei den Erschießungen von Präsident Ronald Reagan und drei anderen Männern für nicht schuldig.
  • 1989: Ein scharf gespaltener Oberster Gerichtshof entschied, dass das Verbrennen der amerikanischen Flagge als eine Form des politischen Protests durch den Ersten Verfassungszusatz geschützt ist.
  • 2001: Der Schauspieler Carroll O’Connor starb im Alter von 76 Jahren und der Bluesmusiker John Lee Hooker im Alter von 80 Jahren.
  • 2005: Auf den Tag genau 41 Jahre nachdem die Bürgerrechtler Michael H. Schwerner, Andrew Goodman und James E. Chaney geschlagen und erschossen wurden, wurde Edgar Ray Killen, ein 80-jähriger ehemaliger Ku-Klux-Klansman, des Totschlags für schuldig befunden vor einem Gericht in Mississippi. (Killen wurde zu 60 Jahren Gefängnis verurteilt.)

    GEBURTSTAGE

    Schauspieler Bernie Kopell (78), Schauspielerin Mariette Hartley (71), Rocksänger und Musiker Ray Davies of the Kinks (67), Schauspielerin Meredith Baxter (64), Schauspieler Michael Gross (64), Rockmusiker Joe Molland von Badfinger (64) , Rockmusiker Don Airey von Deep Purple (63), Rockmusiker Joey Kramer von Aerosmith (61), Rockmusiker Nils Lofgren (60), Cartoonist Berke Breathed (54), Country-Sängerin Kathy Mattea (52), Schauspieler Doug Savant (47 ), Schauspielerin Juliette Lewis (38), Rockmusiker Mike Einziger von Incubus (35), Rocksänger Brandon Flowers (30), der Brite Prinz William (29), Schlagersänger Kris Allen (26).

    — Zugehörige Presse


  • Tipp Der Redaktion