N.Y.P.D. Blue and Army Wives-Star Kim Delaney schockierte das Publikum am Donnerstagabend bei den Liberty Medal Awards in Philadelphia mit einer verstümmelten, undeutlichen Rede, die damit endete, dass sie von der Bühne eskortiert wurde.

Die 49-jährige Schauspielerin, die als unordentlich auf der Bühne beschrieben wurde, verwischte ihre Worte, machte seltsame Gesten und sprach falsch über ihre eigenen Erfahrungen bei den Streitkräften.

Die Veranstaltung war zu Ehren des ehemaligen Verteidigungsministers Robert Gates.



Während ihrer Rede, heißt es in Berichten, schwafelte Delaney auf dem Podium darüber, dass sie fünf Jahre lang in der Familie im aktiven Militärdienst gedient hatte.

Ich habe gesehen, wie Soldaten mit schmerzhaften, lebensverändernden Verletzungen nach Hause kamen, die von ihrer Zeit und ihrem Dienst getragen wurden, fügte sie undeutlich hinzu. Ich habe an zahlreichen militärischen Beerdigungen teilgenommen, darunter auch an dem Sohn meines besten Freundes. Später stellte sie klar, dass diese Ereignisse nicht real waren, sondern Szenen aus ihrer Lifetime-Serie Army Wives.

Universal Studios Hollywood Horror Nächte 2021

Berichten zufolge wurde das Publikum im Laufe der Rede unruhiger und desorientierter, bis jemand die Rede unterbrach und Delaney von der Bühne führte.

Im Jahr 2002 wurde Delaney in Malibu wegen DUI festgenommen und im folgenden Jahr wegen Alkoholmissbrauchs behandelt. Sie hat sich zu dem Vorfall nicht geäußert.

Ergebnisse der Sonderwahlen des 25. Bezirks in Kalifornien

OZ SLIPPERS GOING ON THE BLOCK: Die berühmten rubinroten Pantoffeln, die Judy Garland in Der Zauberer von Oz trug, können für 2 Millionen Dollar Ihnen gehören.

Der Nachrichtendienst Reuters berichtet, dass eines von vier Paar der im Film verwendeten Schuhe im Dezember von der Calabasas-Auktionsfirma Profiles in History versteigert wird, und der erwartete Verkaufspreis beträgt mindestens 2 Millionen US-Dollar.

Die Hausschuhe sind mit #7 Judy Garland gekennzeichnet und sollen trotz leichter Abnutzungsspuren an den Sohlen in neuwertigem Zustand sein.

Die vier Paar Hausschuhe gehen getrennte Wege: Einer ist im Smithsonian Museum in Washington, D.C. zu sehen; einer gehört einem privaten Sammler; und der dritte wurde aus dem Judy Garland Museum in Minnesota gestohlen und bleibt auf freiem Fuß.

Alter Mann verprügelt Schwarzen im Bus

Profiles in History-Besitzer Joe Maddalena sagte, der hohe Preis werde die Bieter nicht beunruhigen: Dies ist die wichtigste Filmrequisite der Welt. Es gibt nichts berühmteres. Sie sind eines der größten Stücke der Popkultur, die es gibt.

SIE SIND ALLE IM „PARADIES“: Tolle Neuigkeiten! John Miltons Paradise Lost, das unerträglich lange und langweilige Gedicht, mit dem sadistische Englischlehrer jahrelang die Schüler quälten, wird verfilmt. Es wird eine Art bewegende Cliff's Notes sein, mit heißen Schauspielern darin. Mwua-ha ha ha ha ha!

Die Starbesetzung, die Gestalt annimmt, umfasst Bradley Cooper als Lucifer, Ben Walker als Michael, Casey Affleck als Erzengel Gabriel und Diego Boneta sowie Camilla Belle als Adam und Eva.

Belle spielt auch als Mary in der kommenden Mary Mother of Christ.

SYKES SPRICHT ÜBER IHREN KREBS: Die Komikerin Wanda Sykes gab in einem Interview mit Ellen DeGeneres bekannt, dass sie gegen Brustkrebs gekämpft hat.

Sie sagte, sie sei im Februar diagnostiziert worden, als bei ihr eine Brustverkleinerung geplant war (ich hatte wirklich große Brüste und hatte es einfach satt, Sachen umzustoßen, witzelte sie). Ein postoperativer Pathologietest ergab den Krebs, sagte Sykes gegenüber DeGeneres.

Sie sagte, die Krankheit sei in einem frühen Stadium, aber angesichts der langen Krebsgeschichte ihrer Familie entschied sie sich für eine bilaterale Mastektomie.

Sykes sagte, es sei ihr zunächst unangenehm gewesen, über die Erfahrung zu sprechen: Ich dachte, ich weiß nicht, soll ich darüber sprechen oder was? Wie viele Dinge könnte ich haben? Ich bin schwarz, dann lesbisch. Ich kann nicht das Aushängeschild für alles sein.

Das Interview soll am Montag ausgestrahlt werden.

nikki wynn vermögen

KEINE GEBÜHREN FÜR FOX: Der verlorene Star Matthew Fox wird nicht wegen eines mutmaßlichen Angriffs auf eine Busfahrerin nach einer Auseinandersetzung in Ohio im letzten Monat strafrechtlich verfolgt.

Wie viele Leichen wurden von der Titanic geborgen?

Ihm wurde vorgeworfen, bei einem Handgemenge in Cleveland die Fahrerin Heather Bormann geschlagen zu haben. Bormann erhob Anklage, aber die Staatsanwaltschaft der Stadt prüfte den Vorfall und gab diese Woche bekannt, dass sie den Fall eingestellt hat.

HEUTE IN DER GESCHICHTE

Heute ist Samstag, der 24. September, der 267. Tag des Jahres 2011. Das Jahr hat noch 98 Tage.

1789: Der Kongress verabschiedet ein Justizgesetz, das einen Generalstaatsanwalt und einen Obersten Gerichtshof vorsieht.
1869: Tausende von Geschäftsleuten wurden in einer Wall Street-Panik, bekannt als Black Friday, ruiniert, nachdem die Finanziers Jay Gould und James Fisk versuchten, den Goldmarkt in die Enge zu treiben.
1911: Der zukünftige sowjetische Führer Konstantin Chernenko wird in Sibirien geboren.
1929: Lt. James H. Doolittle führte einen Consolidated NY-2 Doppeldecker über das Mitchel Field in New York im ersten All-Instrumentenflug.
1955: Präsident Dwight D. Eisenhower erlitt während seines Urlaubs in Denver einen Herzinfarkt.
1976: Die ehemalige Geisel Patricia Hearst wird wegen ihrer Beteiligung an einem Banküberfall 1974 in San Francisco durch die Symbionese Liberation Army zu sieben Jahren Gefängnis verurteilt. (Hearst wurde nach 22 Monaten nach Erhalt der Begnadigung von Präsident Jimmy Carter freigelassen.)
1991: Der Kinderbuchautor Theodor Seuss Geisel, besser bekannt als Dr. Seuss, stirbt im Alter von 87 Jahren in La Jolla.

GEBURTSTAGE

Schauspieler-Sänger Herb Jeffries (98), Schauspielerin Sheila MacRae (87), R&B-Sänger Sonny Turner von den Platters (72), Sänger Gerry Marsden von Gerry and the Pacemakers (69), Nachrichtensprecherin Lou Dobbs (66), Pro and College Football Hall of Famer Joe Greene (65), ehemaliger US-Abgeordneter Joseph Kennedy II, D-Mass. (59), Schauspieler Kevin Sorbo (53), Christian/Jazz-Sänger Cedric Dent of Take 6 (49), Schauspielerin-Autorin Nia Vardalos (49), Olympiasieger Paul Hamm (29).

— Zugehörige Presse


Tipp Der Redaktion