Das Meer rumpelte mit solcher Wucht, dass der Boden bebte, als die Wellen brachen. Leute, die zu nahe am Wasser standen, rannten zurück, weg von dem bösartigen Meerwasser, das gegen das Ufer prasselte und in den Himmel spritzte, wobei das Wasser auf den Parkplatz von Capistrano Beach flutete.

Faszinierte Strandbesucher kamen diese Woche bei Sonnenuntergang entlang der Küste zu einer Show am Meer und bestaunten die rohe Kraft von Mutter Natur als Sommerdünung in Kombination mit Flut. Aber der spektakuläre Anblick war auch eine Gelegenheit zu sehen, wie nah das Meer an bedrohten Häusern und Infrastrukturen ist und wie ein tosendes Meer die Überreste der Küste von Orange County auffrisst.



  • Häuser am Capistrano Beach werden bei Flut in Dana Point, CA, am Donnerstag, den 19. August 2021, mit Wellen beworfen. (Foto von Jeff Gritchen, Orange County Register/SCNG)

  • Arbeiter bauen am Donnerstag, den 19. August 2021, in Newport Beach, Kalifornien, eine Sandberme, um Überschwemmungen nördlich des Balboa Piers bei Flut zu verhindern. (Foto von Jeff Gritchen, Orange County Register/SCNG)

  • Der Parkplatz am Capistrano Beach wird am Donnerstag, den 19. August 2021 in Dana Point, CA, durch die Flut zerstört. (Foto von Jeff Gritchen, Orange County Register/SCNG)

  • Arbeiter bauen am Donnerstag, den 19. August 2021, in Newport Beach, Kalifornien, eine Sandberme, um Überschwemmungen nördlich des Balboa Piers bei Flut zu verhindern. (Foto von Jeff Gritchen, Orange County Register/SCNG)

  • Häuser am Capistrano Beach werden bei Flut in Dana Point, CA, am Donnerstag, den 19. August 2021, mit Wellen beworfen. (Foto von Jeff Gritchen, Orange County Register/SCNG)

  • Die Häuser am Capistrano Beach sind wie bei Flut in Dana Point, CA, am Donnerstag, den 19. August 2021, durch Sandsäcke geschützt. (Foto von Jeff Gritchen, Orange County Register/SCNG)

  • Wellen schlugen am Donnerstag, den 19. August 2021, während der Flut in Laguna Beach, Kalifornien, auf das Dach eines zweistöckigen Gebäudes. (Foto von Jeff Gritchen, Orange County Register/SCNG)

  • Arbeiter bauen am Donnerstag, den 19. August 2021, in Newport Beach, Kalifornien, eine Sandberme, um Überschwemmungen nördlich des Balboa Piers bei Flut zu verhindern. (Foto von Jeff Gritchen, Orange County Register/SCNG)

  • Häuser am Capistrano Beach werden bei Flut in Dana Point, CA, am Donnerstag, den 19. August 2021, mit Wellen beworfen. (Foto von Jeff Gritchen, Orange County Register/SCNG)

  • Arbeiter bauen am Donnerstag, den 19. August 2021, in Newport Beach, Kalifornien, eine Sandberme, um Überschwemmungen nördlich des Balboa Piers bei Flut zu verhindern. (Foto von Jeff Gritchen, Orange County Register/SCNG)

    Wie viel verdient ein Rettungsschwimmer pro Stunde?
Untertitel anzeigenvon Expandieren

Sie sehen das und es ist wie: 'Das ist cool und großartig', sagte Cheri Harl, die am Donnerstagabend mit ein paar Dutzend anderen am Capistrano Beach in Dana Point war, die auftauchten, als sich die Nachricht von großen Wellen verbreitete. Aber nein, es zerstört die Häuser da unten, zerstört Eigentum, zerstört den Strand hier. Sie können nichts dagegen tun.

Typischerweise sind es die starken Winterswells und King Tides, die Sorgen bereiten. Aber diese Woche fiel eine starke Sommerdünung mit der Anziehungskraft des Mondes zusammen, um höhere als normale Gezeiten zu bringen – und dann für einige Stunden jeden Abend, bis die Gezeiten nachlassen oder die Dünung sinkt, die Strände einen Schlag erleiden.

Video: Große Wellen, Flut an Stränden und Häusern in Orange County

In Newport Beach beeilten sich Arbeiter, am Balboa Pier eine Strandberme zu bauen, um die nahe gelegenen Parkplätze und Straßen vor Überschwemmungen zu bewahren, wie sie es letztes Jahr getan haben.

Am Aliso Beach und am Capistrano Beach durchbrach das Meer das wenige Sand, das es gibt, und stürzte auf die Parkplätze und hinterließ ein schlammiges Durcheinander für die Reinigungsteams.

Am Cotton's Point im Süden von San Clemente krachte das Meer gegen die Klippen, Wasser spritzte auf die Bahngleise, die die Küste entlang verlaufen.

wofür sind katzenschnurrhaare

Entlang der Küste werden die Höfe und Häuser der Menschen vom Meer zertrümmert, wenn das Meer seine Kraft zeigt, wie in dieser Woche.

Viele Hausbesitzer wissen, dass sie sich auf solche Ereignisse einstellen müssen, die mehrmals im Jahr auftreten können, indem sie Fenster vernageln, um das Meer außerhalb ihrer Häuser zu halten. Drohnenaufnahmen zeigten, dass Kunstrasen aufgerissen und Terrassenanlagen in den Höfen am Meer herumgedrängelt wurden.

Ich denke, dass diese Hausbesitzer in einer wirklich schwierigen Situation sind, weil es nicht besser, sondern nur noch schlimmer werden wird, sagte Donne Brownsey, stellvertretender Vorsitzender der California Coastal Commission.

Der Schutz von Eigentum mit Deichen oder Felsbrocken ist nicht immer eine Option. In den letzten Jahren warnte die Küstenkommission vor solchen Maßnahmen, da sie die Erosion an öffentlichen Stränden weiter verschärfen können.

Brownsey sagte, die Kommission habe Bewohner und lokale Behörden in den letzten fünf Jahren aufgefordert, über Gestaltungspläne für heute und die Zukunft zu sprechen, da der Meeresspiegel weiter ansteigt.

Jedes Gespräch, das stattfindet, alle Entscheidungen, die getroffen werden, werden Konsequenzen haben, sagte sie.

Viele Strände erleben bereits einen sogenannten Küstenengpass, der im Laufe der Zeit immer schmaler wird, weil die Flut aufgrund des Anstiegs des Meeresspiegels noch höher wird, sagte Brownsey.

Erst letzten Monat bewilligte der Gesetzgeber des Bundesstaates 30 Millionen US-Dollar für die nächsten fünf Jahre, um lokale Regierungen durch ein Zuschussprogramm für den Anstieg des Meeresspiegels zu unterstützen, um Planungsinstrumente wie Gefahren-, Überschwemmungs- und Geologiekarten für ihre Gemeinden zu aktualisieren, sagte sie.

Aber wir werden ihnen auch direktes Geld geben, um die Leute einzustellen oder die Leute dafür zu bezahlen, um ihre Pläne zu aktualisieren, und wir sind dabei Partner, sagte sie. Wir werden sie bei jedem Schritt begleiten, um ihnen zu helfen, diese schwierige Entscheidung zu treffen.

Vor Tagen hat die Kommission den Bericht veröffentlicht Kritische Infrastruktur in Gefahr: Planungsleitfaden für den Anstieg des Meeresspiegels für die kalifornische Küstenzone Ziel ist es, Kommunalverwaltungen und andere Interessengruppen mit Planungsinformationen zu versorgen, während sie schwierige Anpassungsentscheidungen treffen.

Vor Ort versuchen Beamte, die richtigen Lösungen zu finden, um die Balance zwischen der Rettung der Infrastruktur und dem Weg zur Natur zu finden. OC Parks, das den Strand von Capistrano verwaltet, Letzte Woche präsentierte die California Coastal Commission einen Plan, um den Strand mit Kopfsteinpflaster zu schützen, um zu versuchen, den Strand zu schützen was von dem kleinen Stück Sand übrig ist, in der Hoffnung, einen beliebten Geh- und Strandweg zu retten, der mit dem südlichen Ende des Doheny State Beach verbunden ist, der auch vom Meer abgefressen wird.

Während der Anstieg des Meeresspiegels oft als Schuldiger für die Zerstörung der kostbaren Küstenlinie bezeichnet wird, ist der erodierende und verschwindende Sandpuffer auch ein Grund, warum die Infrastruktur gefährdet ist, sagen Experten und langjährige Bewohner.

Es ist so verrückt, sagte Tracy Fisher Stay, die seit 1984 am Cotton’s Point in San Clemente lebt, wo das Meerwasser Donnerstagnacht auf vorbeifahrende Züge spritzte. Ich habe noch nie gesehen, dass der Strand komplett verschwunden ist. Ein Teil davon ist letztes Jahr verschwunden und hat sich nie wieder erholt, aber das ist noch schlimmer.

OC Lifeguards Chief Jason Young sagte, dass große Sommerdünungen in Kombination mit einer Flut zu dieser Jahreszeit keine Seltenheit sind, aber der Mangel an Sand führt zur jüngsten Überflutung von Parkplätzen.

Der Strand ist ziemlich erodiert, also schmal. Sobald die Wellen den steilen Teil der Berme hochkommen, sind es in einigen Bereichen nur noch etwa 10 Fuß, bis sie auf dem Bürgersteig und dem Parkplatz sind, sagte er über Aliso Beach.

Stadt- und Bezirksbeamte warten auf die Nachricht von Bundesmitteln des Army Corps of Engineers, die Millionen von Dollar bereitstellen würden, um mehr Sand als Puffer aus dem Meer an Stellen im nördlichen und südlichen Orange County zu transportieren.

Am Capistrano Beach waren die Wellen diese Woche groß genug, um schwere Beton-K-Schienen zu bewegen. Ein Maschendrahtzaun blockierte den Parkplatz, auf dem Wasser, Steine ​​und Sand den Asphalt bedeckten.

In Verbindung stehende Artikel

Harl zuckte zusammen, als eine Gruppe von Teenagern über den Zaun hinausging und auf einen Rettungsschwimmerstuhl kletterte, schnell merkte, dass dies eine schlechte Idee war, und kletterte hinunter, als die Wellen niederprasselten und das Gebäude erschütterten.

Für Harl, der von Mission Viejo aus fährt, um diesen Strand zu besuchen, ist Capistrano Beach ein bequemer Ort, um zu parken und das Ufer mit nur einem kurzen Spaziergang zu erreichen. Sie bemerkte, dass in den letzten Wochen Arbeiten durchgeführt wurden, um den Weg mit Sandsäcken zu verstärken, nur um vom Sturm dieser Woche freigelegt und geschlagen zu werden.

Es wird bereits zerstört, sagte sie und schaute dorthin, wo einst ein Sandstrand existierte. Es erstaunt mich, die Kraft des Wassers, die Kraft dahinter.


Tipp Der Redaktion