Mir läuft das Wasser im Mund zusammen, als ich die zerzausten kleinen Tüten aus zartem, mit Fleisch gefülltem Teig in die Pfanne lasse, um einen Topfaufkleber-Geschmacktest zu machen. Ich mische Sojasauce, frischen Ingwer und Reisessig zu einer Dip-Sauce, während ich auf das Zischen höre, das die Perfektion der Topfaufkleber signalisiert.

Sekunden später knabbere ich mich mit einem solchen Eifer durch die Aufstellung, dass ich zunächst keinen einzigen Fehler finden kann, obwohl ein Teil dieser Verliebtheit auf den Rat eines guten Freundes zurückzuführen ist, wie man Topfaufkleber richtig kocht. Ein zweiter, ruhigerer Durchlauf offenbart Unterschiede zwischen den Marken, von denen einige süß, einige vegetarisch und andere völlig langweilig sind.

Aber lassen Sie uns zuerst darüber sprechen, wie man sie zubereitet, denn das ist der Schlüssel. Anstatt den Anweisungen auf den meisten Packungen zu folgen, die ein Dämpfen, dann Bräunen und dann vergebliche Versuche, die festsitzende Masse aus der Pfanne zu heben, verlangen, befolgen Sie die Anweisungen meines Freundes.



Mädchen mit der Drachentattoo-Vergewaltigungsszene

Erhitze deine Pfanne, bis sie glühend heiß ist, gib einen Hauch Öl hinzu, schwenke sie herum und lasse dann die noch gefrorenen Aufkleber in die Pfanne fallen. Nachdem Sie sie auf einer Seite gebräunt haben, gießen Sie Wasser auf die Hälfte der Knödel, geben Sie einen Spritzer Reisessig in die Pfanne und bedecken Sie sie fest. Entfernen Sie nach fünf bis sechs Minuten Köcheln den Deckel und beobachten Sie, wie das Wasser abperlt und der Boden wieder knusprig wird. Perfektion in der Tat.

Topfaufkleber gibt es in zwei Grundstilen: Gyoza-Topfaufkleber-Knödel im japanischen Stil mit dickerem Teig und aromatischeren Füllungen und Topfaufkleber im taiwanesischen Stil, deren dünner, zarter Teig mit leckerem, aber nicht übermäßig gewürztem oder gewürztem Hackfleisch gefüllt ist.

Hier ist die Schaufel:

Wei Chuan Pork & Vegetable Pre-Steamed Potstickers: Wei Chuan ist eine der beliebtesten Marken in asiatischen Supermärkten und bietet eine große Auswahl an Fleisch- und Gemüseknödeln, die alle gut sind. Aber die Bestnoten sind die Hähnchen- und Schweineknödel in den weißen und roten Paketen. Weiche Kerne aus frischem Fleisch und einem Hauch fein gemahlenem Kohl werden in einen hauchdünnen, saftigen Teig gewickelt. Ich liebe besonders den leicht rauchigen Geschmack, der in beiden Sorten vorhanden ist. Vier Stück haben 240 Kalorien, 8 Gramm Fett, 10 Gramm Protein. Ein 20-Unzen-Beutel kostet im Marina Market 4,29 USD. ★ ★ ★ ★

Hühnchen-Potstickers von Trader Joe: Dünner Teig, gefüllt mit einer saftigen Hühnchenfüllung, macht diese Topfsticker zum Schnäppchenpreis zu einem großen Gewinn. Sie haben genau die richtige Würze und sind fettärmer als die meisten anderen. Sieben Stücke haben 230 Kalorien, 3,5 Gramm Fett, 13 Gramm Protein. Ein 1-Pfund-Beutel kostet 2,99 US-Dollar. ★ ★ ★ ½

Schwan’s Pan-Seared Pork Potstickers mit süßer Sojasauce: Wer Topfsticker mit dickerem Teig mag, wird diese vorgegarte, leicht amerikanisierte Variante lieben. Dicker, leicht mehliger Teig umgibt einen großen Bissen mit Kohl angereichertem Schweinefleisch, das schön mit Ingwer, Knoblauch und Frühlingszwiebeln gewürzt ist. Die Topfaufkleber kommen zu viert in einer Packung, mit Sauce, die ich viel zu süß finde. Ein Viererpack hat 330 Kalorien, 15 Gramm Fett und 100 Gramm Protein. Ein 29-Unzen-Beutel kostet 10,50 USD. ★ ★ ★

Ajinomoto Pork and Chicken Gyoza: Obwohl ich Kohl mag und Knoblauch liebe, haben diese Knödel viel mehr als sie sollten. Die Hüllen sind jedoch perfekt. Sieben Stücke haben 280 Kalorien, 14 Gramm Fett, 11 Gramm Protein. Ein 24,7-Unzen-Beutel kostet bei Marina Foods 6,99 USD. ★ ★

schließen restaurants in kalifornien

CJ Chicken & Vegetable Potstickers: Diese dünnhäutigen Topfsticker im koreanischen Stil leiden unter etwas zu viel Ingwer und Knoblauch, aber sie könnten diejenigen ansprechen, die Speisen mit einem Kick mögen. Sieben Stücke haben 220 Kalorien, 3 Gramm Fett, 9 Gramm Fett. Diese Topfaufkleber kosten 8,49 USD für ein 2,5-Pfund-Paket; 6,79 USD für ein Zwei-Pfund-Paket in ausgewählten Bay Area Costco-Geschäften. ★ ★

Ling Ling Potstickers: Ich würde diese nicht ablehnen, aber wenn man sie zusammen mit anderen probiert, ist klar, dass sie fehlen. Der Teig ist zu dicht, die Füllung zu süß. Fünf Stück haben 200 Kalorien, 6 Gramm Fett, 13 Gramm Protein. Eine 3,5-Pfund-Tasche kostet bei Smart & Final 10,79 US-Dollar. ★ ½

Henrys weltberühmtes Hallo Life

Tai Pei Chicken Potstickers: Extrem dicker Teig, gefüllt mit einem stumpf schmeckenden Püree, das hauptsächlich aus Gemüse besteht, macht diese zu einer ernsthaften Enttäuschung bei Potstickern. Vier Stücke mit Sauce haben 235 Kalorien, 6 Gramm Fett, 8 Gramm Protein. Eine 7,9-Unzen-Box kostet bei Safeway 3 US-Dollar. Keine Sterne.

Muster einiger in dieser Spalte bewerteter Produkte werden von den Herstellern bereitgestellt. Kontaktieren Sie Jolene Thym unter timespickyeater@gmail.com . Lesen Sie mehr Picky Eater unter www.thepickyeateronline.com .


Tipp Der Redaktion