Ich beschwere mich seit Jahren über das Fehlen eines Mainstream-Buchladens in der Innenstadt von San Jose, und es sieht so aus, als würde mein Wunsch endlich in Erfüllung gehen. Naja, so ungefähr. Spartan Shops, ein gemeinnütziger Zweig des Staates San Jose, hat mit Barnes & Noble eine 10-Jahres-Vereinbarung über den Betrieb der Campus-Buchhandlung in der Studentenschaft ab Ende dieses Monats getroffen.

universität von kalifornien santa cruz maskottchen

San Jose State ist der 13. CSU-Campus, der seinen Buchhandlungsbetrieb auslagert, und der sechste, der mit Barnes & Noble zusammenarbeitet. Der Buchhandelsriese plant, im Rahmen des Erweiterungs- und Renovierungsprojekts des Studentenwerks, das im Herbst 2013 abgeschlossen werden soll, etwas Geld in den Bau einer neuen Buchhandlung zu stecken.

Bis dahin werden wir wahrscheinlich alle E-Reader verwenden. Aber keine Sorge, die werden sie auch verkaufen.



KÜNSTLERISCHER VERS: Das San Jose Museum of Art veranstaltet seinen zweiten jährlichen Einladungs-Samstag für Poesie von 13 bis 15 Uhr. In Zusammenarbeit mit dem Poetry Center of San Jose und dem Arts Council Silicon Valley hat Nils Peterson andere lokale Dichter eingeladen, von den aktuellen Ausstellungen des Museums inspirierte Worte zu teilen. Weitere Informationen zur Lesung, die mit Museumseintritt kostenlos ist, gibt es unter www.sanjosemuseumofart.org .

Apropos Poesie – und da April National Poetry Month ist, ist das eigentlich erwünscht – eine der aktivsten Gruppen des Poetry Centers befindet sich in Willow Glen. Er trifft sich jeden dritten Donnerstag im Monat um 19 Uhr. in der Willow Glen-Bibliothek, und ihre Mitglieder haben einen Blog gestartet ( www.willowglenpoetry.posterous.com ), wo sie ihre Arbeit veröffentlichen.

BALL SPIELEN: Der April markiert natürlich auch den Beginn der Baseball-Saison. Wenn Sie hungrig nach einem filmischen Geschmack des nationalen Zeitvertreibs sind, veranstaltet der Retro Dome in der Saratoga Ave. 1694 an diesem Wochenende eine Doppelveranstaltung mit Bull Durham und A League of Their Own. Weitere Informationen erhalten Sie unter www.theretrodome.com .

HILFE: An diesem Wochenende gibt es eine weitere Gelegenheit, den Erdbeben- und Tsunami-Opfern in Japan zu helfen. Japan Now, eine Benefiz-Musik- und Kunstshow, beginnt um 20 Uhr. Samstag im South First Billiards, 420 S. First St., San Jose Bei dem Konzert werden fast ein Dutzend Bands auftreten, darunter Abaddon, Spencer Kong, Kazu und Lani Grooves. Eine Spende von wird erbeten; Der Erlös kommt Ärzte ohne Grenzen zugute.

Und als klares Zeichen dafür, dass Philanthropie keine Altersgrenze hat, berichtet Sandi Boehm, Lehrerin der dritten Klasse an der Marshall Lane Elementary School in Campbell, dass Schüler bei der Organisation einer Münzsammlung und einer Bingo-Nacht geholfen haben, um Geld für japanische Hilfsmaßnahmen zu sammeln.

Mehr als 300 Leute kamen zum Bingo, und die Schule hat mehr als 4.700 US-Dollar gesammelt.

Hast du einen Tipp? Rufen Sie Sal Pizarro unter 408-627-0940 an oder senden Sie ihm eine E-Mail an spizarro@mercurynews.com .

Kontaktieren Sie Sal Pizarro unter spizarro@mercurynews.com oder 408-627-0940.

Ding Dong Graben Tod


Tipp Der Redaktion