Die dekorierten Kürbisse, die jedes Jahr bei der Be Our Guest-Affäre des Silicon Valley Council of Nonprofits präsentiert werden, sind normalerweise ein gutes Barometer für aktuelle Ereignisse und Popkultur. In den 13 Jahren gab es Trumpkins, Baby Shark, Pokémon und mehr. Daher war es nicht verwunderlich, nicht nur einen, sondern zwei vom Tintenfischspiel inspirierte Kürbisse zu sehen.

Die Mitarbeiter der gemeinnützigen Interessenvertretung haben einen Kürbis nach den rothaarigen Wachen in der südkoreanischen Serie modelliert, die die neueste Netflix-Sensation ist. Aber Assemblyman Ash Kalra ging mit seinem Beitrag noch einen Schritt weiter – ein Kürbis, der als Kopf des gruseligen Mädchenpuppenroboters im Red Light, Green Light-Spiel verziert war.

was soll man unter eichen pflanzen
Ein Kürbis, der von den rothaarigen Wachen in der Netflix-Show Squid Game inspiriert wurde, war einer der Auktionsgegenstände bei der Be Our Guest-Veranstaltung des Silicon Valley Council of Nonprofits am 21. Oktober 2021. (Foto mit freundlicher Genehmigung des Silicon Valley Council of Nonprofits)

Zu den anderen Kürbissen in diesem Jahr, die alle zur Unterstützung der SVCN-Programme versteigert wurden, gehörten ein Paleta-Wagen von Maya Esparza, Mitglied des Stadtrats von San Jose, Humpty Dumpty von Senator Dave Cortese, ein wunderschön bemalter Cinderella-Kürbis von Health Trust CEO Michele Lew und ein echter gruseliger NIMBY-Esser – inspiriert von der fleischfressenden Pflanze in Little Shop of Horrors – von Destination: Home CEO Jennifer Loving. Aber der Star der Show war ein geschnitzter Kürbis, der von innen beleuchtet wurde, um wie die Rotunde des Rathauses von San Jose auszusehen, vom Mitglied des Stadtrats von San Jose, Raul Peralez.



Bei der virtuellen Veranstaltung wurden auch die Nonprofit Impact Awards des SVCN verliehen. Die diesjährigen Preisträger waren América Gomez und das Duo Saul Ramos und Victor Duarte (Nonprofit Leadership Award); Rhonda McClinton-Brown und Jennifer Gacutan (Preis für gemeinnützige Organisationen); Valley Palms Unidos (Collaborative Impact Award); Eltern helfen Eltern (Patricia A. Gardner Changemaker Award); und ein Dutzend Gemeindegesundheitskliniken wurden gemeinsam als gemeinnützige Organisationen des Jahres ausgezeichnet.

SONDERLIEFERUNG: Die meisten Leute würden Augustine Augie Ruiz Jr. nicht wiedererkennen, aber er war mehr als 35 Jahre lang bis Freitag, seinem letzten Arbeitstag, der Sprecher des US-Postdienstes in der Bay Area. Ruiz begann seine Karriere 1968, nachdem er aus der US Navy entlassen worden war, als er Post in der San Francisco Air Mail Facility bearbeitete.

schlechteste luftqualität in kalifornien

1984 wechselte er in die Unternehmenskommunikation für die Bay Area und andere nordkalifornische Landkreise, was ihn zum Ansprechpartner für Postämteröffnungen und -schließungen, Briefmarkenwidmungen, tragische Ereignisse wie Schießereien und Naturkatastrophen und Feiern von Meilensteinen der Postangestellten machte.

Und jetzt hat er mit der Pensionierung einen eigenen Meilenstein erreicht. Ich zähle mich zu den Glücklichen. Ich habe etwas getan, was ich liebte, und dafür bezahlt, sagte er. Als mich die Leute fragten, was für einen Job ich habe, wusste ich nicht genau, was ich antworten sollte, weil ich es nie für richtig hielt.

HOCHFLIEGENDE GESCHICHTE: Autor Joe Page wird am 25. Oktober einen Zoom-Vortrag für die Saratoga Historical Foundation über die Onizuka Air Force Station in Sunnyvale halten, die von langjährigen Einwohnern vor ihrer Schließung im Jahr 2010 wahrscheinlich am besten als Blue Cube bekannt ist Kommandant der US Air Force, hat Bücher über die Luftwaffenstützpunkte Onizuka und Vandenberg geschrieben. Sie können sich für 19 Uhr anmelden. Vortrag bei www.saratogahistory.com .

ÜBER BEWUSSTSEIN hinaus: Wie wir wissen, ist der Kalender voller Anerkennungsmonate, vom kulturellen Erbe bis zum LGBTQ-Stolz, und wie viele vielleicht bereits wissen, ist der Oktober der Monat der Brustkrebsaufklärung. Der Santa Clara County Board of Supervisors würdigte den Monat auf seiner Sitzung am 19. Oktober, und Supervisor Joe Simitian legte Wert darauf, die Arbeit von Organisationen wie der Pink Ribbon Group und Cancer CAREpoint hervorzuheben, die Unterstützungsdienste für Patienten anbieten, die sich einer Krebsbehandlung unterziehen. Im vergangenen Jahr stellte Santa Clara County diesen Organisationen 500.000 US-Dollar für ihre Arbeit mit Patienten im Valley Medical Center zur Verfügung.

In Verbindung stehende Artikel

  • Los Altos-Paar spendet 10 Millionen US-Dollar an Humane Society Silicon Valley
  • Das Vermächtnis von Tommie Smith und John Carlos wird im San Jose State fortgesetzt
  • In San Jose gibt es noch viel Geschichte zu schreiben
  • Krazy George feiert 40 Jahre Wave beim SJSU-Spiel
  • Broadway San Jose bereit, den Vorhang für „Hamilton“ zu öffnen
Angesichts der Tatsache, dass nur wenige Menschen das Glück haben, durchs Leben zu gehen, ohne in irgendeiner Weise von Krebs berührt zu werden, sagte Simitian: Bewusstsein allein reicht nicht aus. Wir müssen aufsteigen und auf reale und greifbare Weise helfen.

NEUER GEHÄUSECHAMPION: SV@Home hat Regina Celestin Williams als Nachfolgerin von Gründungsgeschäftsführerin Leslye Corsiglia, die letzten Monat ausgeschieden ist, als neue Geschäftsführerin eingestellt. Williams, die zuletzt als Direktorin für Wohnungsbau für den in San Jose ansässigen Bauträger First Community Housing tätig war, tritt ihre neue Position am 15. November an.

EINE WEITERE RUNDE: San Jose und Santa Clara County waren bei der 100-Loch-Wanderung von Youth On Course gut vertreten – einem Golfmarathon von morgens bis abends, der am 17. Oktober in The Hay, dem Neun-Loch-Platz in Pebble Beach, der kürzlich von Tiger Woods renoviert wurde, stattfand. Natürlich mussten sie den Platz 11 Mal spielen, plus ein weiteres Loch, um ins Ziel zu kommen.

Kalifornien Immobiliennachrichten

Das Kontingent South Bay sammelte mehr als 200.000 US-Dollar, um die Organisation zu unterstützen, die jungen Leuten für nur 5 US-Dollar pro Runde Zugang zu Golfplätzen verschafft. Hut ab vor der Gruppe, zu der Bill Baron, Patrick Quinn, Case Swenson, Tommy Zraick, Dani Chehak und andere gehörten.


Tipp Der Redaktion