Shirin Polo (Persischer süßer Juwelenreis)

Für 4-6

Hinweis: Einige Rezepte für dieses klassische persische Hochzeitsgericht enthalten Zucker. Hier kommt die Süße von kandierten Orangenzesten und Trockenfrüchten.



1 Orange

1/2 Tasse Zucker

2 Tassen Basmatireis

1 Teelöffel Salz

15 Safranfäden, vorzugsweise iranisch

1/2 Stange ungesalzene Butter oder mehr nach Geschmack

1/2 Tasse gehobelte Mandeln

Kriminalitätsnachrichten aus der Bucht

1/2 Tasse gehackte Pistazien

1/3 Tasse getrocknete Cranberries und/oder Rosinen, Johannisbeeren oder Zereshk (siehe Schritt 5)

1/4 Tasse Pflanzenöl

1. Schälen Sie die Schale von der Orangenschale und entfernen Sie so viel Mark wie möglich. Schale in sehr dünne Streifen schneiden. Mit Wasser bedecken und eine Stunde einweichen lassen.

2. Bringen Sie 1/2 Tasse Zucker und 1/2 Tasse Wasser zum Kochen. Würze hinzufügen; 5 Minuten köcheln lassen und im Sirup abkühlen lassen. Kandierte Schale abtropfen lassen; beiseite legen. (Sirup für eine andere Verwendung aufbewahren.)

6 Flaggen Schreckensfest

3. Spülen Sie den Reis mehrmals ab und lassen Sie ihn abtropfen, bis das Wasser klar ist. Bringen Sie 2 Liter Wasser zum Kochen. Salz und Reis hinzufügen. Ohne Deckel kochen, bis der Reis weich wird, 12-15 Minuten.

4. In der Zwischenzeit den Safran in einem Mörser und Stößel pulverisieren. 2 EL lauwarmes Wasser dazugeben und den Safran einweichen lassen.

5. Nüsse in Butter 2 Minuten anbraten. Trockenfrüchte hinzufügen und 1 Minute weiter kochen. (Hinweis: Wenn Sie Zereshk verwenden, sollte es zuerst 10 Minuten eingeweicht werden.) Kandierte Schale hinzufügen und vom Herd nehmen.

6. Den Reis in einem Sieb abtropfen lassen. Gießen Sie 2 Tassen kaltes Wasser über den Reis und lassen Sie ihn erneut abtropfen, um etwas Klebrigkeit zu entfernen.

7. Die klassische Version dieses Gerichts hat eine knusprige Bodenschicht, eine Delikatesse, die separat serviert wird. Um diese Schicht zu erstellen und den Reis fertig zu kochen, spülen Sie den Reistopf aus und stellen Sie ihn auf mittlere Hitze. Gießen Sie Pflanzenöl ein und schwenken Sie es, um es zu beschichten. Fügen Sie den Reis und 1/4 Tasse Wasser hinzu. Bedecken Sie und kochen Sie für 20-30 Minuten, nachdem Dampf sichtbar wird. Überprüfen Sie den Gargrad.

8. Mischen Sie 1/4 Tasse gekochten Reis mit Safranwasser.

9. Den restlichen Reis auf einer Platte anhäufen. Legen Sie den Safranreis darauf und gießen Sie die restliche Safranflüssigkeit darüber. Mit Schale, Nüssen und Trockenfrüchten bestreuen.

— Parnian Kaboli

MNSaveRecipe();


Tipp Der Redaktion