Toast-Case Steak Flank

4-5 Ancho-Chilischoten, entstielt und entkernt

2 Tassen Rinderfond



2 Tassen Pflanzenöl zum Braten, plus 2 Esslöffel

1 1/2 Pfund Flankensteak, in kleine Würfel geschnitten und mit einem Papiertuch trocken getupft

Steakgewürz oder Salz und grober schwarzer Pfeffer

2 Glieder frische mexikanische Chorizo, Hüllen geteilt, oder etwa 1/3 Pfund spanische Chorizo, Hülle entfernt und gehackt

großer amerika vergnügungspark

1 große spanische Zwiebel, fein gehackt

4 Knoblauchzehen, fein gehackt

1 großes frisches Lorbeerblatt

1 1/2 Teelöffel gemahlener Kreuzkümmel

Welche Art von Krebs hatte Steve Jobs?

1 1/2 Teelöffel gemahlener Koriander

1 Teelöffel getrockneter Oregano

2 Esslöffel Tomatenmark

1 Flasche mexikanisches Bier (12 oz.), wie Negra Modelo

1 Dose schwarze Bohnen, abgespült und abgetropft

16-18 4-Zoll-Mais-Tortillas oder im Laden gekaufte Tostada-Schalen (optional)

Empfohlene Beläge:

So fügen Sie Mint-Eigenschaften hinzu

Queso-Fresko, zerbröckelter oder zerkleinerter Monterey-Jack-Käse

1 kleine rote Zwiebel, in dünne Scheiben geschnitten

Frischer Koriander, gehackt

Radieschen, in dünne Scheiben geschnitten

Limettenspalten

1. Die Anchos in einen kleinen Soßentopf geben und mit der Rinderbrühe bedecken. Zum Kochen bringen, dann die Hitze reduzieren und köcheln lassen, bis es sehr zart ist, etwa 10 bis 15 Minuten. Pürieren Sie die Mischung in einer Küchenmaschine oder einem Mixer, bis sie glatt ist.

2. In einem gusseisernen Topf oder Schmortopf 2 Esslöffel Öl einige Umdrehungen in der Pfanne bei mittlerer bis hoher Hitze erhitzen. Wenn das Öl raucht, die trockenen, geschnittenen Rindfleischstücke hinzufügen und gut anbraten. Mit Steakgewürz oder Salz und Pfeffer würzen; fügen Sie die Chorizo ​​hinzu und rendern Sie oder bräunen Sie sie noch ein paar Minuten.

3. Fügen Sie Zwiebel, Knoblauch, Lorbeerblatt, Kreuzkümmel, Koriander und Oregano hinzu und kochen Sie für 4 bis 5 Minuten oder bis die Zwiebel weich ist. Das Tomatenmark dazugeben und 1 Minute rühren, dann das Bier dazugeben und die Pfanne ablöschen. Das Ancho-Püree zum Chili geben und die Bohnen unterrühren. Bei niedriger Blase köcheln lassen, um zu verdicken.

wie viele Einsätze in 4 Jahren Marines

4. Als Chili servieren, in flachen Schüsseln mit den empfohlenen Belägen zum Garnieren servieren.

5. Wenn Sie Tostadas zubereiten, während das Chili sprudelt, stellen Sie eine kleine Pfanne mit hohem Rand bei mittlerer Hitze mit etwa 1-1/2 Zoll Öl. Wenn das Öl schimmert, eine Tortilla nach der anderen hinzufügen und auf beiden Seiten flach braten, bis sie goldbraun und knusprig sind, etwa 1 Minute pro Seite. Eventuell musst du nach der Hälfte etwas mehr Öl hinzufügen. Legen Sie die Tostadas auf einen mit Küchenpapier ausgelegten Teller, um das überschüssige Fett aufzusaugen.

6. Zum Servieren die Tostada-Schalen in flache Schüsseln geben und mit einem großen Löffel der Chili-Mischung bedecken. Zum Garnieren mit den von Ihnen empfohlenen Toppings belegen. Dient 4 bis 6 als Chili-Vorspeise oder belegt etwa 16 bis 18 Tostadas.

– Rachael Ray

MNSaveRecipe();


Tipp Der Redaktion