Nicht viele Restaurants sind mit einem kulinarischen Schöpfungsmythos verbunden. Aber Anh Hong, das Familienrestaurant mit Filialen in Berkeley, Milpitas, San Jose und San Francisco, behauptet, Bo 7 mon erfunden zu haben, das ikonische vietnamesische Gericht, das als sieben Gänge Rindfleisch bekannt ist.

Besitzer Michael Le sagt, dass seine Großmutter, Duyen Thi Nguyen, das Gericht vor 57 Jahren an ihrem Imbissstand in Vietnam kreiert hat.

Sie hat alles angefangen, sagt er, und was als Imbissstand begann, wurde immer größer und größer.



In diesen frühen Tagen schrieb ein Dichter eine Hommage an das Gericht, und Nguyen benannte ihr Restaurant nach den ersten Worten der beiden Verse des Gedichts: Anh und Hong.

günstigste stadt in kalifornien zum leben

Unser Essen, wenn die Leute es essen, sollte ihre Seele tief berühren und eine Bedeutung haben, wenn sie aus der Tür gehen, sagt Le.

Mit dem Fall von Saigon wurde das ursprüngliche Anh Hong geschlossen. Die Familie floh und als Junge flüchteten Le und sein Onkel mit dem Boot in die Niederlande. Schließlich zog ein Teil der Familie in die Vereinigten Staaten und brachte Bo 7 mon mit. Der 2005 eröffnete Standort Berkeley ist die jüngste Filiale der Familie.

Bei zwei kürzlichen Besuchen im Berkeley-Restaurant war klar, dass die Speisekarte und die Atmosphäre von Anh Hong es von Ihrem typischen Pho- und Brötchen-Tauchgang abheben. Sein massives, hohes Inneres wird durch Wände gewärmt, die tiefkorallenrot mit metallischen Akzenten getönt sind; Schieferböden sorgen für einen gehobenen Touch.

Aber das Restaurant ist definitiv ein Familienort. Es ist nicht nur kinderfreundlich, sondern wir sahen an einem ruhigen Abend unter der Woche ein paar kichernde Mädchen an einem Hintertisch, die ein Malbuch ausmalten und ihre Hausaufgaben machten.

Die ikonischen Kurse

Traditionell beginnt Bo 7 mon mit Rindfleisch nach Shabu-Shabu-Art (in heiße Brühe getaucht, wie Fondue) und Rindfleisch, das auf einem Holzkohletischgrill gegrillt wird. Hier haben sie die Zubereitung der ersten beiden Gänge rationalisiert und Gemüse hinzugefügt, um dem amerikanischen Geschmack gerecht zu werden. So beginnt das Anh Hong Bo 7 mon (19,95 $ pro Person) mit Carpaccio und Rindfleischsalat.

Das Carpaccio war zart und weich und großzügig mit einer Zitrussauce angerichtet. Eine strukturelle Folie bot der Salat mit seiner Mischung aus Julienne-Rindfleisch mit knusprigem Daikon, Karotte und Sellerie, garniert mit Kräutern und Erdnüssen.

Die nächsten vier Gerichte, die zusammen serviert wurden, bildeten den Hauptteil der Mahlzeit. Eine große, flauschige, gedünstete Frikadelle mit glatter Textur und subtilem Geschmack wurde von drei Arten von gegrilltem Rindfleisch begleitet: drei mild gewürzte Rinderwürstchen, drei Portionen Filet mit runder Zwiebel und Zitronengras und drei in Pfeife gerollte Hackfleischstäbe Lotblatt, das einen krautigen, pfeffrigen Geschmack verlieh.

Der letzte Gang war eine Schüssel herzhafter Reisbrei mit zähen Rindersplittern. Der Kick von Ingwer, die Süße karamellisierter Schalotten und das erdige Knirschen von Erdnüssen rundeten die Aromen ab.

Der vielleicht festlichste Teil des Essens bestand darin, das Fleisch der Hauptgerichte in Reishüllen zu falten. Wir haben die trockenen Wrapper (die gleiche Art, die für vietnamesische Frühlingsrollen verwendet wird) in einer Schüssel mit warmem Wasser weich gemacht und sie dann mit Rindfleisch, eingelegten Daikon, Karotten, Gurken, Sojasprossen und herrlich frischen Kräutern gefüllt.

Allein wegen der Kräuter hat es sich gelohnt, ins Restaurant zu kommen. Der Teller enthielt Fischschuppenminze – die einen leicht fischigen Geschmack und eine säuerliche Note hat – sowie shisoartige violette Purilla und vietnamesischer Koriander. Nachdem wir alles nach Burrito-Art eingepackt hatten, tauchten wir die Brötchen in Mam Nem, eine herzhaft-süße Sauce aus Sardellen und Ananas.

Wickeln und rollen

Der gesamte Do-it-yourself-Prozess hat so viel Spaß gemacht, dass Anh Hong auch eine Auswahl an Wrap-and-Roll-Vorspeisen anbietet, darunter eine Tofu-Option (10,50 USD) und eine mit Zuckerrohr in Garnelenverpackungen (13,50 USD). Der Stock versüßt die gewürzten Garnelen, ist aber saftig genug, um sie zu knusprig und zu lutschen, nachdem die Garnelen entfernt wurden.

Der Stapel an Zutaten und Saucen kann für Neuankömmlinge einschüchternd sein, aber unsere Kellnerin bot fröhlich eine Anleitung zur Herstellung von Wraps an, um die illustrierte Anleitungskarte zu ergänzen, die jeden Tisch zierte.

Im Allgemeinen war die Gruppe junger Kellner freundlich und hilfsbereit, wenn auch nicht perfekt poliert. Eines Nachts kam unsere Rechnung vor unserem siebten Gang Rindfleisch.

Andere bemerkenswerte Gerichte sind ein riesiger 6 bis 8 Pfund schwerer Wels (45 bis 60 $), der knusprig gebacken und mit Röstzwiebeln, Honigerdnüssen, Paprika und Koriander garniert wurde. Der massive, dosaähnliche vietnamesische Crpe (12,50 $, vegetarische und Fleischversionen), hergestellt von Frau Anh Hong, wie Les Mutter genannt wird, enthielt einen Reismehlteig, der nach der gleichen Methode zubereitet wurde, die sie von Großmutter Nguyen gelernt hatte.

Der Crpe war außen knusprig, innen kissenartig und gefüllt mit süßer Kokosnuss, Schweinefleisch, Garnelen, Sojasprossen und Jicama. Es kam mit einem Teller mit duftenden Kräutern und Salatblättern zum Einwickeln.

Zu den weiteren Angeboten gehörten das Zitronengras-Hühnchen (10,95 USD) und die gebratenen Chow-Mein-Nudeln (9,50 USD für eine sehr großzügige Portion, entweder vegetarisch oder mit Fleisch), beides Gerichte mit dunklen, herzhaften Soßen. Sie waren in Ordnung, aber wir bevorzugten die hellen und lebhaften Wraps, für die das Restaurant bekannt ist.

Heute ist das sieben Gänge Rindfleisch in den Kanon der vietnamesischen Gastronomie integriert und Anh Hong ist weit entfernt von seinen bescheidenen Anfängen als Imbissstand. Die Hommage des Dichters beeinflusst jedoch weiterhin nicht nur Anh Hongs Einstellung zum Kochen, sondern auch die Familie selbst.

Le, der in die USA ausgewandert ist und einen Abschluss in Wirtschaftswissenschaften gemacht hat, arbeitete 13 Jahre lang in einer Bank. Aber seine Liebe zum Essen änderte seinen Weg und er trat in die Fußstapfen seiner Großmutter.

Dies ist nicht nur ein einfaches Gedicht aus zwei Versen, sondern es hat sich zu meinem Leitbild im Leben entwickelt, sagt er. Was auch immer Sie tun, Sie müssen es mit Leidenschaft tun.

Herr Hong

** ½

ESSEN: **½
AMBIENTE: **½
DIENSTLEISTUNG: **½
WO: 2067 University Ave., Berkeley.
KONTAKT: 510-981-1789, www.anhhong.com .
STUNDEN: 11 bis 14 Uhr und 17 bis 22:30 Uhr
Montag-Samstag,
17 bis 22:30 Uhr Sonntage.
KÜCHE: Vietnamesisch.
PREISE: $-$$.
VEGETARISCH: Die Speisekarte umfasst ein ganzes
vegetarische Sektion.
GETRÄNKE: Acht Bier vom Fass sowie Flaschenbier, Wein und günstige Soju-Cocktails; Erfrischungsgetränke und vietnamesischer Kaffee und Tee zur Verfügung.
RESERVIERUNGEN: Akzeptiert, aber nicht erforderlich.
GERÄUSCHPEGEL: Mittel.
PARKPLATZ: Öffentlicher Parkplatz hinten.
KINDER: Kinderfreundlich; Die Kleinen werden es lieben, ihre eigenen Wickel zu machen.
PLUS: Diese Familie hat die ikonischen sieben Gänge Rindfleisch hervorgebracht; Die Wraps zum Selbermachen mit herrlich frischen Kräutern sind erstklassig.
Minuspunkte: Einige Service-Störungen.
DATUM ERÖFFNET: 2005.

Politik

Wir lassen Restaurants nicht wissen, dass wir kommen, um eine Bewertung abzugeben, und wir bemühen uns, anonym zu bleiben. Wenn wir uns anerkannt oder besonders behandelt fühlen, teilen wir Ihnen dies mit. Wir bezahlen unser Essen, genauso wie Sie es tun würden.

Bewertungen

Restaurants werden auf einer Skala von eins bis vier bewertet, wobei vier ein wirklich außergewöhnliches Erlebnis für diese Art von Restaurant darstellen.

Preiscode

$ Die meisten Vorspeisen unter
$$ Die meisten Vorspeisen unter
$$$ Die meisten Vorspeisen unter
$$$$ Die meisten Vorspeisen unter


Tipp Der Redaktion