Die Wurzeln eines der bemerkenswertesten neuen Restaurants von San Francisco liegen ausgerechnet im Garten eines Hauses in Los Gatos.

Matt McNamara und seine Freundin Teague Moriarty haben 2009 die Saat für ihr Restaurant auf dem 1 Hektar großen Grundstück von McNamaras Mutter gesät. Mit Hilfe des Gärtners Cayce Hill begannen sie, viele der Kräuter, Früchte und Gemüse anzubauen, die sie verwenden würde, als sie ein Jahr später Sons & Daughters eröffneten.

Das Restaurant, das letzten Monat mit seinem ersten Michelin-Stern ausgezeichnet wurde, befindet sich am nördlichen Rand des Viertels Union Square in San Francisco, wo das Parken schwierig sein kann. Planen Sie, die auf der Website des Restaurants erwähnte Garage zu nutzen, um Frustrationen zu vermeiden.



Das Esszimmer mit dunkler Decke und schwarzem Kachelkamin umschließt eine offene Küche. Es ist gemütlich, aber nicht intim, da man an den Tischen neben sich alles hören kann. Aber zum Glück hat Sons & Daughters den Raum nicht so voll gepackt, dass Sie nicht bequem von Ihrem Platz aufstehen können. Die besten Tische stehen an den Fenstern, die entweder Straßen- oder Küchenblick bieten.

Kennengelernt haben sich die beiden Köche, beide Ende 20, in der Kochschule. McNamara sagt, dass er seine Ausbildung nicht abgeschlossen hat und er ist weitgehend Autodidakt, nachdem er mehrere Jahre damit verbracht hat, in vielen Restaurants in und aus Küchen zu gehen.

Obwohl die Speisekarte und Präsentation sehr erwachsen sind, bringen McNamara und Moriarty eine jugendliche Ausgelassenheit in die Gerichte: Halbierte gelbe Grundkirschen werden verwendet, um das Eigelb eines Eies in einem Gericht zu imitieren. Garniert wird ein Dessert mit knusprigen hausgemachten Marshmallows, die wie in einer Schachtel Glücksbringer schmecken.

Seit der Eröffnung hat sich das Angebot von einem einfachen Degustationsmenü (zusammen mit einigen a-la-carte-Optionen) zum heutigen Fünf-Gänge-Degustationsmenü mit zwei Wahlmöglichkeiten für jeden Gang gewandelt. Obwohl der Preis je nach dem, was serviert wird, schwankt, können Sie sich darauf verlassen, dass er in der Nähe von 75 US-Dollar liegt. Das Abendessen umfasst Leckereien wie ein Amuse Bouche, selbst gebackenes Brot und eine Auswahl aus den Mignardises, die mit der Rechnung serviert werden.

Rückruf von Seresto Flohhalsband 2021

Weinpaarungen (etwa 60 US-Dollar) sind den Preis wert, allein schon für die Gelegenheit, mit Carlin Karr zu interagieren, dem süßen Sommelier in den Zwanzigern, der ein enzyklopädisches Wissen über Wein zu haben scheint und kein bisschen Anmaßung. Sie erzählte uns von zwei Weinen, von denen wir noch nie gehört hatten, wie eine Freundin Ihnen von einer neuen Entdeckung erzählte, die sie gemacht hatte, anstatt uns zu belehren. Einer war Gros Manseng, ein Weißwein aus der französischen Gascogne-Region; der andere war ein Savagnin-Chardonnay aus Jura, der nach dem Oxidieren ähnlich einem Fino-Sherry schmeckt.

Ihre erste Auswahl, ein prickelnder Blanc de Blancs aus Burgund, gepaart mit dem Amuse Bouche, war der perfekte Partner für das, was als nächstes kam: warme, buttrige Brioche, das erste von drei Broten, die zu den Mahlzeiten serviert werden. Jedes Brot wurde mit einer anderen Buttersorte geliefert.

Die Speisekarte wechselt häufig, obwohl eines meiner Lieblingsgerichte, das erwähnte Ei, in irgendeiner Form mehrere Wochen auf der Speisekarte stand. Es ist kaum gekocht und wird warm mit erdigem, geröstetem Malz und Hefe serviert. Um es zu essen, bricht man das Eigelb und rührt es um; die garnierung mit süß-säuerlichen gemahlenen kirschen sorgt nicht nur für eine optische ausgewogenheit, sondern auch für eine geschmackliche ausgewogenheit.

Der eine Gang, von dem ich immer noch träume, ist derzeit leider nicht auf der Speisekarte. Entenbrust hat in so vielen Restaurants die gleiche Qualität, aber die Sons & Daughters-Version stach von den anderen ab. Mit perfekt knuspriger Haut stand es meistens allein, abgesehen von einigen Beilagen, darunter ein Karamell mit Olivengeschmack. Gleichzeitig salzig und süß, war es eine wunderbare Begleitung.

Lassen Sie sich nicht von einer Voreingenommenheit gegenüber bestimmten Lebensmitteln davon abhalten, hier etwas zu bestellen. Die Gerichte sind bemerkenswert raffiniert. Zum Beispiel war der Meerrettich, der mit der Meerbrasse serviert wurde, fast nicht wahrnehmbar; das Kalbsbries waren kleine Häppchen, die man fast mit gebratenem Popcorn-Hühnchen verwechseln konnte.

Sie werden auch auf unbekannte Gartenzutaten stoßen – wie zum Beispiel Wachtelstrauch. Die meisten werden als extravaganter Akzent verwendet, wie z. B. die Chartreuse Vans mit einem Brooks Brothers-Anzug. Nur gelegentlich weichen sie vom Kurs ab, wie beim bittersüßen Heilgeschmack von Schafgarbenblatt auf dem Käsekurs. Der Käse, Brunost genannt, wird im Haus hergestellt und in zwei kleinen Klecksen mit einer Zubereitung aus saisonalen Früchten serviert.

Desserts fehlt ein übertriebener Reichtum oder Süße. Sie sind eine fast nahtlose Fortsetzung der Mahlzeit – subtile Aromen gepaart mit unerwarteten Stößen, wie ein Schokoladenbrownie, serviert mit koreanischem Minzeis, eher wie Kräutertee als traditionelle Minze.

Das Essen bei Sons & Daughters hat eine ausgeprägte Persönlichkeit, die oft jung und verspielt ist, aber reif, wo es sein muss. Dies ist ein Restaurant in San Francisco, das die Bewohner von South Bay besuchen sollten, da ein Teil seines Erfolgs direkt in unserem eigenen Garten wächst.

Kontaktieren Sie Jennifer Graue unter features@mercurynews.com .

Söhne & Töchter

708 Bush Street, San Francisco
415-391-8311, http://sons
andtöchtersf.com

* * *

The Dish: Dieses Restaurant in San Francisco mit einem frischgebackenen Michelin-Stern hat eine starke Verbindung zur South Bay. Ein Großteil der hier servierten Produkte wird auf dem Grundstück Los Gatos der Mutter des Küchenchefs angebaut.
Preise: Fünf-Gänge-Degustationsmenü -; Weinpaarungen -. Weine pro Flasche -0, im Glas und höher.
Pluspunkte: Das Essen ist kreativ in der Ausführung und Präsentation. Sommelier Carlin Karr ist ein Juwel – kompetent und unprätentiös.
Minuspunkte: Das Parken in dieser Gegend ist schwierig, also planen Sie, Geld für eine der nahe gelegenen Garagen auszugeben.
Öffnungszeiten: 17:30-22:30 Uhr Dienstag Samstag
Restaurantbewertungen werden anonym durchgeführt. Die Mercury News bezahlt alle Mahlzeiten.

Rückerstattung wird noch bearbeitet 2021

Tipp Der Redaktion