Die in Concord ansässige Round Table Pizza soll am Mittwoch aus der Insolvenz hervorgehen und sich zu einer finanziell stärkeren Kette erklären, die bereit ist, neue Restaurants in den Vereinigten Staaten zu eröffnen und eine große Expansion in Vietnam zu starten.

Round Table, dessen charakteristischer Slogan The Last Honest Pizza ist, meldete im Februar Insolvenz an und listete laut Gerichtsakten in Oakland Schulden in Höhe von 33,8 Millionen US-Dollar und Vermögenswerte in Höhe von 7,9 Millionen US-Dollar auf.

Jetzt hat ein Richter des US-Insolvenzgerichts einen Plan genehmigt, der darauf abzielt, den Runden Tisch auf eine solide finanzielle Grundlage zu stellen.



Diese Reorganisation ist für uns ein wichtiger Wendepunkt, sagte Rob McCourt, Chief Executive Officer von Round Table.

Die Reorganisation wird die Arbeitsplätze der 2.500 Arbeiter der Kette retten, ihre Eigentumsstruktur bewahren und sicherstellen, dass ihre Schulden innerhalb von vier Jahren vollständig beglichen sind, zeigen Insolvenzunterlagen.

Dies sei ein einzigartiger Konkurs, ein ungewöhnlich erfolgreicher Fall, sagte Scott McNutt, der in San Francisco ansässige Anwalt, der Round Table vertrat.

Dennoch forderte der Fall einige Opfer. Kurz nach der Einreichung im Februar schloss Round Table 22 Restaurants, darunter 14 in Kalifornien und drei in Contra Costa County, sagte Jim Robertson, Personalleiter von Round Table.

Und Round Table sieht sich trotz seiner Flucht aus einem finanziellen Sumpf mit Gegenwind konfrontiert.

Die Wirtschaft im Allgemeinen ist ein Problem für Restaurants und Einzelhändler, sagte Patty Edwards, Chief Investment Officer bei Trutina Financial im US-Bundesstaat Washington. Sie haben auch Lebensmittelkosten. Die Milchpreise im Allgemeinen steigen wirklich.

Käse-Futures sind beispielsweise um 9,8 Prozent gestiegen, verglichen mit dem Stand vom Oktober.

Round Table ging in Konkurs, nachdem keine neue Vereinbarung zur Rückzahlung eines Darlehens von 65 Millionen US-Dollar von General Electric Capital und Prudential Insurance getroffen werden konnte. Das Pizzaunternehmen wollte die Finanzierung nutzen, um eine Expansion zu untermauern, aber die Rezession kam und zwang es, die Expansion auf Eis zu legen.

Round Table gewann sein Vertrauen zurück und eröffnete kürzlich ein Restaurant in der historischen Gold Country-Stadt Angels Camp und plant, im nächsten Jahr zehn weitere in Kalifornien, im Bundesstaat Washington und auf Hawaii zu eröffnen. Und es hat kürzlich eine Entwicklungsvereinbarung zur Eröffnung von 20 Restaurants in Vietnam unterzeichnet, von denen das erste in den ersten drei Monaten des nächsten Jahres in Ho-Chi-Minh-Stadt, ehemals Saigon, eröffnet werden soll.

Die Führungskräfte von Round Table setzen auf verbesserte Umsätze und Gewinne unter der überarbeiteten Schuldenlast.

Vor der Insolvenz waren die Einnahmen von Round Table rückläufig. Im Jahr 2009 erwirtschaftete es einen Umsatz von 94,6 Millionen US-Dollar, der laut Gerichtsakten im Jahr 2010 auf 92,3 Millionen US-Dollar sank.

Round Table wird seine Einnahmen für 2011 nicht veröffentlichen. Die Unternehmensvertreter sagten jedoch voraus, dass die Gewinne – ohne Zinsen, Steuern, Abschreibungen und Amortisationen – in diesem Jahr um 70 Prozent steigen würden.

Das Unternehmen habe seit der Insolvenzanmeldung im Februar eine ständige Verbesserung der Gewinne verzeichnet, sagte McNutt. Ein Teil davon resultiert aus der erfolgreichen Kostensenkung durch Filialschließungen.

Olympia Zeitplan und Kanäle

Round Table konnte sich an den Kunden festhalten, die die Läden mit Läden besucht hatten, sagte Robertson. Verbesserte Verkäufe und Produkteinführungen wie die Triple Play Peperoni-Pizza haben auch die Gewinne von Round Table gestärkt. Nächstes Jahr werden weitere neue Pizzaprodukte erwartet, und bis Februar erwartet Round Table, in allen seinen Betrieben Online-Bestellungen anzubieten.

Wir haben gerade unseren siebten Monat in Folge mit Umsatzsteigerungen abgeschlossen, sagte Robertson.

Round Table hat eine Kampfchance, das Unglück der letzten Jahre umzukehren, sagte Edwards.

Wenn Sie das Totholz abbauen und Ihre Preisstrategie richtig machen, haben Sie eine gute Chance, die Dinge unter Kontrolle zu bekommen, sagte Edwards. Wenn Pizza richtig gemacht wird und Sie auf den richtigen Märkten sind, wird alles gut.

Kontaktieren Sie George Avalos unter 925-977-8477. Folgen Sie ihm auf twitter.com/george_avalos .

Pizza am runden Tisch

Hauptsitz: Concord
Gegründet: 1959 im Menlo Park
Restaurants: 450, davon 104 firmeneigene Einheiten und 346 Franchise-Einheiten.
Präsenz in der Bay Area: 135 Restaurants.
Mitarbeiter: 2.500
Quelle: Runder Tisch Pizza


Tipp Der Redaktion