SAN MATEO – Talbot’s Cyclery bereitet sich auf eine große Auslandsspende vor: 25 Fahrräder für Schulkinder in Sambia. Und es verkauft seine eigenen, von afrikanischen Wandteppichen inspirierten Wasserflaschen, um das Geld zu sammeln.

Gary Moore, Miteigentümer von Talbots Toyland und seinem Fahrradladen, sagte, die Inspiration für die Spendenaktion fand auf einer Fahrradmesse, an der er Ende letzten Jahres teilnahm.

Moore und seine Frau sind große Fans des New York Times-Bestsellers Three Cups of Tea, der die Bemühungen eines Mannes dokumentiert, beim Bau von Schulen im ländlichen Pakistan und Afghanistan zu helfen. Die Moores stießen auf der Messe in Las Vegas auf eine Organisation, die sie mit einer ähnlichen Philosophie beeindruckte, den weniger Glücklichen zu helfen.



Alameda County Umsatzsteuer

Wir fanden, dass das World Bike Relief eine gewisse Parallele dazu aufweist, sagte Moore. Fahrräder sind eine gute Möglichkeit, sich (für) alles fortzubewegen, von der Lieferung von Medikamenten bis hin zu einfachen Reisen.

Das Unternehmen entschied sich für die Teilnahme am Bicycles for Educational Empowerment Program der Organisation. Das 2009 gestartete Programm zielt darauf ab, sambischen Schulkindern, die sonst keinen sicheren und einfachen Zugang zu ihren Schulen hätten, 50.000 Fahrräder zur Verfügung zu stellen.

Ein Fahrrad wie dieses hebt sie so hoch (und) ermöglicht es ihnen, sich fortzubewegen, sagte Moore. (Wir dachten) Vielleicht können wir unseren kleinen Teil dazu beitragen, Fahrräder nach Afrika zu bringen.

Nach ein paar Monaten Fundraising sind Talbots Bemühungen jetzt in vollem Gange und Moore berichtet, dass sie ungefähr die Hälfte der .375 gesammelt haben, die notwendig sind, um ihr Ziel, 25 Fahrräder zu kaufen, zu erreichen.

Für 7,50 US-Dollar können Kunden die von Moores Frau entworfene Wasserflasche mit Gobelindruck erwerben. Sie haben auch die Möglichkeit, einfach 5 US-Dollar für die Sache zu spenden; Oder sie können über das Programm Plus 3 Network bei einem Unternehmenssponsor Geld für einen bestimmten Zweck sammeln.

Moore hat sich bei Plus 3 Network unter der SRAM Corp. angemeldet und sammelt, indem er jeden Arbeitstag mit seinem Fahrrad von seinem Haus in Redwood City zum San Mateo-Shop fährt, Geld für die World Bicycle Relief-Organisation.

sechs Fahnen erschrecken fest

Seine Frau sammelt auch Geld, indem sie mit ihren Hunden spazieren geht. Es sind ungefähr 18 bis 20 Cent pro Tag, sagte Moore, aber es summiert sich.

Mike Devine, ein Service Manager bei Talbot’s Cyclery, gebührt die Anerkennung dafür, dass er viel Interesse an dem Programm geweckt hat, sagte Moore. Devine hatte auch die Messe in Las Vegas besucht und unabhängig von den Moores die gleiche Chance entdeckt, eine wohltätige Geste zu machen.

Eine so kleine Rolle hier zu spielen, hat eine große Wirkung, sagte Devine. Ich habe gerade wirklich die Möglichkeit gesehen, etwas zu bewegen.

Für Samstag, 14. Mai, ist auf dem Parkplatz hinter dem Geschäft eine ganztägige Fahrradmesse geplant. Die Messe beginnt, wenn der Laden um 9:30 Uhr öffnet, mit verschiedenen Aktivitäten und Präsentationen, die den ganzen Tag über geplant sind, sagte Moore.

Das San Mateo Police Department wird ein Fahrrad-Sicherheitsrodeo zum Thema Jugend veranstalten, Vertreter von Diamondback werden ihre Stunts zeigen und Vertreter von Raleigh werden mit einigen Demonstrationsfahrrädern zur Verfügung stehen, die die Teilnehmer ausprobieren können.

kalifornischer Staatssteuertermin 2021

Alle, die an World Bicycle Relief spenden, werden um ein neues Fahrrad im Wert von 575 US-Dollar kämpfen, das von Raleigh America zur Verfügung gestellt wird. Die Ziehung findet um 17 Uhr statt, aber Spender müssen nicht anwesend sein, um zu gewinnen.


Tipp Der Redaktion