Das Sheriff-Büro von Santa Clara County hat in den letzten Monaten seine Durchsetzung von Massageeinrichtungen in Saratoga verstärkt, nachdem es einen anonymen Brief erhalten hatte, in dem behauptet wurde, dass in einigen Unternehmen illegale sexuelle Aktivitäten stattfinden könnten.

Wir haben vor Ort Inspektionen von Massageeinrichtungen in Saratoga durchgeführt, sagte Kapitän Carl Neusel. Wir versuchen festzustellen, ob es irgendwelche Verstöße gibt, um sicherzustellen, dass die Massageunternehmen innerhalb des Gemeindegesetzes von Saratoga arbeiten.

Aber, fügte er hinzu, bedeutet das nicht, dass sie sich in der Prostitution engagieren.

Drei Massageeinrichtungen wurden seit August genannt, darunter das Mei Gan Spa, das Ai Day Spa und das Health Massage Center, auch bekannt als Country Hill Day Spa. Alle befinden sich an der Saratoga-Sunnyvale Road.

Ai Day Spa und Country Hill Day Spa wurden zitiert, weil ein Masseur in jeder Einrichtung keine von der Stadt ausgestellte Erlaubnis für Massagepraktiker hatte.

Mei Gan Spa wurde zitiert, weil ein Mitarbeiter von Detektiven in einem verschlossenen Duschraum mit einem nackten Kunden gefunden wurde. Die Therapeutin sei vollständig bekleidet und habe der Kundin ein Handtuch ausgehändigt, sagte Neusel.

Bisher deuten die Beweise darauf hin, dass sie legitim sind, aber sie haben gegen einige Verstöße gegen das Gemeindegesetz verstoßen, nicht gegen Prostitution. Daran arbeite unsere Spezialabteilung, sagte Neusel. Wenn sie sich an irgendeiner Art von Prostitution beteiligen, werden wir eine vollständige rechtliche Verfolgung beantragen und der Stadt empfehlen, ihre Lizenz zu widerrufen.

Der anonyme Brief, der auch bei den Saratoga News eingegangen ist, behauptet, dass es in der Stadt Massageeinrichtungen mit schlechtem Ruf gibt.

Wenn man das Kommen und Gehen dieser Orte beobachtet, scheint es, dass nur Männer diese Orte aufsuchen, heißt es in dem Brief. Weiter heißt es: Jetzt, da so viele von diesem Befall wissen, kann er nicht mehr unbemerkt bleiben und nicht mehr akzeptiert oder toleriert werden.

Die Hoffnung wäre, dass [wir] im kommenden Jahr alle die Saratoga-Sunnyvale Road hinunterfahren können und nicht ein blinkendes Neonschild mit der Werbung für „Massage-Open“ sehen.

Dem Brief lag ein Ausdruck von . bei Eroticmp.com , das auf seiner Website das Country Hill Day Spa, das Mei Gan Spa und das Crowning Touch Spa – außerhalb von Saratoga – auflistet.

Neusel sagte jedoch, dass nur weil eine Einrichtung auf einer erotischen Website auftaucht, nicht unbedingt bedeutet, dass sie sich in der Prostitution engagieren, aber es ist eine rote Flagge.

Sie haben den ersten Zusatzartikel; Sie können fast alles sagen, was Sie wollen. Werden eine Jury und ein Richter jemanden deswegen verurteilen? Ich glaube nicht, und ich hoffe, sie würden es nicht tun. Es sollte etwas Körperlicheres und Glaubwürdigeres brauchen, ein Geständnis oder ein Augenzeuge oder ein Überwachungsband. Anekdotische Erfahrungen von jemandem im Internet veröffentlichen lassen; ist es wahr? Wahrscheinlich schon, aber können wir das vor Gericht bringen? Wahrscheinlich nicht, sagte Neusel.

Eine Mitarbeiterin von Ai Day Spa, die sich als Yo-Yo Mai identifizierte, sagte, dass Therapeuten keine Extras geben.

Es gibt kein Taschentuch. Manche Leute verlangen es, aber wir tun es nie, sagte sie. Einige Kunden kommen herein und werden wütend, weil es kein Taschentuch gibt, und sie hinterlassen kein Trinkgeld für uns. Aber das ist in Ordnung.

Das Ai Day Spa, das sich im selben Gebäude befindet, in dem sich einst das Pavia Day Spa befand, wurde im April eröffnet, sagte der Eigentümer Ai Feng Zheng. Zheng sagte, sie und ihr Mann hätten das Geschäft eröffnet, um Geld zu verdienen, um ihre Kinder zu unterstützen.

Zheng fügte hinzu, dass sowohl Männer als auch Frauen zu Massagen kommen.

Im County Hill Day Spa sagte ein Mann, der sich als Danny ausgab, er wolle sich nicht äußern, da er ein Angestellter und kein Manager sei. Auf die Frage, ob die Eigentümer oder der Manager im Namen des Unternehmens sprechen könnten, antwortete er: Oh nein, sie sprechen kein Englisch. Ich werde versuchen, jemanden zu finden, der Englisch spricht, aber das kann eine Woche dauern.

Auf die Frage, ob er von illegalen sexuellen Aktivitäten in den Massageräumen wüsste, antwortete er, ich wüsste nichts davon.

Ähnlich reagierten die Mitarbeiter Wendy und Yo-Yo von Mei Gan Spa. Auf die Frage, ob die Besitzer mit den Saratoga News sprechen könnten, antwortete Wendy: Nein, der Besitzer ist in China.

Neusel sagte, dass das Büro des Sheriffs immer noch Einrichtungen überwacht, von denen angenommen wird, dass sie Prostitution betreiben. Es sei jedoch schwierig, genügend Beweise für eine Verurteilung wegen Prostitution zu sammeln, fügte er hinzu.

Unserer Erfahrung nach sind die Betreiber und Besitzer von Einrichtungen, nicht nur mit Massagen, sondern allen, die Prostitution betreiben, sehr schlau. Sie haben normalerweise Ausguck und Überwachung in den Eingängen. Sie sind sehr, sehr vorsichtig, besonders wenn es um den Austausch von Geld für illegale sexuelle Dienste geht. Es sei sehr schwierig, dafür Beweise zu erhalten, sagte er.

Neusel sagte, die Hoffnung sei, dass die fortgesetzte Überwachung der Massageeinrichtungen der Stadt diejenigen, die sich nicht an das Gesetz halten, dazu zwingt, sich zu formieren oder auszusteigen.


Tipp Der Redaktion