F: Ich hatte Käufe im iTunes Store auf drei meiner Computer autorisiert – einem PC und zwei Computern bei der Arbeit. Die IT-Mitarbeiter im Büro haben meine Arbeitscomputer ausgetauscht, aber ich habe vergessen, iTunes auf ihnen zu deaktivieren, bevor sie die Festplatten sauber gemacht haben. Was nun, da Apfel ( AAPL ) kann ich nur wenige Computer autorisieren?

A: Mit Apple können Sie bis zu fünf Computer gleichzeitig autorisieren, kopiergeschützte Musik, Filme und andere Inhalte abzuspielen, die Sie mit Ihrem iTunes Store-Konto gekauft haben. Musik im iTunes Plus-Format enthält keine Beschränkungen für digitale Rechte, aber Songs, die vor Anfang 2009 gekauft wurden, und die meisten kommerziellen Videos haben es integriert.

Was ist die Bay Area in Kalifornien?

Was tun Sie also, wenn Sie das Limit von fünf Computern erreicht haben und keinen Zugriff mehr auf alle Ihre autorisierten Computer haben? Melden Sie sich zunächst auf einem der Computer, auf die Sie noch zugreifen können, bei Ihrem iTunes Store-Konto an. Klicken Sie auf den Account-Link auf der iTunes Store-Startseite, um dorthin zu gelangen.



Geben Sie im Anmeldefeld des Kontos Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort für den iTunes Store ein und klicken Sie auf die Schaltfläche Kontoinformationen oder Konto anzeigen. Im oberen Teil des Bildschirms Kontoinformationen wird die Anzahl der von Ihnen vorgenommenen Computerautorisierungen angezeigt. Wenn Sie fünf Computer autorisiert haben, sollten Sie die Schaltfläche Alle aufheben sehen. Klicken Sie auf die Schaltfläche, um alle Ihre Computer gleichzeitig zu deaktivieren. Apple weist darauf hin, dass Sie die Schaltfläche Alle deaktivieren nur einmal im Jahr verwenden können.

Nachdem Sie nun alle Ihre Computer deaktiviert haben, können Sie alle noch vorhandenen Computer erneut autorisieren, indem Sie auf einen kopiergeschützten Kauf in Ihrer iTunes-Mediathek klicken und Ihren iTunes Store-Namen und Ihr Passwort eingeben. Apple bietet weitere Informationen zu iTunes Store-Autorisierungen unter support.apple.com/kb/ht1420.

E-Books ohne E-Reader

F: Ich kann eine ePub-Datei auf meinem Computer nicht öffnen. Was ist dieser Dateityp und gibt es eine Möglichkeit, eine dieser Dateien auf dem Computer zu lesen?

A: Das ePub-Format ist ein Standard für elektronische Buchdateien und ermöglicht Text, der auf dem Bildschirm umfließen und in der Größe geändert werden kann. Viele E-Reader können ePub-Dateien öffnen und anzeigen, und es gibt Programme für den Computer, die das Format ebenfalls verarbeiten können.

Ein berühmter Reiter, der die Warnung ausgab, dass "die Briten kommen!"

Um die ePub-Datei zu lesen, sollten Sie also zuerst ein Programm auf Ihrem Computer installieren, das sie öffnen kann. Zu diesen ePub-freundlichen Programmen gehört das kostenlose Adobe ( ADBE ) Digital Editions-Software, www.adobe.com/products/digitaleditions, die für die meisten Windows- und Mac OS X-Systeme geeignet ist.

Das FBReader-Programm www.fbreader.org kann auch ePub-Dateien öffnen und funktioniert auf Windows, Linux, Mac OS X, Android und anderen mobilen Geräten. Und wenn Sie kein separates Programm auf Ihrem Computer haben möchten, bieten sich Browser-Add-Ons wie der ePub Reader für Firefox (www.epubread.com) an.


Tipp Der Redaktion