Heutzutage ist Ted Danson vegan geworden. Er lacht über sich selbst, während er es sagt, wie: Hier ist der L.A.-Typ, der an seiner nächsten Modeerscheinung festhält. Aber was soll's, Danson sagt, dass er sich dadurch besser fühlt. Und diesen herzhaften Health-Food-Shake trinken er und seine Schauspielerin Mary Steenburgen jeden Morgen – nun, sie freuen sich tatsächlich darauf.

Inzwischen geht es Danson, auch abgesehen von seinem Ernährungsfokus, in diesen Tagen großartig. Und warum nicht?

Zwei Jahrzehnte nachdem er seinen spektakulären Cheers-Lauf beendet hat, genießt er seinen neuesten Karriereschub in coolen Shows wie Curb Your Enthusiasm (wo er und Steenburgen ihre echte Freundschaft mit Serienstar Larry David komödiantisch ausleben) und in dem düsteren Rechtsthriller Damages (wo Danson einen halsbrecherischen Unternehmensmilliardär spielte).



Jetzt ist er in zwei anderen Serien zu sehen – gleichzeitig.

Er ist zurück für die dritte Staffel der HBO-Komödie Bored to Death (Montag 21 Uhr), in der er den weltgewandten Kiffer George Christopher spielt.

Unendlichkeitshandschuh Iron Man

Und um 22 Uhr Am Mittwoch setzt er die langjährige CSI: Crime Scene Investigation von CBS fort, zu der er diesen Herbst in der Rolle des neuen CSI Supervisors D.B. Russell, ein Wissenschaftler und Familienvater, der die Geschichten liebt, die ein Tatort erzählt.

Es ist so anders als alles, was ich je gemacht habe, sagt Danson über CSI.

Jeden Tag gehe ich hinein und es gibt etwas Neues, das ich noch nie zuvor gemacht habe. Um all diese Exposition zu liefern und trotzdem ein echter Charakter zu sein, braucht es viel Technik und Arbeit, und ich kämpfe immer noch damit. Aber es ist tatsächlich der entspannendste Job, den ich je hatte.

wo findet das blaueste auge statt

Der Job kam diesen Sommer plötzlich und innerhalb einer Woche war er in Las Vegas (wo die Show spielt) und machte einen CSI-Crashkurs. In der nächsten Woche stand er wieder in Los Angeles vor den Kameras.

Ich hatte Windbrand, es ging so schnell, sagt er lachend. Und zuerst geriet ich in Panik: Wenn dieser (Gig) erfolgreich ist, habe ich mir 18 Monate solide Arbeit angesehen, denn ich gehe direkt davon zu 'Bored to Death', dann direkt zurück zur nächsten Staffel von 'CSI .' Ich dachte: 'Omgott, wie soll ich das machen?'

Aber du nimmst es Tag für Tag, und es ist durchaus machbar.

Danson unterschrieb kurz nach Abschluss dieser Staffel von Bored to Death, die in New York spielt und gedreht wurde, bei CSI.

Es spielt Jason Schwartzman als Jonathan Ames, einen Schriftsteller, der, angefeuert von seiner Liebe zu Detektivromanen, eine Anzeige auf Craigslist platziert, die sich als Privatdetektiv wirbt. Zach Galifianakis spielt einen Comiczeichner mit seinem eigenen Superhelden-Größenwahn. Abgerundet wird dieses Trio (ein bisschen Three Musketeers, ein bisschen Three Stooges) durch George, der als prominenter Zeitschriftenredakteur Jonathans Chef gewesen war.

In dieser Saison hat George, immer der Lebemann, ein handwerkliches Restaurant eröffnet (der Chichi-Marketingbegriff für einen Ort, an dem handgefertigte Lebensmittel serviert werden). Es heißt provokant George on Jane, obwohl es sich in der Jane Street in Greenwich Village befindet.

Es ist sozusagen meine neue Leinwand, sagt George stolz. Wie das Magazin – aber mit Steak Pommes.

Angetrieben von einer stetigen Aufnahme von Martinis und Marihuana, ist George, 60 Jahre alt, immer ein Spiel für jede Kapriole, besonders wenn er mit seinen jüngeren Kumpels zusammen ist.

Kulanzauktion Online-Anmeldung

Bei einer Überwachung am Grand Central Terminal suchen er und Jonathan nach einer Frau.

Mein Zeichen soll groß sein und einen markanten gelben Hut tragen, sagt Jonathan, worauf George, der durch seinen Cocktail-Dunst Klarheit sucht, fragt: Ist der Hut unverwechselbar, weil er gelb ist? Oder ist es gelb und markant?

Der Schlüssel zu Georges Charakter ist: „Lass mich nicht aus! Ich will spielen! Ich möchte immer noch relevant sein!’ Danson lacht. Ich bin 63 und möchte auch relevant sein, also fällt es mir wirklich leicht, ihn zu spielen. Und ich habe die Zeit meines Lebens.

Umso mehr Spaß für mehrere Folgen in der kommenden Staffel: Danson wird Szenen mit Steenburgen teilen.

Meine Frau spielt meinen Stimmtrainer-Schrägstrich-Liebhaber-Schrägstrich-Kollegen-Kiffer, erklärt er. Ich lerne nie wirklich singen. Wir schlafen nur zusammen und rauchen Dope.

Während er spricht, ist Danson so frisch gekleidet und stilvoll wie wenn er als George kostümiert ist. Er trägt einen tadellosen blauen Nadelstreifenanzug mit einem weißen Hemd, das sein schneeweißes Haar hervorhebt. Er stützt seinen kantigen Kiefer auf die Faust und beugt sich zu seinem Fragesteller vor, während sich die Gespräche über das drehen, was ihn zu einem Leben als Schauspieler zog.

Ich habe mich mit 20 oder 21 Jahren an der Stanford University in die Schauspielerei verliebt, sagt er. Ich sprach für ein Theaterstück vor, bekam die kleinste Rolle und ein Licht ging aus. Und ich fühle immer noch so. Ich liebe es zu arbeiten. Ich liebe es, mit Crews zusammen zu sein. Ich liebe es, mit Schauspielern zusammen zu sein. Ich genieße es wirklich.

Aber trotz seiner Ernsthaftigkeit, eine Rolle in Angriff zu nehmen (er hat einen Barkeeper-Kurs belegt, bevor er den Cheers-Piloten drehte) und seiner Bemühungen, Post-Cheers-Rollen zu finden, um ihn über Sam Malone hinaus zu bringen, mache ich immer wieder denselben Charakter, erklärt er.

D. B. Russell auf CSI? Sam Malone sieht Tote.

George Christopher über Langeweile? Sam Malone mit einer Zeitschrift, raucht Dope.

Kalifornien Sommerzeitvorschlag

Er lacht über den Vorschlag, dass er sich selbst unterverkauft.

Grundsätzlich bringen Sie Ihre Lebenserfahrungen in jede Rolle ein – Sie bringen Sie, schlägt er vor. Denn wenn du nicht mit dir selbst auftauchst, dann sagen die Leute: „Oh, das ist eine nette Nachahmung.“

Und dann machst du verschiedene Dinge in verschiedenen Situationen. Das ist für mich Schauspielerei: Du machst verschiedene Dinge, aber du bringst dich trotzdem auf die Party, sonst wärest du es nicht wert, gesehen zu werden.

Und für Danson, der in seine Arbeit verliebt ist, ist immer eine Party im Gange.

San Jose Lärmbeschwerde

'zu Tode gelangweilt'

Wann: 21 Uhr Montag
Wo: HBO

••••••

„CSI“

Wann: 22 Uhr Mittwoch
Wo: CBS


Tipp Der Redaktion