Es ist ein großer Monat für Kaninchen. Der Osterhasenfilm Hop wurde gerade eröffnet. Und natürlich kommt der echte Osterhase noch diesen Monat. Der Zusammenfluss von Kaninchen hat uns dazu gebracht, auf der großen und kleinen Leinwand über großartige Kaninchen nachzudenken. Leider haben der Trix-Hase und der Haustierhase von Fatal Attraction nicht den Schnitt gemacht (davon möchte niemand ein Bild sehen). — Tony Hicks

Körperpackungen, um Zentimeter zu lockern

Das Killer-Kaninchen des Heiligen Grals

In Monty Python and the Holy Grail, der Adaption der Legende von König Arthur durch die britische Comedy-Truppe, treffen Arthur und seine Ritter auf ein Monster, das eine Höhle bewacht, die mit den Knochen von Männern übersät ist, die es wagten, ihre Dominanz herauszufordern. Und es war ein kleines weißes Häschen. Sie glauben es nicht (Was macht er – knabber deinen Hintern?), bis das pelzige Biest die urkomischste Szene der Hasengewalt in der Filmgeschichte entfesselt.



Bugs Bunny

Er war der Groucho Marx der Comicwelt, der coolste, klügste und sarkastischste Hase, der das Beste aus allen herausholte, von Pete the Puma bis Elmer Fudd. Sein Humor war für Erwachsene genauso wichtig wie für Kinder. Bugs Bunny wurde für Warner Brothers, was Mickey Mouse für Disney ist – eine geliebte, ikonische Figur, die noch heute nachhallt.

Lucia Lodge Big Sur

Frank

Der Heilige Gral-Angriffshase war nicht das einzige böse Kaninchen, das unsere Aufmerksamkeit auf sich zog. Frank war Donnie Darkos angeblich imaginärer Freund, der ihn dazu brachte, schlimme Dinge zu tun. Er sah aus wie der Darth Vader unter den Hasen. Und wie Vader war er nicht sehr nett. Wenn nur Superheldenfilme so erschreckend seltsame Bösewichte hätten.

Roger Hase

Seine Frau Jessica war mit Abstand die überzeugendste Figur in Who Framed Roger Rabbit, aber obwohl ihr Nachname Rabbit war, war sie technisch gesehen ein Mensch. Dieser Spot geht also an den halb liebenswerten Roger Rabbit, der in kleinen Dosen Spaß gemacht hat. Aber die Frage bleibt: Wie zum Teufel hat ein dürrer Hase mit einer irritierenden Stimme diese unglaubliche Frau bekommen? Er bringt mich zum Lachen, Pshaw. Da muss etwas sein, was wir einfach nicht sehen.

Der Playboy-Häschen

Es ist die Ikone, die seit mehr als einem halben Jahrhundert die Träume so vieler Männer repräsentiert. Auch wenn einige den Lebensstil von Hugh Hefner und seinen Hasen nicht zu schätzen wissen, ist es nicht zu leugnen, dass er ein beeindruckendes Imperium aufgebaut hat, dargestellt durch das einfache, umrissene Profil eines Kaninchens, das zu einer der bekanntesten Figuren der Welt geworden ist.

wann öffnet der avengers campus


Tipp Der Redaktion