Meredith Sexton hat einen Bachelor-Abschluss in Textiltechnologie und -design von der North Carolina State University; Sie arbeitete früher mit Textilien. Jetzt verbringt sie ihre Tage damit, Krebspatienten für das Carolinas Medical Center in Charlotte, N.C., sorgfältig zu bestrahlen. Nachdem ich die Vielfalt der Berufe im Gesundheitswesen kennengelernt hatte, war ich sehr an der Strahlentherapie interessiert, sagt Sexton. Ich ging zurück aufs College und wurde Strahlentherapeut.

wo war die erste taco bell

Es gibt Vielfalt – und Fortschritt – in der Strahlentherapie. Viele Therapeuten beginnen ihre Karriere als radiologische Technologen und bedienen verschiedene diagnostische Bildgebungsgeräte. Einige, die sich als Strahlentherapeuten zertifizieren lassen – solche wie Sexton, die therapeutische Strahlendosen abgeben – werden später medizinische Dosimeter (sie arbeiten mit Physikern zusammen, um zu bestimmen, wie viel Strahlung Tumorstellen erhalten sollten) oder Manager wie Kevin Rush. Rush ist Direktor der radioonkologischen Zentren für das Bloomington Hospital in Indiana. Ich habe etwa sechs Jahre als Personaltherapeutin gearbeitet, bevor ich meine erste Supervisionsstelle annahm, sagt Rush.

Die Routine: Strahlung kann schädlich sein, aber wenn sie auf Krebszellen abzielt, kann sie diese zerstören oder die Größe eines bösartigen Tumors verkleinern. Strahlentherapeuten liefern diese Strahlung an Patienten. Sie arbeiten in der Regel in Krankenhäusern oder freistehenden onkologischen Zentren und betreiben hochtechnische Geräte nach ausgeklügelten Plänen von Radioonkologen.



Ausbildung: Strahlentherapeuten, die als Radiologen beginnen, erhalten ein zusätzliches Jahr Ausbildung in Strahlentherapie. Die meisten Bundesstaaten und Arbeitgeber verlangen einen Associate Degree und eine Zertifizierung durch das American Registry of Radiologic Technologists.

Rush, der als Treuhänder für das ARRT dient, sagt, dass die jüngsten Statistiken zeigen, dass mehr Strahlentherapeuten direkt in die Therapieschule gehen. Rush begann in der Buchhaltung und lernte dann von einem Freund die Röntgenschule kennen.

Ich hatte während der Ausbildung die Gelegenheit, mit Krebspatienten in Kontakt zu treten, und das hat mich zur Strahlentherapie gebracht, also bin ich direkt von der Radiographie in das einjährige Therapiezertifikatsprogramm übergegangen, sagt er. Einige Jahre später machte er einen Bachelor-Abschluss und hat jetzt einen Master-Abschluss in Gesundheitsverwaltung. Ich schlage vor, dass Sie, wenn Sie das Geld und die Zeit haben, ein Strahlentherapieprogramm mit Abitur machen, sagt er. Strahlentherapeuten müssen von den Staaten, in denen sie praktizieren, zugelassen sein und die Anforderungen an die Weiterbildung erfüllen.

Toolkit: Strahlentherapie ist ein High-Tech-High-Touch-Feld, sagt Rush. Es erfordert ein Verständnis von Konzepten wie Physik und Strahlenbiologie (die Auswirkungen von Strahlung auf den Körper) und die Fähigkeit, mit Patienten zu arbeiten. Die Abgabe von Strahlung erfordert Genauigkeit. Man braucht Geduld, gute Kommunikationsfähigkeiten und Liebe zum Detail, sagt Sexton.

Höhen und Tiefen: Der Job kann emotional überwältigend und stressig sein, sagt Sexton. Sie müssen schnelle Entscheidungen treffen und Fehler beheben, während Sie einen engen Zeitplan einhalten.

Der Weg dorthin: Rush schlägt vor, dass junge Leute, die sich für Therapie und Dosimetrie interessieren, einen Job Shadowing machen sollten, um zu sehen, wie der Job ist. Wir haben einige Leute nach dem Shadowing feststellen lassen, dass dies nicht das war, was sie tun wollten, sagt er. Für ihn ist die Strahlentherapie eine großartige Karriere. Die Leute, die ich kenne, lieben es. Es kann emotional anstrengend sein, aber die meiste Zeit ist es unglaublich lohnend, weil man gute Arbeit für Menschen leistet und Menschen trifft, die man nie getroffen hätte, sagt er.

AUF EINEN BLICK

Inside Story: Strahlentherapeuten

Ausbildung: Die meisten Staaten und Arbeitgeber verlangen einen Associate Degree und eine Zertifizierung

Bezahlung: Strahlentherapeuten verdienten im Jahr 2010 durchschnittlich 79.125 US-Dollar. Medizinische Dosimeter verdienen mehr.

Ausblick: Eine steigende Zahl alternder Babyboomer sorgt für Nachfrage. Auch außerhalb der USA besteht Bedarf an qualifizierten Strahlentherapeuten.


Tipp Der Redaktion